Diese Informationen gelten nur für die Original-Kursansicht. Ihre Institution legt fest, welche Tools verfügbar sind.

Ein Fragen-Pool ist eine Fragensammlung, die zur Wiederverwendung gespeichert wird.

In der Original-Kursansicht können Sie Pools zum Erstellen von Tests und Umfragen verwenden. Zudem können Sie Pools zur Verwendung in anderen Kursen exportieren und importieren.

Fragen in einem Pool sind nahezu identisch mit Testfragen. Sie enthalten Feedback, Metadaten und alle anderen Elemente einer Testfrage, jedoch keine Punktwerte.

Kursleiter nutzen Pools üblicherweise zum Erstellen einer Datenbank mit Fragen, die sie in mehreren Tests wiederverwenden können. Beispiel: Der Leiter eines Kurses zum Themenkomplex Nachhaltigkeit erstellt zu jedem Hauptthema einen Fragenpool: Ernährung, Wohnen und Energie. Auf diese Pools kann der Kursleiter anschließend in mehreren Tests und anderen Kursen zurückgreifen.


Pool-Plan

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Rufen Sie das „Ultra“-Thema zu Fragensammlungen auf.

Anhand des Pool-Plans können Sie Fragen, die Sie zu einem Pool hinzufügen möchten, verwalten und suchen. Sie können hier den Namen eines Pools und Anweisungen zu einem Pool bearbeiten, Fragen erstellen oder bearbeiten und Fragen hochladen. Sie können die Fragen auch löschen oder die Punktwerte ändern.

Wenn Sie Pool-Fragen für einen Test auswählen, werden Links zwischen dem Test und den Pool-Fragen erstellt. Wenn Sie also die ursprüngliche Frage ändern, wird die überarbeitete Version der Frage angezeigt.

Wenn Sie Pool-Fragen für nicht bewertete Umfragen erstellen, müssen Sie richtige Antworten auswählen. Dann können die Fragen sowohl in Tests als auch in Umfragen verwendet werden. Diese Antworten werden ignoriert, sobald die Fragen zu einer Umfrage hinzugefügt werden.

Sie können auch Fragenpools verwenden, um Testfragen mit dem QTI-Standard zu importieren und zu exportieren.


Pool erstellen

  1. Blenden Sie im Steuerungsfenster den Abschnitt Kurs-Tools ein und wählen Sie Tests, Umfragen und Pools aus.
  2. Wählen Sie auf der Seite Tests, Umfragen und Pools die Option Pools aus.
  3. Wählen Sie auf der Seite Pools die Option Pool erstellen aus.
  4. Geben Sie auf der Seite Pool-Informationen die gewnschten Informationen ein und klicken Sie auf Senden.
  5. Zum Hinzufügen von Fragen stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung: Fragen erstellen, Fragen suchen und Fragen hochladen.

Wenn Sie Fragen suchen wählen, können Sie aus vorhandenen Tests in Ihrem Kurs und allen aus anderen Kursen importierten Tests wählen. Wenn Sie keine Tests haben, ist dieser Abschnitt leer.

Weitere Informationen zum Importieren von Tests

Bearbeiten bestehender Pools

  1. Öffnen Sie auf der Seite Pools das Menü des Pools und wählen Sie Bearbeiten aus.
  2. Fügen Sie Fragen hinzu, löschen Sie Fragen oder ändern Sie Punktwerte.
  3. Um zur Seite Pools zurückzukehren, wählen Sie OK.

Fragen bearbeiten

Nachdem die Teilnehmer mit einem Test begonnen haben, sollten an Pool-Fragen, die in dem Test bereitgestellt werden, keine Änderungen mehr vorgenommen werden. Wenn Sie eine Pool-Frage bearbeiten, wird den Teilnehmern die neue, geänderte Frage angezeigt, wenn sie ihre Note und das Feedback anzeigen. Die ursprüngliche Frage wird ihnen nicht angezeigt.

Wenn Sie verknüpfte Fragen ändern, wird eine Warnmeldung angezeigt, dass sich die Änderungen auf alle Vorkommen dieser Frage auswirken.

