Nie etwas verpassen!

Es ist nicht leicht, mit verschiedenen Aufgaben zu jonglieren. Nutzen Sie den Kalender, um bevorstehende Aufgaben, Ereignisse und sonstige Fälligkeitstermine im Auge zu behalten.

Unterschiedliche globale Regionen haben unterschiedliche Kalenderkonventionen, etwa in Bezug darauf, welcher Tag als erster Wochentag gilt. Der Kalender spiegelt jeweils die gängigste Konvention hinsichtlich des ersten Wochentags wider. Grundlage hierfür ist die vom Benutzer ausgewählten Sprache. Sie können die Sprache im Benutzerprofil ändern: Administratoren können bei Bedarf den ersten Wochentag für Ihr Sprachpaket anpassen.

Nicht benotete Elemente mit Fälligkeitsterminen wie Aufgaben werden nicht automatisch im Kurskalender angezeigt.


Kalender finden und darin navigieren

Sie können von Ihrem Kurs aus, über den Bereich Tools auf der Registerkarte Mein Campus oder über „My Blackboard“ auf den Kalender zugreifen.

  1. Zeigen Sie Ereignisse für einen Tag, eine Woche oder einen Monat an.
  2. Über die Pfeile können Sie zu einem anderen Monat wechseln.
  3. Wählen Sie das Pluszeichen (+) aus, um ein neues Ereignis zu erstellen. Sie können auch ein Datum auswählen, um ein Ereignis zu erstellen. Weisen Sie das Ereignis dem entsprechenden Kalender zu, wählen Sie Datum und Uhrzeit aus und fügen Sie eine Beschreibung hinzu.

    Teilnehmer können keine Ereignisse in einem Kurs- oder Institutionskalender erstellen.

  4. Wählen Sie ein Ereignis aus, um es zu verwalten. Sie können auch durch Auswählen und Ziehen das Datum für ein Ereignis ändern.
  5. Wählen Sie die Kalender aus, die Sie anzeigen möchten, wie z. B. den Institutionskalender, den persönlichen Kalender oder den Kurskalender. Standardmäßig sind alle Kalender sichtbar. Sie können die Farbe der einzelnen Kalender nach Bedarf ändern und einfach festlegen, welche Ereignisse in welchem Kalender stattfinden.

    Alle Institutionsereignisse werden im Institutionskalender angezeigt. Alle Kursereignisse, wie z. B. fällige Übungen, werden im Kurskalender angezeigt. Kurse, die Sie im Modul Meine Kurse auf der Seite Mein Campus ausblenden, werden auch in der Liste Kalender ausgeblendet.

  6. Sie benötigen eine iCal-URL, um Ihren Blackboard Learn-Kalender in eine externe Kalenderanwendung, wie Google Calendar, zu importieren. Sobald die Learn-iCal-URL in einer externen Kalenderanwendung eingerichtet ist, wird sie dynamisch mit neuen Kalenderereignissen aus Learn aktualisiert.

    Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis Ereignisse in Ihrem externen Kalender angezeigt werden. Externe Kalender können nicht in den Blackboard Learn-Kalender importiert werden.


Ansicht auswählen

Der Kalender zeigt eine konsolidierte Ansicht all Ihrer Ereignisse im Institutions-, Kurs-, Organisations- und persönlichen Kalender an. Sie können Ereignisse für einen Tag, eine Woche oder einen Monat anzeigen. Sie können vergangene und anstehende Ereignisse in Kategorien anzeigen und organisieren.

Kalenderereignisse für Kurse werden allen Kursmitgliedern angezeigt. Kalendereinträge betreffen häufig anstehende Tests, Fälligkeitstermine für Aufgaben oder besondere Vorlesungen. Kurselemente mit Fälligkeitsterminen werden automatisch im Kurskalender angezeigt. Nur Kursleiter können Kalenderereignisse für Kurse erstellen.

