Informationen zu Tagebüchern

Tagebücher sind persönliche Bereiche, über die Teilnehmer persönlich mit Ihnen kommunizieren können. Teilnehmer können Tagebücher auch als Tool zur Selbstreflexion nutzen. Sie können ihre persönlichen Gedanken zu dem Kurs veröffentlichen oder kursbezogene Materialien besprechen bzw. analysieren.

Sie können breit gefächerte und auf die Teilnehmer ausgerichtete Tagebuchaufgaben erstellen. Die Teilnehmer können Überlegungen zum Lernprozess anstellen und Änderungen an ihren Wahrnehmungen und Einstellungen dokumentieren. Die Teilnehmer können Probleme, mit denen sie konfrontiert sind, sowie die entsprechenden Lösungen beschreiben. Sie können auch von Kursleitern gesteuerte und förmlichere Tagebucheinträge erstellen. Sie können den Fokus auf eine Liste mit Diskussionsthemen beschränken.

Tagebücher eignen sich ideal für individuelle Projekte. So können beispielsweise in einem Kurs für kreatives Schreiben die Teilnehmer Einträge verfassen, die dann von Ihnen kommentiert werden. So können Teilnehmer unter Ihrer Anleitung und mit Ihrer Hilfe Abschnitte einer Aufgabe mit der Zeit verbessern. Darüber hinaus können die Teilnehmer ihre Einträge kommentieren und somit die Diskussion aufrechterhalten.

Themen auf dieser Seite sind unter anderem:

Video: Create a Journal


Watch a video about creating journals

The following narrated video provides a visual and auditory representation of some of the information included on this page. For a detailed description of what is portrayed in the video, open the video on YouTube, navigate to More actions, and select Open transcript.


Video: Create a Journal shows how to create student journals.


Tagebücher erstellen

Wählen Sie auf der Seite „Kursinhalt“ überall dort, wo Sie ein Tagebuch hinzufügen möchten, das Pluszeichen aus. Wählen Sie Erstellen aus und scrollen Sie dann nach unten zur Schaltfläche Tagebuch unten im Fenster „Element erstellen“. Sie können zudem einen Ordner oder ein Lernmodul erweitern und ein Tagebuch darin hinzufügen.

Geben Sie einen aussagekräftigen Titel ein, damit die Teilnehmer das Tagebuch leichter in der Inhaltsliste finden können. Wenn Sie keinen Titel hinzufügen, werden „Neues Tagebuch“ und das Datum auf der Seite „Kursinhalt“ angezeigt.

Image of the Create Journal page
  1. Fügen Sie eine Aufforderung zum Festlegen von Erwartungen und Richtlinien hinzu. Mit den Optionen im Editor können Sie Text formatieren, Dateien anhängen und Multimedia einbetten. Wenn Sie keine Aufforderung hinzufügen, wird den Teilnehmern auf der Tagebuchseite eine Nachricht angezeigt, dass Sie keine Anweisungen für dieses Tagebuch hinzugefügt haben.
  2. Tagebuch ein- oder ausblenden: Neue Tagebücher sind standardmäßig ausgeblendet. Teilnehmer können erst dann auf ein Tagebuch zugreifen, wenn Sie es den Teilnehmern zur Verfügung stellen. Sie können Ihre gesamten Inhalte im Vorfeld erstellen und abhängig von Ihrem Zeitplan entscheiden, zu welchem Zeitpunkt Teilnehmer die Inhalte sehen sollen. Außerdem können Sie Verfügbarkeitsbedingungen basierend auf Datum, Uhrzeit und Leistung bei anderen benoteten Elementen festlegen. Auf der Seite „Kursinhalt“e können die Teilnehmer sehen, welchen Zeitpunkt Sie für die Anzeige des Tagebuchs festgelegt haben.
  3. Passen Sie die Tagebucheinstellungen an. Im Feld „Tagebucheinstellungen“ können Sie auswählen, ob Benutzer Einträge oder Kommentare bearbeiten und löschen dürfen. Unter Ziele und Standards können Sie An Zielen ausrichten auswählen, um sicherzustellen, dass die Aktivität die gewünschten Lernergebnisse misst. Um Teilnehmer zur Veröffentlichung erkenntnisreicher Beiträge zu motivieren, können Sie Tagebücher in die Bewertung einfließen lassen. Für bewertete Tagebücher stehen mehr Einstellungsoptionen zur Verfügung.
  4. Tagebuch automatisch generieren: Wenn Ihre Institution die Funktion „AI Design Assistant“ verwendet, können Sie KI verwenden, um ein Tagebuch zu erstellen. Wählen Sie die Schaltfläche Journal automatisch generieren aus, um das Erstellungsfenster aufzurufen.

