In diesen Hilfethemen wird der Blackboard Collaborate Launcher, der in den Versionen 4.4 oder höher des Blackboard Collaborate Building Block verfügbar ist, dokumentiert.

Wenn Sie Blackboard Collaborate nicht mit Ihrer COLLAB-Datei starten können, lesen Sie sich die folgenden Themen der Reihe nach durch, um das Problem zu beheben.

Weitere hilfreiche Artikel und häufig gestellte Fragen (FAQs) finden Sie unter Collaborate Knowledge Base und wenn Sie nach „launcher“ suchen.


Bestätigen, dass der Collaborate Launcher installiert ist

Wenn Sie das Programm zum ersten Mal nutzen: Wenn Sie auf der Seite Raumdetails auf Raum beitreten oder in der Tabelle Aufzeichnungen einen Aufzeichnungslink auswählen, fordert Blackboard Collaborate Sie auf, den Launcher herunterzuladen. Ihr Browser versucht, den Launcher zu erkennen und festzustellen, ob er bereits installiert ist. Wenn Ihr Browser den Collaborate Launcher erkennt, wird das Popup-Fenster Erstmalige Verwendung von Blackboard Collaborate? bei Ihrer nächsten Teilnahme an einer Sitzung oder bei der nächsten Wiedergabe einer Aufzeichnung umgangen.

In den folgenden Fällen kann es jedoch vorkommen, dass Ihr Browser den Launcher nicht erkennt:

  • Sie haben den Cache und Cookies beim letzten Schließen Ihres Browsers gelöscht.
  • Sie verwenden eine sichere oder private Browser-Sitzung.
  • Sie haben den Launcher in einem Browser installiert, starten eine Sitzung bzw. Aufzeichnung jedoch jetzt in einem anderen Browser.

Um sich zu vergewissern, dass der Launcher installiert wurde, suchen Sie die Anwendung in Ihrem System:

  • Unter Windows: Die Launcher-Datei trägt den Namen Win32Launcher.exe. Das Standardinstallationsverzeichnis finden Sie hier:

    C:\Users\<username>\AppData\Local\Programs\Blackboard\Blackboard Collaborate Launcher

    Alternativ können Sie die Anwendung Blackboard Collaborate Launcher in der Systemsteuerung unter Programme oder im Startmenü suchen.

    Benutzer mit Windows 8 oder höher finden den Launcher auf der Start-Seite in der Metro-Ansicht.

  • Auf Mac: Der Launcher heißt Blackboard Collaborate Launcher. Der Standardinstallationsort ist Ihr Downloads-Ordner. Beim Öffnen einer COLLAB-Datei hatten Sie jedoch die Option, die Datei in Ihren Anwendungen-Ordner zu verschieben. Deswegen sollten Sie auch dort nachsehen.

Wenn der Launcher noch nicht vorhanden ist, installieren Sie ihn.


Programm für COLLAB-Dateien wählen

Möglicherweise erkennt Ihr Computer nicht, welche Anwendung zum Öffnen von COLLAB-Dateien erforderlich ist. Normalerweise ist nach der Installation des Launchers die Dateiverknüpfung zwischen dem Launcher und COLLAB-Dateien bereits vorhanden. Wenn diese Verknüpfung jedoch nicht erfolgt ist, können Sie sie entweder über Ihr Betriebssystem oder, sofern Sie Firefox-Benutzer sind, über Ihren Browser herstellen.

Betriebssystem

Anweisungen zum Herstellen der Dateiverknüpfung über Ihr Betriebssystem finden Sie in der Collaborate Knowledge Base, indem Sie nach „Dateiverknüpfungen“ suchen.

Firefox

Windows

Erstellen Sie die Dateiverknüpfung über Ihre Firefox-Optionen.

  1. Wählen Sie im Menü Extras die Option Optionen gefolgt von der Registerkarte Anwendungen aus.
  2. For the Content Type Blackboard Collaborate Session, select Use other... in the Action column.
  3. Wählen Sie im Fenster Hilfsanwendung wählen die Option Blackboard Collaborate Launcher.

Mac

Erstellen Sie die Dateiverknüpfung über Ihre Firefox-Einstellungen.

  1. Wählen Sie im Menü Firefox die Option Einstellungen gefolgt von der Registerkarte Anwendungen aus.
  2. Wählen Sie für den Inhaltstyp COLLAB-Datei Andere Anwendung ... in the Action column.
  3. Wählen Sie im Fenster Hilfsanwendung wählen die Option Blackboard Collaborate Launcher.

Cache vollständig löschen

Wenn Sie den Launcher installiert und die Dateiverknüpfung erstellt haben, aber immer noch Probleme beim Starten Ihrer COLLAB-Datei haben, versuchen Sie, den Java-Cache des Launchers zu löschen.

  1. Öffnen Sie die Launcher-Anwendung.
  2. Öffnen Sie die Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf Cache löschen.

Collaborate Launcher erneut installieren

Wenn alle Problembehebungsversuche fehlgeschlagen sind, deinstallieren Sie den Launcher und installieren Sie ihn erneut.

Launcher deinstallieren

Bevor Sie den Launcher neu installieren, deinstallieren Sie die aktuelle Instanz des Installers.

  • Unter Windows öffnen Sie Programme in der Systemsteuerung und deinstallieren Blackboard Collaborate Launcher.
  • Auf einem Mac öffnen Sie den Ordner Downloads bzw. Anwendungen, wenn Sie die Launcher-Anwendung dort gespeichert haben, und ziehen Sie Blackboard Collaborate Launcher in Ihren Papierkorb.

Launcher neu installieren

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Herunterladen des Launcher-Installationsprogramms: