Über Kursgruppen

Erstellen Sie Gruppen so, dass sie die Teamarbeit erleichtern.

Gemeinsames Lernen bietet gegenüber dem traditionellen Unterrichten viele Vorteile. Studien zeigen, dass Teilnehmer, die als Team arbeiten, eine positive Grundhaltung einnehmen, Probleme effizienter lösen und mehr Erfolgserlebnisse haben.

Sie können Teilnehmer in Gruppen organisieren, damit sie miteinander interagieren und ihr Wissen unter Beweis stellen können, während sie lernen, die Sichtweise anderer zu schätzen.

Sie können Gruppensätze erstellen, die für bewertete Aufgaben, Tests und Diskussionen verwendet werden. Sie können auch Gruppen für andere Aktivitäten als bewertete Arbeit, wie etwa freiwillige Arbeit oder Exkursionen, erstellen.

Sie können auch Arbeitsgruppen in Collaborate erstellen, damit Teilnehmer virtuelle Meetings mit ihren Gruppenmitgliedern abhalten können.

Aktuell können Teilnehmer zwar auf der Seite Kursinhalt des Fensters Details und Aktionen auf Kursgruppen zugreifen, aber sie können die Zugehörigkeit nicht auf der Seite Gruppen anzeigen. Wenn Sie Kursgruppen für andere Aktivitäten als bewertete Arbeit verwenden möchten, können Sie eine Startnachricht an die einzelnen Gruppen senden. Die Mitglieder können dann die Zugehörigkeit ihrer Gruppen anzeigen und Nachrichten versenden. Sie sind in den Gruppennachrichten enthalten.

Video: Create Course Groups


Watch a video about creating course groups

The following narrated video provides a visual and auditory representation of some of the information included on this page. For a detailed description of what is portrayed in the video, open the video on YouTube, navigate to More actions, and select Open transcript.


Video: Create course groups explains how to create course group sets.


Kursgruppen erstellen

Sie beginnen mit der Erstellung von Gruppen auf der Seite Kursinhalte. Wählen Sie im Abschnitt Details und Aktionen unter Kursgruppen Gruppen erstellen und verwalten. Wenn Sie bereits Kursgruppen eingerichtet haben, wählen Sie den Link Sätze und Gruppen anzeigen.

Seite „Neuer Gruppensatz“

Wenn Sie bereits Kursgruppen haben, wählen Sie Neuer Gruppensatz auf der Seite Kursgruppen.

Sie können beliebig viele Kursgruppen erstellen, die jeweils eine beliebige Anzahl von Teilnehmern enthalten können. Sie können auch neue Kursgruppen erstellen oder Kursgruppen entfernen.

Im Menü Teilnehmer gruppieren können Sie Ihre Teilnehmer wie folgt einteilen:

  • Benutzerdefiniert
  • Zufällig zuweisen
  • Persönliche Anmeldung
  • Gruppen wiederverwenden 

Außerdem können Sie das Pluszeichen unterhalb der Grafik auswählen, um eine unbegrenzte Zahl an Gruppen zu erstellen und Teilnehmer hinzuzufügen.

Benutzerdefinierte Gruppen erstellen

Sie können eine einzelne benutzerdefinierte Gruppe oder beliebig viele Gruppen erstellen, die jeweils eine beliebige Anzahl von Teilnehmern enthalten können.

  1. Wählen Sie im Menü Teilnehmer gruppieren die Option Benutzerdefiniert aus und geben Sie oben auf der Seite eine Bezeichnung ein.
  2. Wählen Sie die Namen der Teilnehmer nacheinander aus, um sie als Gruppe auszuwählen. Klicken Sie noch einmal auf den Namen eines Teilnehmers, um die entsprechende Auswahl aufzuheben.
  3. Nachdem Sie die Teilnehmer ausgewählt haben, öffnen Sie das Menü neben einem der Namen und wählen Sie Neue Gruppe erstellen aus. Sie können auch mehrere Teilnehmer in eine Gruppe verschieben, die im Menü aufgeführt ist.
  4. Bearbeiten Sie den Gruppennamen, wenn Sie die Standardbezeichnung ändern möchten.
  5. Geben Sie optional eine Gruppenbeschreibung an, die auch den Mitgliedern dieser Gruppe angezeigt wird. Sie können beliebig viele Zeichen eingeben.
  6. Wählen Sie das Pluszeichen dort aus, wo Sie eine weitere Gruppe hinzufügen möchten. Sie können auch die Schritte 2-5 wiederholen.

Derzeit gilt: Wenn Sie einen benutzerdefinierten Gruppensatz speichern, zum Gruppensatz zurückkehren und erneut „Benutzerdefiniert“ auswählen, werden Ihre Gruppen gelöscht.

Zufällig zugewiesene Gruppen erstellen

Teilnehmer werden zufällig der Anzahl von Gruppen zugewiesen, die Sie auswählen. Sie benötigen mindestens vier Teilnehmer, sodass das System die Teilnehmer mindestens zwei Gruppen nach dem Zufallsprinzip zuweisen kann.

Zufällige Gruppenzuweisungen eignen sich eventuell besonders für Kursleiter, die Kurse mit vielen Teilnehmern haben und nicht jeden Einzelnen kennen können. Sie können Teilnehmer schnell und ohne Vorbereitung Gruppen zuweisen.

  1. Wählen Sie im Menü Teilnehmer gruppieren die Option Zufällig zuweisen aus und geben Sie oben auf der Seite eine Bezeichnung ein.
  2. Wählen Sie im Menü Anzahl der Gruppen aus, wie viele Gruppen Sie erstellen möchten. Sie müssen mindestens zwei erstellen. Die Teilnehmer werden gleichmäßig der Anzahl von Gruppen zugewiesen, die Sie auswählen.

    Wählen Sie oben auf der Seite Zuweisung für alle aufheben, um alle Teilnehmer aus dem aktuellen Gruppensatz zu entfernen. Die Menüoption wechselt zu Benutzerdefiniert, wenn Sie Teilnehmer nach dem Gruppieren, aber vor dem Speichern in andere Gruppen verschieben.

  3. Bearbeiten Sie jeden Gruppennamen, wenn Sie die Standardbezeichnung ändern möchten.
  4. Geben Sie optional Gruppenbeschreibungen an, die den Gruppenmitgliedern angezeigt werden. Sie können beliebig viele Zeichen eingeben.

Wählen Sie das Pluszeichen überall dort aus, wo Sie eine Gruppe erstellen möchten, zusätzlich zu den Gruppen, die das System erstellt hat. Wenn Sie Gruppen hinzufügen oder löschen, ändert sich die Menüoption in Benutzerdefiniert und alle betroffenen Teilnehmer werden nicht weiter verteilt.

Selbstanmeldungsgruppen erstellen

Sie können Teilnehmer bitten, sich selbst in Kursgruppen anzumelden. Nur Teilnehmer können beitreten. Teilnehmer erhalten eine Kursankündigung und eine Benachrichtigung in der Aktivitätenliste. Darin erfahren sie mehr über die Gruppen, denen sie beitreten müssen.

Teilnehmer sehen die Optionen Einer Gruppe beitreten und Neu im Fenster Details und Aktionen auf der Seite Kursinhalt. Sie können auch einen Anmeldungszeitraum hinzufügen. Teilnehmer werden benachrichtigt, wenn sich die Anmeldungsfrist nähert. Wenn die Anmeldungsfrist endet, können die Teilnehmer der Gruppe nicht mehr beitreten und werden automatisch angemeldet.

Wenn Sie einen Vorschaubenutzer hinzugefügt haben, wird dieser ebenfalls automatisch bei einer Gruppe angemeldet. Sie können den Vorschau-Benutzer vor oder nach der Erstellung der Selbstanmeldung zur Gruppe entfernen.

  1. Wählen Sie im Menü Teilnehmer gruppieren die Option Persönliche Anmeldung aus.
  2. Ihre Teilnehmer werden gleichmäßig in die Gruppen aufgeteilt, die neben der Anzahl der Gruppen aufgelistet sind. Sie müssen mindestens zwei Kursgruppen zur Selbstanmeldung erstellen.
  3. Wählen Sie das Pluszeichen dort aus, wo Sie eine weitere Gruppe hinzufügen möchten. Die Anzahl der Gruppen wird automatisch aktualisiert. Sie können Gruppen hinzufügen und löschen, auch wenn Teilnehmer schon beigetreten sind. Wenn Sie eine Gruppe löschen, die bereits Teilnehmer enthält, werden sie in die Liste der nicht zugewiesenen Teilnehmer verschoben. Sie müssen sie benachrichtigen, damit sie einer der verbleibenden Gruppen beitreten. Alternativ können Sie sie zu einer Gruppe hinzufügen. Erinnerung: Wenn Sie eine Anmeldungsfrist hinzufügen, werden nicht zugewiesene Teilnehmer bei Ablauf der Frist automatisch angemeldet.
  4. Optional können Sie ein Anfangs- und Enddatum für die Anmeldung hinzufügen. Klicken Sie zum Ausblenden des Anmeldebereichs auf den Pfeil neben Erweiterte Optionen.
  5. Optional können Sie die standardmäßig angezeigte maximale Anzahl von Mitgliedern pro Gruppe ändern oder löschen. Das optionale Maximum muss 2 oder höher sein. Wenn Sie Gruppen hinzugefügt oder gelöscht haben, wird die maximale Anzahl nicht aktualisiert.

    Achten Sie auf die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe und die Anzahl der Gruppen. Wenn Sie beispielsweise die Höchstzahl senken, dürfen sich einige Teilnehmer am Ende des Anmeldungszeitraums nicht zu einer Gruppe anmelden. Sie müssen neue Gruppen erstellen und die Teilnehmer anmelden.

    Um unbegrenzte Mitglieder pro Gruppe zuzulassen, lassen Sie das Feld leer. Die Teilnehmer sehen die maximal zulässige Höchstzahl, wenn sie ihre Gruppenauswahl treffen. Wenn Sie eine unbegrenzte Anzahl pro Gruppe zulassen, wird die Gesamtzahl der Teilnehmer in dem Kurs angezeigt.

    Sie können die maximale Mitgliederanzahl einer Gruppe überschreiben. Sie können beispielsweise einen neu angemeldeten Teilnehmer zu einer Gruppe hinzufügen.

  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Angemeldete Mitglieder ausblenden, wenn die Teilnehmer nicht sehen sollen, wer bereits beigetreten ist.
  7. Bearbeiten Sie jeden Gruppennamen, wenn Sie die Standardbezeichnung ändern möchten.
  8. Fügen Sie eine optionale Gruppenbeschreibung hinzu. Sie können Informationen hinzufügen, um Teilnehmern bei der Auswahl einer Gruppe zu helfen. Sie können beliebig viele Zeichen eingeben.
  9. Öffnen Sie das Menü neben einer Gruppe, um auf die Verwaltungsoptionen zuzugreifen.

Gruppen wiederverwenden

Möchten Sie eine vorhandene Kursgruppe oder einen Gruppensatz erneut verwenden?

Wenn Sie Änderungen an einem Gruppensatz vornehmen, den Sie wiederverwendet haben, wirken sich diese Änderungen auf Gruppenübungen und Diskussionen aus, die auf diesem Gruppensatz basieren. 

  1. Wählen Sie im Menü Teilnehmer gruppieren einen Titel aus dem Abschnitt Gruppen wiederverwenden aus. Es werden auch Gruppen ohne Mitglieder in der Liste angezeigt.
  2. Geben Sie oben auf der Seite einen Namen ein, bearbeiten Sie die einzelnen Gruppennamen und fügen Sie optionale Gruppenbeschreibungen hinzu, die den Gruppenmitgliedern angezeigt werden. Sie können beliebig viele Zeichen eingeben.

Die gleichen Teilnehmer werden zu Ihrer neuen Gruppe bzw. Ihrem neuen Gruppensatz hinzugefügt. Möglicherweise müssen Sie neue Teilnehmer, die Ihrem Kurs hinzugefügt wurden, Ihren neuen Gruppen hinzufügen.


Einzelne Gruppen verwalten

Nachdem Sie eine Gruppen oder einen Gruppensatz erstellt haben, können Sie einzelne Gruppen hinzufügen oder löschen und die Teilnehmerzugehörigkeit verwalten. Sie können auch Gruppennamen bearbeiten, Gruppenbeschreibungen hinzufügen oder bearbeiten und Nachrichten an Ihre Gruppen senden, um die Zusammenarbeit zu starten!

Erinnerung: Derzeit gilt: Wenn Sie einen benutzerdefinierten Gruppensatz speichern, zum Gruppensatz zurückkehren und erneut Benutzerdefiniert auswählen, werden Ihre Gruppen gelöscht.

Hinzufügen und Löschen von Gruppen

Wählen Sie das Pluszeichen dort aus, wo Sie eine Gruppe hinzufügen möchten.

Wenn Sie eine Gruppe nicht mehr benötigen, öffnen Sie das Menü der Gruppe und wählen Sie Gruppe löschen. Die Zuweisung der Teilnehmer in dieser Gruppe wird automatisch aufgehoben und die Teilnehmer werden oben auf der Seite angezeigt. Sie können diese Teilnehmer manuell neuen Gruppen zuweisen. Oder Sie können Alle Kursteilnehmer der Anzahl der von Ihnen gewählten Gruppen per Zufall zuweisen lassen – nicht nur die Teilnehmer, deren Zuweisung Sie aufgehoben haben.

