Kann ich verhindern, dass Text verloren geht?

Wenn Sie Text zu Ihrem Kurs hinzufügen, können Sie verhindern, dass Arbeit verloren geht, falls die Internetverbindung unterbrochen wird oder ein Softwarefehler auftritt. Sie können Ihre Texte in einen einfachen Offline-Texteditor wie Notepad oder TextEdit eingeben und Ihre Arbeit im Anschluss kopieren und in den Kurs einfügen.

Oder Sie können den gesamten hinzuzufügenden Text kopieren, bevor Sie ihn einsenden oder speichern. Markieren Sie den Text und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um ihn zu kopieren. Sie können auch die Tastenkombinationen zum Kopieren und Einfügen verwenden:

  • Windows: Strg + A zur Auswahl des gesamten Textes, Strg + C zum Kopieren und Strg + V zum Einfügen.
  • Mac: Befehlstaste + A zur Auswahl des gesamten Textes, Befehlstaste + C zum Kopieren und Befehlstaste + V zum Einfügen.

Kann ich Text aus Microsoft® Word einfügen?

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie den Text direkt in den Editor eingeben und mit den verfügbaren Optionen formatieren.

Es können Probleme auftreten, wenn Sie Text aus einem Word-Dokument kopieren und ihn direkt in den Editor einfügen. Die ursprüngliche Formatierung wird dann wahrscheinlich nicht wie vorgesehen angezeigt. Außerdem können Sie die Formatierung möglicherweise nicht entfernen oder neue hinzufügen, nachdem Sie den Text in den Editor eingefügt haben. Um diese Formatierungsprobleme zu vermeiden, können Sie die Formatierung entfernen und sie mit den Optionen im Editor erneut formatieren.

Um die Word-Formatierung zu entfernen, nachdem Sie den Text in den Editor eingefügt haben, markieren Sie den gesamten Text und klicken auf das Symbol Formatierung entfernen. Verwenden Sie diese Option nur, wenn Sie sicher sind, dass alle Formatierungen entfernt werden können. Alle Aufzählungszeichen, nummerierten Listen, Einzüge, Zeilenabstände, zentrierter Text und Formatierung von Schriftart und -größe wird entfernt.

Oder Sie fügen Ihre Texte in einen einfachen Offline-Texteditor wie Notepad oder TextEdit ein und entfernen die Formatierung, bevor Sie den Text im Editor hinzufügen. Anschließend können Sie den Text in den Editor einfügen und wie gewünscht formatieren.


Wie füge ich Text hinzu?

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Ultra“-Hilfe an, wie Sie Text hinzufügen.

Der Editor wird überall angezeigt, wo Sie Text hinzufügen und formatieren können, wie in Übungen, Tests, Diskussionen, Blogs und Tagebüchern.

Sie können auch mit den Optionen im Editor Dateien anhängen, Multimedia integrieren und Gleichungen, Links und Tabellen einfügen. Sie haben die kreative Kontrolle über die Art der Darstellung Ihrer Inhalte. Zudem können Sie die Reihenfolge und Darstellung beliebig ändern.

Die Standardansicht ist WYSIWYG (What You See Is What You Get). Sie können das Symbol HTML-Codeansicht verwenden und Code bearbeiten oder hinzufügen.

Außerdem können Sie mit der rechten Maustaste häufig verwendete Optionen aufrufen. Das Menü ändert sich je nachdem, wo sich der Cursor befindet und ob Sie Text ausgewählt haben.

Um mithilfe der Tastatur zur Symbolleiste des Editors zu springen, drücken Sie ALT + F10. Auf Mac-Systemen drücken Sie auf Fn + ALT + F10. Der Fokus liegt auf dem ersten Symbol links in der obersten Zeile. Verwenden Sie die Pfeiltasten nach rechts und nach links, um sich in der Symbolleiste vor und zurück zu bewegen. Die Pfeiltasten nach unten und nach oben können nicht dazu verwendet werden, zwischen den Zeilen zu wechseln. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zum Ende einer Zeile und dann nach oben oder nach unten in die nächste verfügbare Zeile.


ULTRA: Wie füge ich Text hinzu?

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Original“-Hilfe an, wie Sie Text hinzufügen.

Der Editor wird überall angezeigt, wo Sie Text formatieren können, z. B. in Übungen, Tests und Diskussionen.

Sie können Aufzählungen, nummerierte Listen, Fett- und Kursivschrift hinzufügen. Fügen Sie mithilfe des Menüs Textformat Überschriften hinzu.

Sie können auch den mathematischen Editor starten, um mathematische Formeln in den Text einzubetten. Der WIRIS-Editor wird in einem neuen Fenster geöffnet.

Um mithilfe der Tastatur zur Symbolleiste des Editors zu springen, drücken Sie ALT + F10. Auf Mac-Systemen drücken Sie auf Fn + ALT + F10. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um eine Option auszuwählen, wie etwa eine nummerierte Liste.