Tastenkombinationen in der Editor-Symbolleiste

Der Editor unterstützt Tastenkombinationen für Windows und Macs.

  • Um mithilfe der Tastatur zur Symbolleiste des Editors zu springen, drücken Sie ALT + F10. Auf Mac-Systemen drücken Sie Fn + Optionstaste + F10. Der Fokus liegt auf dem ersten Symbol links in der obersten Zeile. Verwenden Sie die Pfeiltasten nach rechts und nach links, um sich in der Symbolleiste vor und zurück zu bewegen. Die Pfeiltasten nach unten und nach oben können nicht dazu verwendet werden, zwischen den Zeilen zu wechseln. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zum Ende einer Zeile und dann nach oben oder nach unten in die nächste verfügbare Zeile.
  • Drücken Sie die Eingabetaste, um ein Symbol auf der Symbolleiste auszuwählen. Sie werden wieder ins Bearbeitungsfenster zurückgeleitet.
  • Um wieder zur Symbolleiste zu gehen, verwenden Sie erneut die gleiche Tastenkombination: Alt + F10 oder Fn + Optionstaste + F10 (Mac). Der Fokus wird auf das letzte Symbol gesetzt, das Sie verwendet haben.
  • Mit der Tabulatortaste verlassen Sie den Editor und gehen zum nächsten Feld auf der Seite.
  • Drücken Sie die Umschalttaste + Tabulatortaste, um den Editor zu verlassen und zum vorherigen Feld auf der Seite zu gehen.

Wenn Sie ausgewählte Elemente über die Tastenkombinationen um ein Zeichen nach links, rechts, oben oder unten verschieben, wird das Objekt absolut positioniert. Das heißt, das Objekt wird pixelgenau positioniert. Wenn Sie das Objekt ein Mal nach oben verschieben, wird es um ein Pixel nach oben verschoben.

Tastenkombinationen im Textfeldeditor

Der Editor von Blackboard basiert auf dem TinyMCE-Editor. Sie finden Seiten mit der vollständigen Liste der  Tastenkombinationen und Tastenkombinationen für die Barrierefreiheit (kompatibel mit Bildschirmlesern wie JAWS und NVDA) auf Ihrer Website. 

Die einzige benutzerdefinierte Änderung, die am Editor vorgenommen wurde, betrifft die Schaltfläche Inhalt hinzufügen am Ende der zweiten Zeile mit Befehlen: diese verfügt über keine Tastenkombination.