Tagebuch automatisch generieren

Tagebücher werden basierend auf dem Titel und der Beschreibung Ihres Kurses generiert.

Image of the auto-generate panel for journals, with customization options beside autogenerated prompts

Sie haben mehrere Möglichkeiten, die Tagebücher anzupassen, die der AI Design Assistant generiert. 

  • Geben Sie eine Beschreibung ein (beschränkt auf 2000 Zeichen), um den Fokus der Tagebücher einzugrenzen. 
  • Wählen Sie die gewünschte kognitive Ebene aus:
    • Anwenden
    • Analysieren
    • Bewerten
    • Erstellen
    • Inspiriere mich! bietet eine Kombination aus Ebenen.
  • Passen Sie die Komplexität des Fokus der Tagebücher durch Verschieben des Schiebereglers an.
  • Wählen Sie aus, ob Sie einen Titel für Tagebücher generieren möchten.
  • Klicken Sie auf den Pfeil neben Erweiterte Optionen, um die Ausgabesprache zu ändern. 

Die kognitiven Ebenen basieren auf der Taxonomie nach Bloom.

Optional können Sie auswählen, welche Kurselemente der AI Design Assistant als Kontext für Tagebücher verwenden soll. Wählen Sie zum Starten Kurselemente auswählen.

Wählen Sie das Kästchen neben einem Kursinhaltselement aus, um es in den Kontext für Ihr Tagebuch einzubeziehen. 

Context picker

Sie können den Pfeil neben einem Ordner oder Lernmodul auswählen, um Elemente aus einem Ordner oder Lernmodul einzuschließen. Wenn Sie mit der Auswahl der Elemente für den Kontext fertig sind, wählen Sie Elemente auswählen, um zur Fragengenerierung zurückzukehren. 

Zu den von der Kontextauswahl unterstützten Dateitypen zählen PDF, Word, PowerPoint, Text, RTF und HTML.

Nachdem Sie Ihre Einstellungen festgelegt haben, wählen Sie Generieren aus. Überprüfen Sie jedes Tagebuch auf Richtigkeit und Unvoreingenommenheit. Legen Sie die Tagebücher fest, die Sie zu Ihrem Kurs hinzufügen möchten, und wählen Sie dann Hinzufügen aus.

Mehr zum AI Design Assistant


Tagebuch öffnen 

Wenn jemand zu einem Tagebuch beiträgt, wird ein Aktivitätssymbol neben dem Titel auf der Seite „Kursinhalt“ angezeigt. Wählen Sie den Titel aus, um das Tagebuch zu öffnen. Sie können ein Tagebuch auch direkt über die Aktivitätenliste öffnen.

Image of a journal entry with a blue circle beside the name

Das Tagebuch verfügt über zwei Registerkarten. Auf der Registerkarte „Tagebuch“ wird die von Ihnen eingegebene Eingabeaufforderung angezeigt. Für unbewertete Tagebücher gibt es die Registerkarte „Beteiligung“ und für bewertete Tagebücher die Registerkarte „Noten und Beteiligung“.

Image of a journal prompt's page with the Journal and Grades & Participation tabs highlighted

Einträge und Kommentare anzeigen

Nachdem Sie in der Liste auf der Registerkarte „Beteiligung“ den Namen eines Teilnehmers ausgewählt haben, können Sie alle Einträge des Teilnehmers und Ihre Antworten anzeigen. Wenn die Seite viele Einträge enthält, können Sie die Anzahl der anzuzeigenden Elemente auf maximal zwanzig anpassen.

Image of a student responding to a journal prompt

Sie können das Tagebuch direkt bewerten, indem Sie die Bewertung in das Bewertungsfeld eingeben oder das Feedback-Symbol (Pluszeichen) auswählen, um Feedback zu hinterlassen. Sie können Ihr Feedback, nachdem Sie es gepostet haben, über das Menü mit den drei Punkten bearbeiten.

