Tagebuchbewertungen aktivieren

Um Teilnehmer zur Veröffentlichung erkenntnisreicher Beiträge zu motivieren, können Sie Tagebücher in die Bewertung einfließen lassen. Wenn Sie die Bewertung von Tagebüchern aktiviert haben, wird automatisch eine Spalte im Bewertungsbericht erstellt.

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um das Feld Tagebucheinstellungen zu öffnen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Notenjournal Wenn Sie ein Tagebuch bewerten möchten, werden weitere Optionen angezeigt, wie das Fälligkeitsdatum und die Höchstpunktzahl.

Geben Sie ein Fälligkeitsdatum an. Fälligkeitsdaten werden im Kalender und in der Aktivitätenliste angezeigt. Empfehlen Sie Ihren Teilnehmern, dass sie sich ansehen, was jetzt und was später fällig ist, damit sie so früh wie möglich Fragen stellen können.

Geben Sie die Höchstpunktzahl an. Die Punkte gelten für einen oder mehrere Teilnehmereinträge.

Wählen Sie das Benotungsschema aus. Wählen Sie im Menü Bewerten mittels ein vorhandenes Benotungsschema aus, wie etwa Punkte. Sie können das Bewertungsschema jederzeit ändern, und die Änderung wird Teilnehmern und in Ihrem Bewertungsbericht angezeigt.

Fügen Sie eine Benotungsrubrik hinzu. Mithilfe von Rubriken können Sie eingereichte Arbeiten von Teilnehmer anhand wichtiger Kriterien auswerten, die Sie selbst definieren. Sie können eine Rubrik erstellen oder hinzufügen, damit die Teilnehmer die Anforderungen an die bewertete Arbeit sehen können. Sie können jedem Tagebuch nur eine Rubrik zuordnen.


Grundlegender Ablauf bei der Tagebuchbewertung

Wenn die Einreichungen eines bewerteten Tagebuchs zur Bewertung bereitstehen, werden Sie in der Aktivitätenliste benachrichtigt. Wählen Sie den Link aus, um das Tagebuch in einer neuen Ebene zu öffnen und die Einträge zu überprüfen.

Sie können das Tagebuch auch über die Seite Kursinhalte öffnen und über folgende Schritte Einreichungen bewerten.

  1. Nachdem Sie die Tagebucheinträge und Kommentare eines Teilnehmers überprüft haben, schließen Sie die Tagebuchebene und wählen das Symbol Bewertungsbericht in der Navigationsleiste.
  2. Über die Seite Bewertungsbericht in der Listenansicht können Sie sehen, wie viele Teilnehmer Einträge vorgenommen haben. Wechseln Sie zur Rasteransicht, um mit der Bewertung zu beginnen.
  3. Navigieren Sie in der Rasteransicht zur Spalte des Tagebuchs. Neue Einreichung wird in den Zellen der Teilnehmer mit Einreichungen angezeigt. Wählen Sie den Link Jetzt benoten, um eine Bewertung zuzuweisen. Klicken Sie auf einen beliebigen Punkt außerhalb des Bewertungsbereichs, um zu speichern.

Sie können auch die Bewertungstools von Ultra, einschließlich Feedback und Rubriken, verwenden, um Noten zu erstellen und zu veröffentlichen. Sowohl die Tagebuchansicht für Beteiligung als auch für Einreichungen ist mit dem Bewertungsbericht für einfache Bewertungen verknüpft.

Noten veröffentlichen

Wählen Sie die Option Veröffentlichen in der Spaltenkopfzeile aus, wenn Sie bereit sind, die Noten für die Teilnehmer freizugeben. Alle Noten, die Sie für diese Spalte zugewiesen haben, werden für die Teilnehmer veröffentlicht. Wenn Sie sie einzeln veröffentlichen möchten, klicken Sie in die Zelle eines Teilnehmers und wählen Sie Posten im Menü aus. Veröffentlichte Noten werden mit der Meldung Veröffentlicht in der Spalte angezeigt.

Nachdem Sie Noten für Tagebücher veröffentlicht haben, können Teilnehmer ihre Punktzahl auf ihrer Notenseite oder in der Aktivitätenliste einsehen. Teilnehmer können auch über den Tagebuch-Link auf der Seite Kursinhalt auf ihre Tagebucheinträge und Bewertungen zugreifen.

Bewertetes Tagebuch in unbewertet ändern

Wenn Sie ein bewertetes Tagebuch in unbewertet ändern, werden die Bewertungen gelöscht, aber das Tagebuch verbleibt auf der Seite Kursinhalte. Das Tagebuch wird aus dem Bewertungsbericht gelöscht.


Bewertetes Tagebuch löschen

Wenn Sie ein bewertetes Tagebuch löschen, wird das Tagebuch aus der Seite Kursinhalte und aus dem Bewertungsbericht gelöscht.