Auswirkungen

  • Wenn Sie eine Gruppe in einem Gruppensatz hinzufügen oder löschen, der zum Erstellen eines neuen Gruppensatzes verwendet wurde, ist der neue Gruppensatz nicht betroffen.
  • Wenn Sie eine Gruppe in einem Gruppensatz hinzufügen oder löschen, die Sie zum Erstellen einer Gruppenbewertung oder einer Gruppendiskussion verwendet haben, werden die Gruppen dieses Inhaltselements aktualisiert. Änderungen an Gruppentiteln und -beschreibungen wirken sich ebenfalls auf die Inhaltselemente aus.
  • Wenn Sie eine Gruppe in einer Gruppenbewertung oder Gruppendiskussion hinzufügen oder löschen, die auf einem Kursgruppensatz basiert, wird der Kursgruppensatz aktualisiert. Änderungen an Gruppentiteln und -beschreibungen wirken sich ebenfalls auf den Kursgruppensatz aus.
  • Wenn Sie einen Gruppensatz löschen, der zum Erstellen eines neuen Gruppensatzes verwendet wurde, ist der neue Gruppensatz nicht betroffen.
  • Wenn Sie einen gesamten Gruppensatz löschen, der für die Erstellung einer Gruppenbewertung oder Gruppendiskussion verwendet wurde, werden die Gruppen dieses Inhaltselements entfernt.
  • Wenn Sie eine Gruppenbewertung oder Gruppendiskussion löschen, die auf einem Kursgruppensatz basiert, ist der Gruppensatz nicht betroffen.

Teilnehmerzugehörigkeit verwalten

Öffnen Sie das Menü neben dem Namen eines Teilnehmers, um auf diese Optionen zuzugreifen:

  • Starten Sie eine neue Gruppe mit dem Teilnehmer als Mitglied.
  • Klicken Sie auf Zuweisung aufheben, um den Teilnehmer aus der Gruppe zu entfernen. Nicht zugewiesene Teilnehmer erscheinen oben auf der Seite.
  • Weisen Sie den Teilnehmer einer anderen Gruppe zu, die bereits existiert. Wählen Sie im Menü den Namen der Gruppe aus. Gruppen ohne Mitglieder werden nicht angezeigt.

Sie können auch in einem Arbeitsgang mehrere Teilnehmer in eine andere Gruppe verschieben, eine neue Gruppe für sie erstellen oder die Zuweisung zu der Gruppe für alle aufheben.

Wählen Sie oben auf der Seite Zuweisung für alle aufheben, um alle Teilnehmer aus allen Gruppen zu entfernen.

Auswirkungen

  • Zugehörigkeitsänderungen in einem Gruppensatz wirken sich auf Elemente der Inhaltsebene aus, in denen die Gruppen verwendet werden, beispielsweise in Gruppendiskussionen und Gruppenbewertungen.
  • Zugehörigkeitsänderungen in einem Elemente der Inhaltsebene, das auf einem Kursgruppensatz basiert, wirken sich auf den Kursgruppensatz aus.
  • Zugehörigkeitsänderungen in einem Gruppensatz wirken sich NICHT auf andere Gruppensätze aus, die auf dem Gruppensatz basieren.

Kursgruppenseite

Alle von Ihnen erstellten Gruppen werden auf der Seite Kursgruppen angezeigt. Es werden auch Gruppensätze ohne Mitglieder angezeigt. Oben auf der Seite werden die Anzahl der Gruppensätze und einzelne Gruppen aufgelistet.

Sie können auch einen neuen Gruppensatz erstellen.

  1. Wählen Sie eine Überschrift aus, um Ihre Gruppen oder die Anzahl der Mitglieder in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge zu sortieren.
  2. Gruppen in einem Gruppensatz ein- oder ausblenden.
  3. Öffnen Sie das Menü eines Gruppensatzes, um die Gruppe zu bearbeiten oder zu löschen.
  4. Sehen Sie sich die Anzahl der Mitglieder in jeder Gruppe aus der Gesamtzahl der Kursteilnehmer an.

Kursgruppen und Konvertierung

Wenn Sie Kursgruppen und Gruppensätze in der Original-Kursansicht haben und in die Ultra-Kursansicht konvertieren, werden die Gruppensätze auf der Seite Kursgruppen angezeigt. Gruppen, die nicht Teil eines Gruppensatzes sind, werden nicht auf der Seite Kursgruppen angezeigt. Formulare zur Selbstanmeldung werden ebenfalls nicht konvertiert.

Wenn Sie Kursgruppensätze verwendet haben, um Gruppenübungen in Ihrem Original-Kurs zu erstellen, werden diese Gruppenübungen konvertiert.