Wenn zu einer Frage Versuche vorhanden sind und Sie die Frage ändern, müssen alle eingereichten Versuche erneut benotet werden. Dies hat möglicherweise Auswirkungen auf Testergebnisse. In diesem Fall werden alle betroffenen Kursleiter und Teilnehmer benachrichtigt.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Frage in einem Pool zu bearbeiten:

  1. Öffnen Sie auf der Seite Pools das Menü des Pools und wählen Sie Bearbeiten aus.
  2. Im Pool-Plan können Sie die Fragenliste filtern. Blenden Sie im Fenster Suchkriterien die Kriterienabschnitte ein und wählen Sie bestimmte Kriterien aus.
  3. Öffnen Sie das Menü einer Frage und wählen Sie Bearbeiten aus, um Ihre Änderungen vorzunehmen.
  4. Wählen Sie Senden, um die Änderungen in allen Tests, in denen diese Frage vorkommt, zu übernehmen. Alternativ können Sie auch die Option Als neu speichern verwenden, um eine neue Frage zu erstellen, für die keine erneute Benotung bereits bestehender Versuche erforderlich ist.

QTI Packages


About QTI packages

Instructors and course builders may rely on third-party content to build their curriculum and complement materials such as textbooks. To help ensure compatibility, publishers and other content creators develop this material using industry standards.

Industry standards ensure that learning management systems are ready and able to process this content. The IMS Global Learning Consortium established the Question and Test Interoperability (QTI) standard to support compatibility between questions and a course, regardless of the learning management system.

If your institution uses a newer release of Blackboard Learn, you can import and export QTI packages to use in your assessments.

Questions imported from a QTI package are supported in the Original Course View only.

What’s supported in a QTI package?

  • Blackboard Learn supports certain questions types in a QTI package: True/False, Multiple Choice, Multiple Answer, Fill in the Blank, and Essay.
  • If a question contains embedded media, HTML 5 and HTML object tags are imported. HTML5 is exported.
  • Question metadata such as tags, categories, and alignments aren’t supported and aren't imported or exported.
  • Questions using the optional QTI response processing are skipped and not imported.
  • When question configuration options don’t match, Blackboard Learn prioritizes fidelity of the question and answer text over settings. For example, some exam systems allow differing partial credit allocations to be set per possible answer response, whereas Blackboard Learn maintains a list of correct answers. In this case, all answer options are imported as correct so they can be reviewed for continued applicability in Blackboard Learn.

Because different assessment tools have different features and varying media, HTML, and equation handling capabilities, you should always review and test questions after transfer between solutions.


Import a QTI package

You’ll need to import QTI packages into your course as question pools. After you import the questions, you can use them in assessments.

  1. In your course, go to Course Tools > Tests, Surveys, Pools > Pools.
  2. Select Import QTI 2.1 Package.
  3. Browse your computer or the Content Collection to locate the QTI package.
  4. Select Submit.
  5. After Blackboard Learn processes the package, you’ll see a status page to show the results. Select OK to return to the Pools page.

You can edit the questions in the pool. When you're ready, use the questions in a test.

Use questions in a test

Now that you’ve imported a QTI package, you can use the questions in a test. To build a test with questions in a pool:

  1. In your course, go to Course Tools > Tests, Surveys, Pools > Tests.
  2. Select Tests > Build Test.
  3. Type a name and optional description or instructions. Select Submit.
  4. In the Reuse Questions menu, select Find Questions.
  5. You’re brought to a library of test questions in your course, including those in pools. Select the pool created from the QTI package import.
  6. Select the questions you want to use and select Submit.
  7. The questions are added to your test.

Export a QTI package

Just like they’re imported into Blackboard Learn, QTI packages are exported as question pools. You need to move questions from an assessment to a question pool to export the QTI package.

  1. You can build a pool with questions from any assessments in your course.
  2. After you build the pool, return to the Pools page.
  3. In the pool’s menu, select Export QTI 2.1 Package.
  4. The package downloads to your computer as a ZIP file.

HINWEISE