Informationen zur Seite „Kurse“

Über die Liste, in der Ihr Name angezeigt wird, können Sie eine Liste Ihrer Kurse anzeigen. Sie können zu vorherigen Kursen zurückkehren, um Inhalte zu überprüfen, Material wiederzuverwenden und Ihre künftigen Kurse vorzubereiten.

Ihre Institution legt fest, welche Seite nach Ihrer Anmeldung als Erstes angezeigt wird.

Von der Seite Kurse können Sie auf all Ihre Kurse zugreifen. Auf jeder Kurskarte sind die Kurs-ID, der Kurstitel und der Kursleiter aufgeführt. Wenn es für Ihren Kurs mehrere Kursleiter gibt, rufen Sie mithilfe der Option Mehrere Kursleiter eine entsprechende Liste auf. Wählen Sie Weitere Informationen aus, um die Beschreibung und den Zeitplan anzuzeigen, falls hinzugefügt.

Filtern oder durchsuchen Sie Ihre Liste. Ändern Sie über das Menü Filter die Seitenanzeige. Ihre gefilterte Liste bleibt bestehen, wenn Sie auf Kurse zugreifen. Wenn Sie zu einer anderen Seite navigieren, werden wieder alle Kurse angezeigt. Verwenden Sie die Suchfunktion, um auf der aktuellen Seite Kurse zu suchen.

Suchen Sie nach Kursabschnitt. Wechseln Sie zwischen vergangenen, aktuellen und zukünftigen Kursen. Bei einer sehr umfangreichen Kursliste können Sie festlegen, wie viele Kurse auf jeder Seite angezeigt werden. Unten in der Liste finden Sie eine Seitenauswahl zur Navigation in langen Listen.

Zeigen Sie schnell die bevorzugten Kurse an. Wenn Sie regelmäßig auf einen bestimmten Kurs zugreifen, können Sie diesen durch Auswahl des Sternsymbols der Liste der bevorzugten Kurse hinzufügen. Diese bevorzugten Kurse werden ganz oben in der Liste angezeigt. Kein Bildlauf mehr! Sie können erneut auf das Sternsymbol klicken, um einen Kurs aus der Liste der bevorzugten Kurse zu löschen.

Sie können die Reihenfolge der Kurse in der Liste nicht ändern. Die Kurse sind in alphabetischer Reihenfolge und nach Kursabschnitten sortiert aufgeführt, mit den neuesten Kursen zuerst. Ihre Favoriten werden oben auf der Seite angezeigt.

Kurse verwalten. Sie können Ihre Kurse in die folgenden Status versetzen:

  • Öffnen: Sie können einen Kurs öffnen, wenn Sie alles für die Teilnehmer vorbereitet haben.
  • Privat: Sie können einen Kurs auf die persönliche Nutzung beschränken, wenn Sie Inhalte hinzufügen oder ausprobieren, und anschließend für die Teilnehmer öffnen, wenn Sie bereit sind. Teilnehmer können persönliche Kurse in ihren Kurslisten sehen, jedoch nicht darauf zugreifen.

    Sie können einen Kurs im laufenden Kursabschnitt nicht privat schalten. Kontaktieren Sie für die Kurseinstellungen Ihren Administrator, falls ein Benutzer auf einen privaten Kurs zugreifen muss.

  • Ausblenden: Sie können einen Kurs aus Ihrer Kursliste ausblenden, um Ihre Ansicht zu strukturieren. Die Aktivität für ausgeblendete Kurse wird nicht mehr auf den globalen Seiten zu Ihren Kursen angezeigt, z. B. Noten. Nur Kursleiter haben die Möglichkeit, Kurse auszublenden. Um einen Kurs auszublenden, filtern Sie die Liste nach Ausgeblendet für mich, zeigen Sie auf ein Kursmenü, und wählen Sie Kurs anzeigen aus.
  • Abgeschlossen: Sie können Ihren Kurs auf Abgeschlossen setzen, wenn der Kurs abgeschlossen ist. Danach können Sie jedoch keine Änderungen mehr daran vornehmen. Die Teilnehmer können auf den Inhalt zugreifen, jedoch nicht mehr am Kurs teilnehmen. Sie können beispielsweise nicht an Diskussionen teilnehmen oder Übungen senden. Sie können den Kursstatus nach Bedarf auf Offen oder Persönlich zurücksetzen. Wenn ein Kurs jedoch ein Enddatum hat und dieses überschritten wird, können die Teilnehmer nicht mehr auf den Kurs zugreifen. Wenn Sie einen Kurs also abschließen und nach dem Enddatum wieder öffnen, können die Teilnehmer nicht mehr darauf zugreifen.

