Nachrichtenarten

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Ultra“-Hilfe Informationen zu Nachrichten an.

Sie können zwei Nachrichtentypen im Original-Erlebnis nutzen:

  • My Blackboard-Nachrichten: Kommunizieren Sie mit allen Personen in Ihrem Blackboard-Lernnetzwerk, auch mit Personen außerhalb der Kursumgebung. Greifen Sie auf diese Nachrichten über das My Blackboard-Menü zu. Sie müssen bei Blackboard angemeldet sein, um My Blackboard-Nachrichten zu senden und zu empfangen.
  • Kursnachrichten: Kommunizieren Sie mit Benutzern, die in einer Ihrer Klassen angemeldet sind, zum Beispiel mit Teilnehmern, Lehrassistenten und Kursleitern. Greifen Sie in Ihren einzelnen Kursen auf Kursnachrichten zu. Um anderen Personen Nachrichten zu senden bzw. Nachrichten von ihnen zu empfangen, müssen Sie nicht gleichzeitig online sein.

My Blackboard-Nachrichten

My Blackboard ist überall in Blackboard Learn verfügbar und bietet Ihnen eine personalisierte Ansicht Ihrer Lernumgebung.

Greifen Sie auf das Menü neben Ihrem Namen im Seiten-Header zu, um auf das My Blackboard-Menü zuzugreifen. Sie können auf Fälligkeitstermine, Benutzer und Funktionen für soziale Netze zugreifen, mit denen Sie Ihr Blackboard-Lernnetzwerk erkunden, sich mit dem Netzwerk verbinden und innerhalb des Netzwerks kommunizieren und zusammenarbeiten können.

Wenn Ihre Institution das Tool „Nachrichten“ aktiviert hat, können Sie mit anderen Personen, die Blackboard verwenden, kommunizieren. Bei Aufforderung müssen Sie die Nutzungsbedingungen akzeptieren und eine E-Mail-Adresse angeben, bevor Sie dieses Tool erstmals nutzen können.

Sie müssen bei Blackboard angemeldet sein, um My Blackboard-Nachrichten zu senden und zu empfangen.

  1. Zeigen Sie Ihre Nachrichten im linken Bereich an. Die jüngste Nachricht wird zuerst angezeigt. Wählen Sie eine Nachricht aus, um die ganze Unterhaltung anzuzeigen.
  2. Wählen Sie Verfassen, um eine Unterhaltung mit einem anderen Benutzer zu beginnen.
  3. Löschen Sie die Unterhaltung.
  4. Schreiben Sie eine Antwort.

Wenn Ihre Institution erweiterte Profile bereitstellt, können Sie Nachrichten an Benutzer über deren Profilkarten senden. Wenn Profilkarten nur den Namen, das Profilbild, den Rufnamen, „Über mich“ und Studienfach anzeigen, nutzt Ihre Einrichtung die Funktion der erweiterten Profile nicht.


Kursnachrichten finden

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Ultra“-Hilfe Informationen zu Nachrichten an.

Sie können in jedem Ihrer Kurse Nachrichten anzeigen und senden. Die Nachrichtenaktivität verbleibt im System. Sie können außerhalb des Kurses keine Nachrichten anzeigen oder senden.

Wenn Sie links eine Liste sehen, in der Ihr Name angezeigt wird, können Sie für alle Ihre Kurse Nachrichten auf der Seite Nachrichten anzeigen und versenden.

Um die Nachrichten für den aktuellen Kurs anzuzeigen, wählen Sie den Link Nachrichten im Kursmenü oder auf der Seite Werkzeuge.

Ihr Kursleiter legt fest, welche Links im Kursmenü angezeigt werden und welche Tools verfügbar sind.

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Wechseln Sie zum „Ultra“-Video zum Thema Nachrichten.


Eine Nachricht senden

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie in der „Ultra“-Hilfe nach, wie Sie Nachrichten senden.

Jeder kann Nachrichten für Erinnerungen, schnelle Fragen und soziale Interaktionen nutzen. Wenn Ihre Institution dies zulässt, können Sie Dateien von Ihrem Computer an Nachrichten anhängen.

Wählen Sie auf der Seite Nachricht verfassen die Option An. Eine Liste aller Kursmitglieder wird angezeigt. Wählen Sie im ersten Feld die Empfänger aus und wählen Sie den Pfeil nach rechts, um sie in das Feld Empfänger zu verschieben.

Um in Windows mehrere aufeinanderfolgende Empfänger zu markieren, drücken Sie die Umschalttaste und wählen den ersten und den letzten Empfänger. Um nicht aufeinanderfolgende Empfänger auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und wählen die einzelnen Namen. Auf Macs drücken Sie die Befehlstaste statt der Strg-Taste. Sie können auch alle Kursmitglieder mit der Option Alle auswählen auswählen.

