Ihre Institution legt fest, welche Tools in der Original-Kursansicht verfügbar sind. Tests stehen Kursleitern in der Ultra-Kursansicht immer zur Verfügung, anonym abgesendete Umfragen werden zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht unterstützt.

Ein Fragenpool ist eine Fragensammlung, die zur Wiederverwendung gespeichert wird.

In der Original-Kursansicht können Sie Pools zum Erstellen von Tests und Umfragen verwenden. Zudem können Sie Pools zur Verwendung in anderen Kursen exportieren und importieren.

Fragen in einem Pool sind nahezu identisch mit Testfragen. Sie enthalten Feedback, Metadaten und alle anderen Elemente einer Testfrage, jedoch keine Punktwerte.

Kursleiter nutzen Pools üblicherweise zum Erstellen einer Datenbank mit Fragen, die sie in mehreren Tests wiederverwenden können. Beispiel: Der Leiter eines Kurses zum Themenkomplex Nachhaltigkeit erstellt zu jedem Hauptthema einen Fragenpool: Ernährung, Wohnen und Energie. Auf diese Pools kann der Kursleiter anschließend in mehreren Tests und anderen Kursen zurückgreifen.


Pool-Plan

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Ultra“-Hilfe Informationen zu Fragensammlungen an.

Anhand des Pool-Plans können Sie Fragen, die Sie zu einem Pool hinzufügen möchten, verwalten und suchen. Sie können hier den Namen eines Pools und Anweisungen zu einem Pool bearbeiten, Fragen erstellen oder bearbeiten und Fragen hochladen. Sie können die Fragen auch löschen oder die Punktwerte ändern.

Wenn Sie Pool-Fragen für einen Test auswählen, werden Links zwischen dem Test und den Pool-Fragen erstellt. Wenn Sie also die ursprüngliche Frage ändern, wird die überarbeitete Version der Frage angezeigt.

Wenn Sie Pool-Fragen für nicht bewertete Umfragen erstellen, müssen Sie richtige Antworten auswählen. Dann können die Fragen sowohl in Tests als auch in Umfragen verwendet werden. Diese Antworten werden ignoriert, sobald die Fragen zu einer Umfrage hinzugefügt werden.


Pool erstellen

  1. Blenden Sie im Steuerungsfenster den Abschnitt Kurs-Tools ein und wählen Sie Tests, Umfragen und Pools aus.
  2. Wählen Sie auf der Seite Tests, Umfragen und Pools die Option Pools aus.
  3. Wählen Sie auf der Seite Pools die Option Pool erstellen aus.
  4. Geben Sie auf der Seite Pool-Informationen die gewnschten Informationen ein und klicken Sie auf Senden.
  5. Zum Hinzufügen von Fragen stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung: Fragen erstellen, Fragen suchen und Fragen hochladen.

Wenn Sie Fragen suchen wählen, können Sie aus vorhandenen Tests in Ihrem Kurs und allen aus anderen Kursen importierten Tests wählen. Wenn Sie keine Tests haben, ist dieser Abschnitt leer.

Weitere Informationen zum Importieren von Tests

Bearbeiten bestehender Pools

  1. Öffnen Sie auf der Seite Pools das Menü des Pools und wählen Sie Bearbeiten aus.
  2. Fügen Sie Fragen hinzu, löschen Sie Fragen oder ändern Sie Punktwerte.
  3. Um zur Seite Pools zurückzukehren, wählen Sie OK.

Fragen bearbeiten

Nachdem die Teilnehmer mit einem Test begonnen haben, sollten an Pool-Fragen, die in dem Test bereitgestellt werden, keine Änderungen mehr vorgenommen werden. Wenn Sie eine Pool-Frage bearbeiten, wird den Teilnehmern die neue, geänderte Frage angezeigt, wenn sie ihre Note und das Feedback anzeigen. Die ursprüngliche Frage wird ihnen nicht angezeigt.

Wenn Sie verknüpfte Fragen ändern, wird eine Warnmeldung angezeigt, dass sich die Änderungen auf alle Vorkommen dieser Frage auswirken.

Wenn zu einer Frage Versuche vorhanden sind und Sie die Frage ändern, müssen alle eingereichten Versuche erneut benotet werden. Dies hat möglicherweise Auswirkungen auf Testergebnisse. In diesem Fall werden alle betroffenen Kursleiter und Teilnehmer benachrichtigt.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Frage in einem Pool zu bearbeiten:

  1. Öffnen Sie auf der Seite Pools das Menü des Pools und wählen Sie Bearbeiten aus.
  2. Im Pool-Plan können Sie die Fragenliste filtern. Blenden Sie im Fenster Suchkriterien die Kriterienabschnitte ein und wählen Sie bestimmte Kriterien aus.
  3. Öffnen Sie das Menü einer Frage und wählen Sie Bearbeiten aus, um Ihre Änderungen vorzunehmen.
  4. Wählen Sie Senden, um die Änderungen in allen Tests, in denen diese Frage vorkommt, zu übernehmen. Alternativ können Sie auch die Option Als neu speichern verwenden, um eine neue Frage zu erstellen, für die keine erneute Benotung bereits bestehender Versuche erforderlich ist.

ULTRA: Fragensammlungen

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Original“-Hilfe Informationen zu Fragenpools an.

In der Ultra-Kursansicht können Sie Fragen und andere Inhalte aus vorhandenen Tests, Übungen und Fragensammlungen in Ihrem Kurs wiederverwenden.

Die Fragenpools aus der Original-Kursansicht werden nach der Konvertierung als Fragensammlungen angezeigt. Nicht unterstützte Fragentypen werden entfernt.

Weitere Information zum Wiederverwenden von Fragen