    Weitere Informationen zum Abschluss eines Kurses oder zum Widerrufen Ihrer Entscheidung

Ansicht ändern Sie können die Seite Kurse entweder als Liste oder als Raster anzeigen. In der Rasteransicht können Sie das Bild auf Ihren Kurskarten anpassen.

Die Mindestgröße für Bilder beträgt 1200 x 300 Pixel mit einem Seitenverhältnis von 4:1. Mit diesem Format erreichen Sie die beste Qualität. Öffnen Sie das Menü in der rechten oberen Ecke des Bildes einer Kurskarte, und wählen Sie Kursbild bearbeiten aus, um ein neues Bild hochzuladen.

Text wird für das Kurskartenbild nicht empfohlen. Wenn Sie mit Text arbeiten, zentrieren Sie diesen innerhalb der Grafik vertikal und horizontal. Verteilen Sie längere Texte auf mehrere Zeilen, sodass der Text nicht abgeschnitten wird.


Funktionsweise von Kursabschnitten

Kursabschnitte sind festgelegte Zeiträume, die Institutionen bei der Organisation von Kursen entsprechend dem akademischen Kalender unterstützen sollen. Ihre Institution kann Kurse anhand von Kursabschnitten gruppieren, um deren Verfügbarkeit gemeinsam zu steuern.

Das Start- und Enddatum des Semesters bestimmt, an welcher Stelle auf der Kursseite die zugehörigen Kurse angezeigt werden:

  • Wenn die Semesterdauer verstrichen ist, wird der Kurs unter Frühere Kurse zusammen mit dem Namen des Semesters als Seitentitel angezeigt. Ihre Kursteilnehmer können dann auf diese Kurse nicht zugreifen.
  • Wenn die Semesterdauer in der Gegenwart liegt, wird der Kurs unter Aktuelle Kurse zusammen mit dem Namen des Semesters als Gruppe angezeigt.
  • Wenn das Start- und Enddatum des Semesters in der Zukunft liegt, wird der Kurs unter Zukünftige Kurse zusammen mit dem Namen des Semesters als Gruppe angezeigt. Ihre Kursteilnehmer können dann auf diese Kurse nicht zugreifen.

Wenn Ihrem Kurs kein Kursabschnitt oder ein benutzerdefiniertes Anfangs- und Enddatum zugewiesen ist und er aktuell aktiv ist, erscheint er in der Gruppe Sortierte Daten auf der Seite Aktuelle Kurse. Beendete Kurse ohne Kursabschnitte erscheinen auf der Seite Vergangene Kurse und zukünftige Kurse ohne Kursabschnitte auf der Seite Bevorstehende Kurse.


Kurskatalog durchsuchen

Sie können im Kurskatalog die in Ihrer Institution angebotenen Kurse durchsuchen. Den Link zum Kurskatalog finden Sie auf der Seite Kurse.

Im Katalog können Sie anhand der folgenden Felder nach Kursen suchen:

  • Kurs-ID
  • Kursbezeichnung
  • Kursbeschreibung
  • Kursleiter
  • Kursabschnitt

Wählen Sie zuerst einen Feldtyp aus, und geben Sie anschließend einen oder mehrere Suchbegriffe ein. Standardmäßig wird nach allen Kursen gesucht, die Ihren Suchbegriff enthalten. Sie können auch festlegen, dass die gesuchten Kurse dem Suchbegriff genau entsprechen oder mit dem Suchbegriff beginnen. Eine vollständige Liste der verfügbaren Kurse wird angezeigt, wenn Sie die Option Nicht leer wählen.

Wählen Sie Start, um die Suche zu starten. Wenn die Liste der Ergebnisse zu lang ist, können Sie die Ergebnisse mit dem Filter Erstellungsdatum eingrenzen. Wählen Sie ein Datum aus, und geben Sie an, ob der Kurs vor oder nach dem Datum erstellt wurde.

Wählen Sie in den Ergebnissen einen Kurs aus, um eine Vorschau des Inhalts anzuzeigen. Wenn der Kurs eine persönliche Anmeldung zulässt, können Sie sich sofort beim Kurs anmelden. Rufen Sie im Kurskatalog das Menü zum Kurs auf und wählen Sie Anmelden.