Globale Nachrichtenseite

Sie und Ihre Teilnehmer können Nachrichten untereinander sowie an mehrere Personen oder den gesamten Kurs versenden. Die Nachrichtenaktivität verbleibt im System. Daher müssen Sie sich nicht um inkorrekte oder veraltete E-Mail-Adressen kümmern.

Als Kursleiter können Sie schnell Nachrichten zu wichtigen Fristen sowie zu Sitzungen an alle Teilnehmer senden.

Diese Informationen gelten auch für Organisationen.

Verpassen Sie keine Aktion. Die aktuellsten Nachrichten für jeden Kurs werden zuerst angezeigt. Wenn Sie eine Kombination aus Original- und Ultra-Kursen haben, können Sie auf dieser Seite Nachrichten für beide Kurse abrufen. Neue Nachrichten werden in Fettschrift dargestellt.

Zeitlich unbegrenzt auf Nachrichten zugreifen. Sie können Nachrichten für aktuelle, vorherige oder zukünftige Kurse anzeigen. Verwenden Sie Pfeiltasten, um zu einem anderen Zeitabschnitt zu navigieren. Zeigen Sie beispielsweise Nachrichten aus früheren Kursen an, die Sie wiederverwenden möchten.

Wechseln Sie in Ihre Nachrichten. Wählen Sie eine Kurskarte aus, um alle neuen und vorhandenen Kursnachrichten anzuzeigen. Sie können Nachrichten in Ihrem Kurs löschen.

Bereit zu teilen? Wählen Sie das Symbol für Neue Nachricht auf einer Kurskarte, um eine Nachricht an eine Person, mehrere Personen oder eine Klasse zu senden. Sobald Sie in der Ultra-Kursansicht mit der Eingabe beginnen, werden die Namen der Empfänger eingeblendet. Wählen Sie in der Original-Kursansicht die Option An. Eine Liste aller Kursmitglieder wird angezeigt. Wählen Sie im ersten Feld die Empfänger aus und wählen Sie den Pfeil nach rechts, um sie in das Feld Empfänger zu verschieben.


Kursnachrichten

In einem Kurs können Sie von einer beliebigen Stelle aus auf Nachrichten in der Navigationsleiste zugreifen. Auf der Seite „Kursnachrichten“ werden alle Nachrichten mit Bezug auf den Kurs angezeigt, in dem Sie sich befinden.

Sie müssen keinen Link zu Kursnachrichten hinzufügen. Das Symbol Nachricht ist immer Teil der Kursnavigation in der Ultra-Kursansicht.

Schreibgeschützte Kursnachrichten für Teilnehmer

Jede Institution verfügt über unterschiedliche Kommunikationspräferenzen und -richtlinien. Einige Institutionen möchten die Art der Kommunikation von Teilnehmern mit anderen in ihren Kursen einschränken. Ihre Institution kann festlegen, ob Teilnehmer auf Nachrichten in ihren Kursen antworten oder Nachrichten erstellen dürfen. Nur die Teilnehmerrolle verfügt über diese Einschränkungen. Sie können diese Einstellung nicht in Ihren einzelnen Kursen aktivieren bzw. deaktivieren.

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, können die Teilnehmer die Nachrichten von Personen mit anderen Rollen wie Kursleitern oder Lehrassistenten nur lesen. Teilnehmer können auch keine Nachrichten weiterleiten, die Sie erhalten haben.

Arbeitsablauf für Kursleiter

Wenn Kursnachrichten für Teilnehmer schreibgeschützt sind, werden Sie benachrichtigt, wenn Sie eine Nachricht erstellen. Das Kontrollkästchen Antworten auf diese Nachricht zulassen gilt für die Rollen im Kurs, die auf Nachrichten antworten und Nachrichten erstellen dürfen, wie andere Kursleiter und Lehrassistenten.

Arbeitsablauf für Teilnehmer

Im schreibgeschützten Modus wird das Pluszeichen zum Hinzufügen einer Nachricht von der globalen Teilnehmerseite Nachrichten und der Ultra-Kurs-Seite Nachrichten entfernt.

Wenn Teilnehmer eine einzelne Ultra-Kurs-Nachricht anzeigen, wird im Feld Antworten die folgende Meldung angezeigt: Die Antwortfunktion für diese Nachricht ist deaktiviert.


Ungelesene Benachrichtigungen für Nachrichten

Eine identifizierbare Zahl hebt alle neuen empfangenen Nachrichten hervor. Wenn Sie das Nachrichten-Tool in der Hauptnavigation auswählen, ändert sich die Zahl in ein rotes Pillensymbol, um Ablenkungen zu reduzieren. Wenn Sie von dieser Seite weg navigieren, zeigt das System erneut die Anzahl der ungelesenen Nachrichten an.