Sie können den ersten Tag Ihrer Woche innerhalb Ihrer persönlichen Einstellungen in My Blackboard auswählen. Außerdem können Sie aus vier Anzeigemodi für Kalender wählen:

  • Nur gregorianisch
  • Gregorianisch-formatiert mit der umgerechneten islamischen Zeitrechnung in Klammern
  • Nur islamische Zeitrechnung/Hidschrī-Zeitrechnung
  • Die Hidschrī-Zeitrechnung mit der umgerechneten gregorianischen Zeitrechnung in Klammern

Ereignis erstellen

  1. Wählen Sie die Plus-Schaltfläche (+) oder ein bestimmtes Datum aus, um ein Ereignis zu erstellen.
  2. Geben Sie denNeuen Ereignisnamen ein.
  3. Wählen Sie einen Kalender aus, mit dem das Ereignis verknüpft werden soll, wie z. B. Ihren persönlichen Kalender.

    Nur Kursleiter und Administratoren können Ereignisse zum Kurs- und zum Institutionskalender hinzufügen.

  4. Wählen Sie die Zeiten für Start und Ende aus.
  5. Geben Sie die Ereignisbeschreibung ein. Bei Ereignisbeschreibungen gilt eine Beschränkung von 4.000 Zeichen.
  6. Wählen Sie Speichern.

Wiederholtes Ereignis erstellen

Sie können auch festlegen, dass Ereignisse wiederholt werden, indem Sie das Kontrollkästchen Wiederholen aktivieren. Die Optionen in der Tabelle beschreiben, was passiert, wenn sich das Ereignis wiederholt.

Unterstützte wiederkehrende Ereignisse
Wiederholungsoptionen Beschreibung
Täglich Ereignis endet nach einer festgelegten Anzahl von Terminen ODER an einem bestimmten Datum.
Wöchentlich wiederholen Ein Ereignis wird an einem Wochentag wiederholt. Ereignis endet nach X Terminen ODER an einem bestimmten Datum.
Monatlich wiederholen Ein Ereignis wird an einem Tag im Monat (1-31) oder Wochentag (erster Sonntag, zweiter Montag usw.) wiederholt. Ereignis endet nach X Terminen ODER an einem bestimmten Datum.
Serie hinzufügen Erstellen Sie eine Serie mit den Wiederholungsoptionen.
Serie löschen Löschen Sie die ganze, mit Hilfe der Wiederholungsoptionen erstellte Serie.
Instanz bearbeiten Bearbeiten Sie eine Instanz der Serie. Wenn Sie das Datum/die Uhrzeit der Instanz ändern, wird für diese bestimmte Instanz das Symbol für „zerbrochen“ angezeigt. Das bedeutet, dass sie nicht mehr den ursprünglichen Serienregeln entspricht.

Wenn Sie den Namen oder die Beschreibung einer Instanz ändern, wird die Instanz nicht aus der Serie herausgebrochen.

Serien bearbeiten (bekannte Einschränkung) Sie können die Serien derzeit nicht bearbeiten. Sobald Sie eine Serie erstellt haben, können Sie sie als Ganzes löschen oder ein einzelnes Serienelement ändern.

Ereignis bearbeiten oder löschen

Ereignis bearbeiten oder löschen:

  1. Suchen Sie das Datum des Ereignisses in der Hauptkalenderansicht.
  2. Wählen Sie das Ereignis aus, um es zu bearbeiten oder zu löschen.
  3. Ziehen Sie das Ereignis bei gedrückter Maustaste auf ein anderes Datum in der Hauptansicht, um das Datum des Ereignisses zu ändern. Die Uhrzeit des Ereignisses und der Kalender, mit dem es verknüpft ist, bleiben gleich.
  4. Sie können ein Ereignis auch bei gedrückter Maustaste aus der Hauptansicht auf ein anderes Datum in der kleineren Monatsansicht ziehen, um das Datum zu ändern.