Gruppenübungen

Ihre Kursleiter können Gruppenübungen erstellen, an denen Sie zusammen mit anderen Teilnehmer arbeiten können. Ihr Kursleiter kann Gruppen erstellen oder Sie bitten, für Gruppenaufgaben einer Gruppe beizutreten. Der Arbeitsablauf ist derselbe für Gruppentests.

Auf der Seite Kursinhalte wird Ihr Gruppenname nach dem Gruppenübungstitel aufgelistet. Die Namen der Mitglieder Ihrer Gruppen werden beim Öffnen und beim Bearbeiten einer Aufgabe angezeigt. Falls Einer Gruppe beitreten, um teilzunehmen angezeigt wird, verwenden Sie den Link, um eine Gruppe auszuwählen. Die Gruppenaufgabe wird erst dann auf der Seite Noten angezeigt, wenn Sie einer Gruppe beitreten.

Weitere Informationen zum Beitreten zu Gruppen

Wenn Sie die Gruppenaufgabe nicht anzeigen können, hat Ihr Kursleiter möglicherweise eine Freigaberegel hinzugefügt. Ihr Zugriff basiert möglicherweise auf Ihrem Ergebnis bei einem anderen benoteten Element oder einem Datum. Sie können die Mitglieder Ihrer Gruppe jederzeit anzeigen, auch wenn Sie die Gruppenaufgabe nicht anzeigen können. Wenn Ihr Kursleiter Sie aufgefordert hat, einer Gruppe beizutreten, können Sie die Gruppenmitglieder sehen, bevor Sie auf die Aufgabe zugreifen können. Ihr Kursleiter steuert diese Einstellung.

Sie können eine Gruppenaufgabe anzeigen und müssen sie nicht einreichen. Wenn Sie Aufgabe anzeigen wählen, können Sie entweder einfach nur die Gruppenaufgabe anzeigen oder Arbeit hinzufügen. Einreichung noch nicht bereit? Wählen Sie im Feld die Option Speichern und schließen. Ihre Arbeit im Rahmen der Gruppenarbeit wird gespeichert und nicht eingereicht. Wenn Sie oder ein anderes Gruppenmitglied die Gruppenaufgabe bereits begonnen haben, wurde die Arbeit gespeichert. Wählen Sie Aufgabe anzeigen, um die Arbeit fortzusetzen.

Alle in der Gruppe können die neueste Version der Arbeit verfolgen. Bis ein Mitglied Einreichen auswählt, können Sie die Gruppenaufgabe beliebig oft öffnen.

Gruppenunterhaltungen und Collaborate

Wenn Ihr Kursleiter Unterhaltungen aktiviert hat, wählen Sie im betreffenden Feld das Symbol für Unterhaltungen. Sie können um Hilfe bitten, Quellen gemeinsam nutzen oder Fragen anderer Teilnehmer zu einer Gruppenaufgabe beantworten. Sie können Unterhaltungen mit der gesamten Klasse oder nur mit Gruppenmitgliedern führen – oder auch beides!

Wenn ein Gruppenmitglied zum Gespräch beigetragen hat, wird ein Symbol neben dem Aufgabentitel auf der Seite Kursinhalt angezeigt, um auf eine neue Aktivität hinzuweisen. Das Symbol für Unterhaltungen wird im Fenster zudem mit einem lila Punkt angezeigt.

Weitere Informationen zu Unterhaltungen

Sie können auch Collaborate Ultra nutzen, um sich virtuell mit Ihrer Gruppe zu treffen, falls in Ihrem Kurs Collaborate verwendet wird und Ihr Dozent Unterhaltungen aktiviert hat. Wählen Sie das Symbol Collaborate-Raum öffnen aus, um den Collaborate-Raum Ihrer Gruppe zu öffnen.

Neu bei Collaborate Ultra? Starten Sie hier mit den Grundlagen!

Weitere Informationen zu Präsentationen in Collaborate Ultra


Einer Gruppe beitreten

Ihr Kursleiter kann Sie bitten, einer Gruppe beizutreten, um eine Gruppenaufgabe zu lösen. Die Gruppenaufgabe wird erst dann auf Ihrer Seite Noten angezeigt, wenn Sie einer Gruppe beitreten.