Image of the More options menu highlighted beside a journal's grade pill

Neue Einträge oder Kommentare in einem Tagebuch führen dazu, dass das Symbol NEU angezeigt wird.

Image of the blue NEW icon

Wählen Sie unter einem Eintrag Kommentar aus, um auf den Eintrag eines Teilnehmers zu antworten, indem Sie das Textfeld aufrufen. Mit dem Rich-Text-Editor können Sie das Aussehen Ihrer Antwort anpassen und Medien einbetten. Durch das Kommentieren eines Eintrags wird ein Diskussionsfaden erstellt.

Image of the rich text editor dropdown within a journal response

Sie können auch einen neuen Eintrag in einem Teilnehmertagebuch vornehmen. Markieren Sie das Textfeld, in dem Eintrag eingeben angezeigt wird. Der Teilnehmer kann dann auf Ihre Frage oder Ihren Kommentar antworten.

Sie können das Menü Weitere Optionen auswählen, das mit einem Tagebucheintrag oder Kommentar verknüpft ist, um ihn zu bearbeiten oder zu löschen. Sie müssen Benutzern die Berechtigung zum Bearbeiten oder Löschen von Einträgen oder Kommentaren erteilen, damit die Optionen zum Bearbeiten oder Löschen angezeigt werden. Die Berechtigung zum Bearbeiten und Löschen von Einträgen ist unabhängig vom Bearbeiten und Löschen von Kommentaren.

Image of the More Options menu dropdown highlighted beside a student entry

Nachdem ein Eintrag Kommentare enthält, können Sie Kommentare ausblenden auswählen, um nur den ersten Kommentar in einem Diskussionsfaden anzuzeigen. Um wieder alle Kommentare anzuzeigen, wählen Sie Kommentare anzeigen aus. Um zwischen den Tagebucheinträgen der Teilnehmer zu wechseln, ohne zur Registerkarte „Beteiligung“ zurückzukehren, können Sie die Pfeilschaltflächen nach links und rechts oben im Eintrag auswählen.

Image of the header of a journal entry with arrows on both sides of the display

Bearbeiten und Verwalten von Journalen

Wenn Sie Inhalte im Tagebuch bearbeiten, wird den Teilnehmern nicht mitgeteilt, dass neue Inhalte angezeigt werden.

Sie können ein bewertetes Tagebuch in unbewertet ändern, solange keine Einträge oder Kommentare vorhanden sind. Sobald Einträge und Kommentare übermittelt wurden, können Sie den Tagebuchtyp nicht mehr ändern.

Wenn Sie ein bewertetes Tagebuch löschen, wird das Tagebuch aus der Seite „Kursinhalt“ und aus dem Bewertungsbericht gelöscht.


Tagebücher konvertieren und kopieren

Die Tagebücher der Original-Kursansicht, die Aufforderungen und Einstellungen sind in den Kursarchiven und-Exporten enthalten und werden in die Ultra-Kursansicht konvertiert. Nur Tagebücher aus Inhaltsbereichen in Original-Kursen werden auf der Seite „Kursinhalt“ in den Ultra-Kursen angezeigt. Zurzeit sind Kommentare und Teilnehmereinträge nicht enthalten, wenn Sie ein Archiv wiederherstellen.

Sie können auch Tagebücher aus einem Original-Kurs im Rahmen der Ultra-Kursvorschau in einen Ultra-Kurs konvertieren.

Arbeitsablauf zum Kopieren

Ultra Tagebücher sind in den unterstützten Inhaltselementen enthalten, die Sie von anderen Ultra-Kursen, die Sie unterrichten, kopieren können.

Wenn Sie nur Tagebücher aus einem Original-Kurs in einen Ultra-Kurs kopieren, werden die bewerteten Tagebücher nur im Bewertungsbericht angezeigt, Sie können den Inhalt jedoch nicht bearbeiten oder Teilnehmern zeigen. Unbewertete Tagebücher werden nicht kopiert. Wir empfehlen einen Kursexport oder eine Archivierung, um die Tagebücher aus den Inhaltsbereichen der Original- in die Ultra-Kursansicht zu konvertieren.