Diese Informationen gelten nur für die Original-Kursansicht. Ihre Institution legt fest, welche Tools verfügbar sind.

Kurzantwort-Fragen ähneln Essay-Fragen. Die Antworten der Teilnehmer sind von der Länge her nicht beschränkt, aber anhand der Anzahl der Zeilen, die Sie für die Größe des Textfelds festlegen, können die Teilnehmer sehen, welche Länge ungefähr erwartet wird. Die maximale Anzahl von Zeilen beträgt sechs.

Sowohl Essay-Fragen als auch Kurzantwort-Fragen werden manuell benotet.

Weitere Informationen zu Kurzantwort-Fragen mit JAWS®


Kurzantwort-Frage erstellen

  1. Rufen Sie einen Test, eine Umfrage oder einen Pool auf. Wählen Sie aus dem Menü Frage erstellen die Option Kurzantwort aus.
  2. Geben Sie den Fragentext ein.
  3. Wählen Sie aus dem Menü die Option Anzahl der im Antwortfeld anzuzeigenden Zeilen aus. Die Anzahl der Zeilen soll als Richtwert für die Länge der Teilnehmerantwort dienen. Es handelt sich nicht um eine absolute Beschränkung der Antwortlänge.
  4. Geben Sie in das Feld Antworttext ein Beispiel für eine richtige Antwort ein.
  5. Optional können Sie eine Rubrik verknüpfen.
  6. Wählen Sie Senden und weitere erstellen oder Senden aus, um die Frage zum Test hinzuzufügen.

Feedback zu einzelnen Kurzantworten

Auf der Seite Einstellungen für Fragen können Sie Einstellungen für Feedback zu einzelnen Fragen festlegen.

  • Feedback für einzelne Antworten angeben: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Teilnehmern Ihr Feedback zu einzelnen Fragen angezeigt werden soll. Auch wenn standardmäßig das Textfeld Antwort-Feedback angezeigt wird, wird Teilnehmern das von Ihnen hinzugefügte Feedback erst angezeigt, nachdem Sie dieses Kontrollkästchen aktiviert haben. Für Fragen des Typs Richtig/Falsch, Sortieren und Zuordnung kann kein individuelles Feedback gegeben werden.
  • Grafiken, Dateien und Weblinks zum Einzel-Feedback hinzufügen: Sie können Grafiken, Dateien und Weblinks zu Ihrem Einzel-Feedback hinzufügen.

Mehr zu Einstellungen für Fragen