Auf der Seite Kursinhalt können Sie einen Anmeldungszeitraum sehen. Sie müssen vor Ablauf dieser Frist einer Gruppe beitreten. Wenn Sie noch keiner Gruppe beigetreten sind, werden Sie benachrichtigt, wenn sich der Anmeldetermin nähert.

Sie können auch sehen, ob der Anmeldungszeitraum bereits begonnen hat oder geschlossen wurde. Sie können die Gruppenseite und die Aufgabe erst nach Beginn der Anmeldungsfrist sehen. Wenden Sie sich an Ihren Kursleiter, wenn Sie nicht bis zur Anmeldefrist einer Gruppe beigetreten sind. Wenn alle Gruppen ihre Arbeit bereits eingereicht haben, können Sie keiner Gruppe beitreten.

Wählen Sie den Link Einer Gruppe beitreten, um teilzunehmen, um auf die Gruppenseite zuzugreifen. Wenn Sie den Titel der Gruppenaufgabe auswählen, wird eine Seite mit Details und Links zum Beitreten zu einer Gruppe geöffnet. Sie können die Aufgabe erst sehen, wenn Sie einer Gruppe beitreten.

Gruppenseite

Die Gruppen, denen Sie beitreten können, werden auf der Gruppenseite angezeigt. Je nach den Einstellungen Ihres Kursleiters können Sie die Links Mitglieder anzeigen sehen, die die Namen anderer Mitglieder anzeigen, die vor Ihnen beigetreten sind. In der Spalte Anzahl Teilnehmer sehen Sie, wie viele Mitglieder jeder Gruppe beitreten dürfen. Ihr Kursleiter kann allen Teilnehmern die Teilnahme an allen Gruppen gestatten. Sie können beispielsweise an mehreren Exkursionen teilnehmen.

Nachdem Sie einer Gruppe beigetreten sind, wird Beigetreten in dieser Zeile angezeigt. Sie können zu einer anderen Gruppe wechseln, solange der Anmeldungszeitraum geöffnet ist. Sie können nicht mehr wechseln, wenn Ihre Gruppe bereits Arbeiten eingereicht hat.

Sie können nicht beitreten oder zu Gruppen mit einer eingereichten Arbeit oder der maximalen Anzahl der Mitglieder wechseln. Wenn Sie keiner Gruppe beitreten können oder die Anmeldungsfrist abgelaufen ist, wenden Sie sich an Ihren Kursleiter.

Nachdem Sie einer Gruppe beigetreten sind, können Sie Ihre Gruppenaktivität anzeigen und sich beteiligen.


Mehrere Mitglieder können an einer Gruppenaufgabe arbeiten

Wenn ein Gruppenmitglied eine Gruppenaufgabe öffnet, wird diese gesperrt, sodass sie nicht von anderen Mitgliedern bearbeitet werden kann. Andere Gruppenmitglieder können eine Anfrage zur Mitarbeit an der Aufgabe stellen. Daraufhin kann das Gruppenmitglied, das die Kontrolle über den Test hat, die Mitarbeit genehmigen oder ablehnen.

Die Kontrolle über eine Aufgabe übernehmen

  1. Öffnen Sie die Gruppenaufgabe. Wenn ein anderes Gruppenmitglied an der Aufgabe arbeitet, werden neben dem Namen dieses Mitglieds ein Bleistiftsymbol und eine Nachricht angezeigt.
  2. Um eine Anfrage an das Gruppenmitglied zu senden, das zurzeit die Kontrolle hat, wählen Sie Kontrolle übernehmen aus.
  3. In einer Meldung werden Sie darüber informiert, dass Ihre Anfrage zur Übernahme der Kontrolle gesendet wurde. Falls Sie entscheiden, dass Sie die Kontrolle nicht übernehmen möchten, können Sie die Anfrage stornieren.
  4. Die Person, die die Kontrolle über die Gruppenaufgabe hat, erhält eine Benachrichtigung und kann Ihre Anfrage genehmigen oder ablehnen.
  5. Falls Ihre Anfrage genehmigt wird, wird die Gruppenaufgabe entsperrt und Sie können sie bearbeiten. Sie erhalten eine Nachricht, wenn Ihre Anfrage abgelehnt wird.

