Diese Informationen gelten nur für die Original-Kursansicht. Ihre Institution legt fest, welche Tools verfügbar sind.

In der Original-Kursansicht können Sie Tests, Umfragen und Pools exportieren und importieren, die Sie in anderen Kursen verwenden oder für andere Kursleiter freigeben können.

Importierte Test sind beim der Pool-Erstellung im Abschnitt „Tests“ verfügbar.

Sie können Tests, Umfragen und Pools als ZIP-Dateien exportieren, die Sie oder andere Kursleiter in andere Kurse importieren können.

Darüber hinaus können Sie Testdatenbanken und Fragenpools von Ihrem Lehrbuchverlag importieren. Suchen Sie auf der Website Ihres Verlags nach Anweisungen zum Exportieren und Speichern von Fragen in einem Format, das in Blackboard Learn importiert werden kann.

Importieren eines Tests, einer Umfrage oder eines Pools

  1. Blenden Sie im Steuerungsfenster den Abschnitt Kurs-Tools ein und wählen Sie Tests, Umfragen und Pools aus.
  2. Wählen Sie auf der Seite Tests, Umfragen und Pools das Element aus, das Sie importieren möchten (z. B. Pools).
  3. Wählen Sie Importieren.
  4. Suchen Sie auf der Seite Import nach der Datei auf Ihrem Computer oder im Datei-Repository Ihres Kurses: Kursdateien oder die Content Collection.
  5. Wählen Sie Senden aus.

Exportieren eines Tests, einer Umfrage oder eines Pools

  1. Wählen Sie im Menü eines Tests, einer Umfrage oder eines Pools die Option Exportieren aus.
  2. Wählen Sie im Popup-Fenster OK, um die Datei zu speichern.

Wenn Ihre Institution Zugriff auf die Content-Management-Funktionen hat, werden im Menü zwei Exportoptionen angezeigt. Um die Datei auf Ihrem Computer zu speichern, wählen Sie Auf lokalen Computer exportieren aus. Um die Datei im Inhaltsbestand zu speichern, wählen Sie In Inhaltsbestand exportieren aus.

Geschützte Fragen, die ursprünglich aus einer Course Cartridge importiert wurden, werden nicht in den Export einbezogen.


Fehlerbehebung

Sie können Tests, Umfragen und Pools nur als ZIP-Dateien importieren, die aus Blackboard Learn exportiert wurden.

Tests und Umfragen, die von anderen Personen, in anderen Institutionen oder in älteren Versionen von Blackboard Learn erstellt wurden, können importiert werden, wenn sie das richtige Format aufweisen.

QTI-Pakete


Informationen zu QTI-Paketen

Kursleiter und Inhaltsverwalter verlassen sich auf Inhalte von Drittanbietern, wenn sie einen Lehrplan erstellen und Materialien wie Lehrbücher ergänzen. Um Kompatibilität zu gewährleisten, entwickeln Verlage und andere Inhaltsersteller diese Materialien anhand von Branchenstandards.

Mit Branchenstandards wird sichergestellt, dass Lernmanagement-Systeme in der Lage sind, diese Inhalte zu verarbeiten. Das IMS Global Learning Consortium hat den QTI-Standard Question and Test Interoperability etabliert, um Kompatibilität zwischen Fragen und einem Kurs unabhängig vom Lernmanagement-System zu unterstützen.

Wenn Ihre Institution eine neuere Version von Blackboard Learn verwendet, können Sie QTI-Pakete, die Sie in Ihren Bewertungen verwenden, importieren und exportieren.

Fragen, die aus einem QTI-Paket importiert werden, werden nur in der Original-Kursansicht unterstützt.

Was wird in einem QTI-Paket unterstützt?

  • Blackboard Learn unterstützt bestimmte Fragentypen in einem QTI-Paket: Richtig/Falsch, Multiple-Choice, Mehrfachantwort, Lückentexte mit einer Lücke und Essay.
  • Wenn eine Frage eingebettete Medien enthält, werden HTML 5- und HTML-Objekt-Tags importiert. HTML5 wird exportiert.
  • Fragen-Metadaten wie Tags, Kategorien und Ausrichtungen werden nicht unterstützt und werden weder importiert noch exportiert.
  • Fragen mit der optionalen QTI-Antwortverarbeitung werden übersprungen und nicht importiert.
  • Wenn Fragenkonfigurationsoptionen nicht übereinstimmen, hat in Blackboard Learn die Treue des Frage- und Antworttextes Vorrang vor den Einstellungen Einige Prüfungssysteme erlauben beispielsweise je nach Antwortmöglichkeit eine unterschiedliche Zuordnung von Teilpunktzahlen. Blackboard Learn hingegen behält eine Liste der richtigen Antworten bei. In diesem Fall werden alle Antwortoptionen als richtig importiert, sodass sie auf weitere Anwendbarkeit in Blackboard Learn überprüft werden können.

Da verschiedene Bewertungstools über unterschiedliche Funktionen und verschiedene Optionen zum Umgang mit Medien, HTML und Gleichungen verfügen, sollten Sie Fragen nach der Übertragung zwischen den Lösungen immer überprüfen und testen.


QTI-Paket importieren

Sie müssen QTI-Pakete als Fragenpools in Ihren Kurs importieren. Nachdem Sie die Fragen importiert haben, können Sie diese in Tests verwenden.

  1. Gehen Sie in Ihrem Kurs zu Kurs-Tools > Tests, Umfragen, Pools > Pools.
  2. Wählen Sie QTI 2.1-Paket importieren aus.
  3. Navigieren Sie auf Ihrem Computer oder im Inhaltsbestand zu dem QTI-Paket.
  4. Wählen Sie Senden aus.
  5. Sobald Blackboard Learn das Paket verarbeitet hat, wird eine Statusseite mit den Ergebnissen angezeigt. Um zur Seite Pools zurückzukehren, wählen Sie OK.

Sie können die Fragen in dem Pool bearbeiten. Wenn Sie fertig sind, können Sie die Fragen in einem Test verwenden.

Fragen in einem Test verwenden

Nachdem Sie ein QTI-Paket importiert haben, können Sie die Fragen in einem Test verwenden. So erstellen Sie einen Test mit Fragen in einem Pool:

  1. Gehen Sie in Ihrem Kurs zu Kurs-Tools > Tests, Umfragen, Pools > Tests.
  2. Wählen Sie Tests > Test erstellen aus.
  3. Geben Sie einen Namen und wahlweise eine Beschreibung oder Anweisungen ein. Wählen Sie Senden aus.
  4. Wählen Sie im Menü Fragen wiederverwenden die Option Fragen suchen aus.
  5. Sie werden zu einer Bibliothek mit Testfragen in Ihrem Kurs, einschließlich Pools, weitergeleitet. Wählen Sie den Pool aus, der aus dem QTI-Paket importiert wurde.
  6. Wählen Sie die Fragen, die Sie verwenden möchten, und dann Senden aus.
  7. Die Fragen werden Ihrem Test hinzugefügt.

QTI-Paket exportieren

Wie auch in Blackboard Learn importiert können QTI-Pakete genauso als Fragenpools exportiert werden. Sie müssen die Fragen aus einem Test in einen Fragenpool verschieben, um das QTI-Paket zu exportieren.

  1. Sie können einen Pool mit Fragen aus allen Tests in Ihrem Kurs erstellen.
  2. Sobald Sie den Pool stellt haben, kehren Sie zur Seite Pools zurück.
  3. Wählen Sie im Menü des Pools QTI 2.1-Paket exportieren aus.
  4. Das Paket wird als ZIP-Datei auf Ihren Computer heruntergeladen.