Mit den Optionen im Editor können Sie den Text der Nachricht formatieren. Sie haben die kreative Kontrolle über die Art der Darstellung Ihrer Inhalte. Zudem können Sie die Reihenfolge und Darstellung beliebig ändern.

Um mithilfe der Tastatur zur Symbolleiste des Editors zu springen, drücken Sie ALT + F10. Auf Mac-Systemen drücken Sie auf Fn + ALT + F10. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um eine Option auszuwählen, wie etwa eine nummerierte Liste.

Auf eine Nachricht antworten

Sie können dem Absender antworten oder allen antworten. Der Absender sowie alle anderen Empfänger der Nachricht sind bereits im Feld An: angegeben.

Fügen Sie bei Bedarf weitere Kursmitglieder hinzu. Der Text der Nachricht enthält den Text der ursprünglichen Nachricht. Sie können zusätzlichen Text hinzufügen.


Benachrichtigungen über neue Nachrichten

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Ultra“-Hilfe Informationen zu Benachrichtigungen für neue Nachrichten an.

Das Modul Neuigkeiten wird nach der Anmeldung und auf der Seite Homepage angezeigt Sie werden benachrichtigt, wenn eine neue Kursnachricht eingeht.

Das Modul meldet einmal täglich Änderungen, wenn Sie sich das erste Mal anmelden. Wenn Sie später neue Benachrichtigungen anzeigen möchten, wählen Sie Aktualisieren im Menü Aktionen aus.

Ihr Kursleiter und Ihre Institution legen fest, welche Module angezeigt werden.


ULTRA: Nachrichten für alle Kurse

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Original“-Hilfe Informationen zu Nachrichtenarten an.

Wählen Sie aus der Liste, in der Ihr Name angezeigt wird, den Eintrag Nachrichten aus.

Sie und Ihre Kursleiter können Nachrichten untereinander, an mehrere Empfänger oder an den gesamten Kurs senden. Die Nachrichtenaktivität verbleibt im System.

Verpassen Sie keine Aktion. Wenn Sie eine Kombination aus Original- und Ultra-Kursen haben, können Sie auf dieser Seite Nachrichten für beide Kurse abrufen. Neue Nachrichten werden in Fettschrift dargestellt. 

Zeitlich unbegrenzt auf Nachrichten zugreifen. Sie können Nachrichten für aktuelle, vorherige oder zukünftige Kurse anzeigen. Verwenden Sie Pfeiltasten, um zu einem anderen Zeitabschnitt zu navigieren.

Navigieren Sie zu Nachrichten. Wählen Sie eine Kurskarte aus, um alle neuen und vorhandenen Kursnachrichten anzuzeigen. Sie können Nachrichten in Ihrem Kurs löschen.

Bereit zu teilen? Wählen Sie das Symbol für Neue Nachricht in einer Kurskarte aus, um eine Nachricht an eine Person, mehrere Personen oder einen Kurs zu senden. Sobald Sie in der Ultra-Kursansicht mit der Eingabe beginnen, sehen die Namen der Empfänger. Wählen Sie in der Original-Kursansicht die Option An. Eine Liste aller Kursmitglieder wird angezeigt. Wählen Sie im ersten Feld die Empfänger aus, und wählen Sie den Pfeil nach rechts, um sie in das Feld Empfänger zu verschieben.

Vom Namensverzeichnis aus können Sie eine Nachricht an alle am Kurs beteiligten Personen senden. Wählen Sie ein Profilbild aus, um die Profilkarte zu öffnen und wählen Sie das Umschlagssymbol aus, um das Fenster Neue Nachricht aufzurufen. Fügen Sie bei Bedarf weitere Empfänger zur Nachricht hinzu.

Nachrichten, die Sie aus dem Namensverzeichnis gesendet haben, werden ebenfalls auf der Seite Nachrichten angezeigt.

Weitere Informationen zum Namensverzeichnis


ULTRA: Benachrichtigungen über neue Nachrichten

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Wechseln Sie zur „Original“-Hilfe zu Benachrichtigungen.

Neue Nachrichten werden auf der globalen Nachrichtenseite angezeigt.

Ihr Kursleiter kann wahlweise die Kopie einer Nachricht an Ihr E-Mail-Postfach senden. Sie erhalten nur dann die Kopie der E-Mail-Nachricht eines Kurses, wenn Sie in Ihrem Profil eine gültige E-Mail-Adresse angegeben haben; achten Sie also darauf, dass die Angaben in Ihrem Profil aktuell sind!

Nur Kursleiter können die Kopie der E-Mail eines Kurses versenden.