Wenn Ihre Anfrage abgelehnt wird, hat das Gruppenmitglied möglicherweise einer anderen Person Zugriff gewährt. Sie können zu einem späteren Zeitpunkt den Zugriff erneut anfordern. Sie möchten möglicherweise auch eine Nachricht an Ihre Gruppe senden, um zu koordinieren, wer zu welchen Zeiten an der Gruppenaufgabe arbeitet.

Wenn Sie eine dieser Benachrichtigungen erhalten, während Sie an einer Gruppenaufgabe arbeiten, speichert das System Ihre Arbeit automatisch. Sie können die Aufgabe beenden und die Kontrolle an die Person übergeben, die den Zugriff angefordert hat. Oder Sie können die Anfrage ignorieren und fortfahren.


Eine Gruppenübung einreichen

Denken Sie daran: Wenn Sie an einer Gruppenaufgabe arbeiten, können Sie einen Entwurf speichern und andere Gruppenmitglieder können diesen dann bearbeiten. Alle in der Gruppe können die neueste Version der Arbeit verfolgen.

Nur ein einziges Mitglied Ihrer Gruppe reicht die Aufgabe ein. Sie erhalten eine Pop-up-Nachricht. Darin werden Sie gebeten werden, zu bestätigen, dass Sie die Aufgabe im Namen Ihrer Gruppe einreichen möchten. Nachdem Sie eine Gruppenaufgabe eingereicht haben, können Sie daran keine Änderungen mehr vornehmen.

Die Schaltfläche „Senden“ ist deaktiviert, bis eines Ihrer Gruppenmitglieder Inhalte hinzufügt.


Gruppennoten und -feedback

Ihre Kursleiter benoten die Gruppenaufgabe genauso wie eine Aufgabe, an der Sie alleine arbeiten. Ihnen wird nur Ihre persönliche Note angezeigt; der Kursleiter kann jedoch den einzelnen Gruppenmitgliedern unterschiedliche Noten zuweisen. Kursleiter können unterschiedliche Noten zuweisen, wenn sie der Ansicht sind, dass der Beitrag eines Gruppenmitglieds eine andere Benotung verdient als die Beiträge der anderen Mitglieder.

Sie können Ihr Gruppenfeedback und Feedback anzeigen, das Ihr Kursleiter nur für Sie bereitgestellt hat. Wenn Sie die Gruppenaufgabe öffnen, um die Note anzuzeigen, wird das Feedbackfeld automatisch geöffnet. Ihr Feedback wird auf den Registerkarten Gruppe und Einzelperson angezeigt. Wenn Sie das Feedbackfeld schließen, wählen Sie das Feedbacksymbol aus, um es erneut zu öffnen.


Wie kann ich sichergehen, dass unsere Gruppenaufgabe eingereicht wurde?

Nachdem Ihre Gruppe eine Aufgaben übermittelt hat, wählen Sie den Titel auf der Seite Kursinhalte. Es wird ein Fenster mit dem Datum und der Uhrzeit der Übermittlung geöffnet. Wenn Ihre Gruppe die Aufgabe eingereicht, diese jedoch noch nicht vom Kursleiter bewertet wurde, wird Nicht benotet angezeigt. Wählen Sie den Link Übermittlung aus, um die Übermittlung anzuzeigen.

Die von Ihrem Kursleiter vergebenen Noten werden unmittelbar in der Aktivitätenliste aufgeführt. Wählen Sie Persönliche Note anzeigen aus, um Ihre Note anzuzeigen. Wenn Ihr Kursleiter Gruppenfeedback hinzugefügt hat, finden Sie dieses direkt hinter dem Titel des Elements. Wählen Sie den Titel der Gruppenaufgabe aus, um die Seite Kursnoten zu öffnen und auf alle Noten und Feedback zuzugreifen.

Außerdem haben Sie Zugriff auf die Gruppenaufgabe in Ihrem Kurs und können die Note und das Feedback im Kontext überprüfen.

Ihre Bewertungen werden zudem global und auf den Seiten mit den Kursbewertungen angezeigt.

Weitere Informationen zur Einsicht von Noten