Name: Blackboard 5.4

Datum der Aktualisierung: Montag, 15. Juni 2020

Verbesserungen dieser Version

iOS

Folgende Probleme wurden in dieser Version behoben:

  • Fehler beim Anhängen von Dateien aus dem Fotoalbum an eine Aufgabe
  • Ein Inhaltsladeproblem (Fehler 401) für einige Benutzer
  • Die untere Navigationsleiste war nicht sichtbar, wenn Benutzer durch Inhalte und Tools navigierten
  • Absturz, wenn Benutzer mit geringer Konnektivität die Aktivitätenliste geöffnet haben
  • Die App hat keine Ally-alternativen Formatoptionen angezeigt, wenn Benutzer über die Aktivitätenliste oder Push-Benachrichtigungen auf Inhalte zugriffen

Android

Folgende Probleme wurden in dieser Version behoben:

  • Einige Tools von Drittanbietern konnten auf den Geräten nicht auf Medien zugreifen
  • Einige Medien wurden in Ankündigungen nicht richtig geladen
  • Einige Verbesserungen bei der Darstellung von Inhalten und Dateien vorgenommen

Voraussetzungen

Voraussetzungen für Blackboard-App
VoraussetzungBeschreibung
Mindestversionen von Blackboard LearnQ4 2018 | Q2 2019 | Q4 2019 oder Blackboard Learn SaaS*

*Die Blackboard-App funktioniert bei älteren Versionen von Blackboard Learn nur eingeschränkt. Einige Funktionen sind bei folgenden Versionen möglicherweise nicht verfügbar oder funktionieren nicht vollständig: Oktober 2014 | Q4 2015 | Q2 2016 | Q4 2016 | Q2 2017 | Q4 2017 | Q2 2018

Mobile Web Services Building Block

Blackboard empfiehlt die Verwendung der Version 94.9.12+ des Mobile Web Services Building Block für ein bestmögliches Erlebnis mit der Blackboard-App. Der Mobile Web Services Building Block muss aktiviert und beim Mobile Central Service registriert werden, damit Sie die Blackboard-App nutzen können. Weitere Informationen finden Sie unter Versionshinweise für Mobile Web Services (nur in Englisch und Spanisch verfügbar).

Mobile Web Services Building Block 94.9.6 ist für Versionen vor Q4 2015 erforderlich.

Betriebssystem der GeräteiOS 11+

Android 5+

Märkte und Verfügbarkeit

Die Blackboard-App ist in allen Regionen, Ländern und Gebieten verfügbar, die von Google Play und Apple App Store unterstützt werden. Die App ist verfügbar für NAHE-, ProEd- und K-12-Kunden für iOS und Android.

Beschreibung

Die Blackboard App ist speziell für Teilnehmer konzipiert und bietet diesen eine intuitive Möglichkeit, Kurse anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren. Die Teilnehmer können mobile Updates zu Kursen erhalten, Aufgaben und Tests abschließen, an Diskussionen teilnehmen, an Collaborate-Sitzungen teilnehmen und Bewertungen anzeigen.

Mobile Web Services Building Block wurde für zusätzliche Daten und Funktionalitäten in der Blackboard-App aktualisiert. Für beste Benutzererfahrungen mit der Blackboard-App empfehlen wir die Aktualisierung des Mobile Web Services Building Block auf Version 94.9.12+.

Leistungsmerkmale

In der Funktionsübersicht der Blackboard-App erhalten Sie eine Liste der Tools und Funktionen in der App.

Zusätzliche Hinweise für Administratoren:

Sprachunterstützung

Die Sprachlokalisierung der App wird von der Spracheinstellung des Betriebssystem und nicht von der Blackboard Learn-Benutzerspracheinstellung übernommen. Die Lokalisierung beeinflusst die Sprache der nativen Benutzeroberfläche, aber nicht die Kursinhalte.

  • Arabisch
  • Bulgarisch
  • Katalanisch
  • Tschechisch
  • Dänisch
  • Niederländisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Hebräisch
  • Italienisch
  • Irisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Malaiisch
  • Maori
  • Norwegisch
  • Nynorsk
  • Polnisch
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Portugiesisch (Portugal)
  • Russisch
  • Vereinfachtes Chinesisch
  • Spanisch
  • Schwedisch
  • Thailändisch
  • Traditionelles Chinesisch
  • Türkisch
  • Englisch (GB)
  • Englisch (US)
  • Vietnamesisch
  • Walisisch

Abhängigkeiten

  • Blackboard empfiehlt die Verwendung der Version 94.9.12+ des Mobile Web Services Building Block für ein bestmögliches Erlebnis mit der Blackboard-App. Der Mobile Web Services Building Block muss aktiviert und beim Mobile Central Service registriert werden, damit Sie die Blackboard-App nutzen können. Weitere Informationen finden Sie unter Versionshinweise für Mobile Web Services (nur in Englisch und Spanisch verfügbar).

  • Mobile Backend as a Service (MBaaS).

App-Installation

Teilnehmer können diese Schritte befolgen, um die Blackboard-App herunterzuladen.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Mobilgerät den entsprechenden Online-Shop.
  2. Suchen Sie nach Blackboard.
  3. Installieren Sie die Blackboard-App auf Ihrem mobilen Gerät.
  4. Öffnen Sie die Blackboard-App und suchen Sie den vollen Namen Ihrer Einrichtung.

    Wenn Sie Ihre Institution nicht finden können, sollten Sie Ihre Suche ggf. ändern. Wenn Ihre Einrichtung Teil einer übergeordneten Institution oder eines übergeordneten Bezirks ist, suchen Sie stattdessen nach diesem Namen.

  5. Melden Sie sich mit Ihren Benutzernamen und Ihrem Kennwort für Blackboard Learn an. Meist sind diese mit den Anmeldedaten zur Ihren Blackboard-Kursen auf einem Computer identisch.

Weitere Informationen

Wenn Sie Fragen zu diesem Update haben, wenden Sie sich bitte über Behind the Blackboard (nur auf Englisch verfügbar) an unser technisches Support-Team für Blackboard.


Apple, das Apple-Logo, iPhone und iPod touch sind Marken von Apple Inc., eingetragen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc., eingetragen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

© 2020 Google LLC Alle Rechte vorbehalten. Google Play und Android sind Marken von Google LLC.