Erste Schritte mit mobilen Anwendungen

Erste Schritte mit mobilen Apps

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Einrichtung über eine kompatible Version von Blackboard Learn verfügt, die die Apps Blackboard und Blackboard Instructor unterstützt. Wenn Ihre Einrichtung mit einer nicht kompatiblen Version arbeitet, bitten wir Sie, ein Upgrade auf eine unterstützte Version durchzuführen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Blackboard Learn-Instanz über die aktuellste Version von Mobile Web Services Building Block verfügt, die aktualisiert und konfiguriert wurde. SaaS-Instanzen von Blackboard Learn erhalten automatische Updates für den Mobile Web Services Building Block. Selbstverwaltete- und Managed-Hosting-Bereitstellungen müssen den Mobile Web Services Building Block manuell aktualisieren.
  3. Nach Installation und Konfiguration des Building Block können die Benutzer die App ganz einfach aus dem App-Store herunterladen, nach dem Namen ihrer Einrichtung suchen und sich anmelden. Sie können das Communication and Adoption Toolkit verwenden, um auf dem Campus über die App zu informieren.

Wenden Sie sich an Ihren Blackboard-Kundenbetreuer, wenn Sie Fragen zum Upgrade von Blackboard Learn oder vom Mobile Web Services Building Block haben.

Sorgen Sie für einen übersichtlichen Anmeldevorgang

Blackboard-Einrichtungen handhaben Berechtigungsnachweise unterschiedlich. Hier sind einige Tipps, wie Sie für Ihre Benutzer eine problemlose Anmeldeerfahrung sicherstellen können.

Test vor dem ersten Einsatz

Erstellen Sie ein Testkonto und loggen Sie sich ein, bevor Sie Ihre Benutzer benachrichtigen, dass die mobilen Anwendungen verfügbar sind, und geben Sie Anweisungen zum Anmelden. Stellen Sie sicher, dass die Informationen, die Sie den Benutzern zur Verfügung stellen, mit denen übereinstimmen, die sie in der Benutzeroberfläche der App nutzen.

Wenn mobile Anmeldungen nicht mit den Blackboard Learn-Weblogins an Ihrer Einrichtung übereinstimmen, sollten Sie deutlich darauf hinweisen.

Bearbeiten Sie das Label für den Benutzernamen

Eine Möglichkeit, den Benutzern zu einer problemlosen Anmeldung zu verhelfen, besteht darin, den Benutzernamen zu ändern, der bei der Anmeldung bei mobilen Apps angezeigt wird. Sie können dieses Label auf den Begriff für das Login für mobile Apps an Ihrer Einrichtung abstimmen.

Wenn Ihre Einrichtung beispielsweise die Anmeldedaten als Matrikelnummer und Kennwort anstelle von Benutzername und Kennwort bezeichnet, können Sie dies in der Oberfläche der mobilen App ändern.

  1. Öffnen Sie die Administration.
  2. Wählen Sie Building Blocks aus.
  3. Wählen Sie Installierte Tools aus.
  4. Suchen Sie nach Blackboard Mobile Web Services Building Block und wählen Sie dort die Menüoption Einstellungen.
  5. Wählen Sie Server-Registrierungseinstellungen.
  6. Ändern Sie das Label Benutzername zu einem Begriff, der von den Nutzern sofort erkannt wird.

Link zum Helpdesk Ihrer Institution

Die Blackboard-Hilfeseite leitet Benutzer für weitere Unterstützung unten auf jeder Seite an den Helpdesk Ihrer Institution weiter. Benutzer erhalten einen Link zu Behind The Blackboard, wo sie nach Ihrer Institution suchen und Support erhalten können.

Stellen Sie sicher, dass der Helpdesk-Link Ihrer Institution korrekt ist (erfordert BtBb-Anmeldung).