Diese Informationen gelten nur für die Ultra-Kursansicht.

Was tun, wenn Ihre Teilnehmer Fragen zu einigen Kursinhalten haben?

Wenn Sie Kursgespräche für einzelne Inhaltselemente ermöglichen, können Teilnehmer mit Ihnen und anderen Teilnehmern über die Inhalte sprechen. Die Teilnehmer können um Hilfe bitten, Quellen gemeinsam nutzen oder Fragen von anderen Teilnehmern beantworten. Im weiteren Verlauf der Unterhaltung wird in der Liste nur der betreffende Inhalt angezeigt. Gespräche werden nicht auf der Diskussionsseite angezeigt.

Sie können Unterhaltungen für die folgenden Inhaltselemente aktivieren:

  • Dokumente
  • Aufgaben
  • Gruppenübungen
  • Tests
  • Gruppentests
  • Offline-Einreichungen
  • Links zu Lehr-Tools

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Lehrwerkzeugen mit LTI-Verbindung


ULTRA: Kursgespräche aktivieren

Klicken Sie auf das Symbol Einstellung eines Elements, um den Bereich mit den zugehörigen Details und Informationen zu öffnen. Wählen Sie Kursgespräche zulassen.


ULTRA: Zugriff auf Kursgespräche

Wenn ein Teilnehmer einen Beitrag in einem Kursgespräch veröffentlicht, wird neben dem Titel des Elements auf der Seite Kursinhalte ein Symbol angezeigt. Öffnen Sie das Menü zum Element und wählen Sie Kursgespräch, um das Gespräch auf einer neuen Ebene zu öffnen.

Die Option Kursgespräch wird im Menü nur angezeigt, wenn Sie in den Einstellungen für das Element die Option „Kursgespräche zulassen“ ausgewählt haben.

Alternativ dazu können Sie das Symbol Kursgespräche öffnen oben rechts auf der Element- oder Einreichungsseite auswählen. Ein violetter Kreis wird zusammen mit dem entsprechenden Symbol angezeigt und weist auf neue Aktivitäten hin.

Gesprächsebene

Kursgespräche werden auf dieselbe Weise wie Diskussionen eingerichtet. Für jede Antwort auf erster Ebene sind zwei Antwortebenen zulässig.

  1. Was möchten Sie sagen? Fügen Sie eine Antwort oder Reaktion für einen Kursteilnehmer hinzu. Optional können Sie die Antwort mit den Funktionen im Editor formatieren.

    Um mithilfe der Tastatur zur Symbolleiste des Editors zu springen, drücken Sie ALT + F10. Auf Mac-Systemen drücken Sie auf Fn + ALT + F10. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um eine Option auszuwählen, wie etwa eine nummerierte Liste.

  2. Entwurf speichern. Sie können eine Antwort beginnen, sie als Entwurf speichern und zu einem späteren Zeitpunkt fertigstellen.
  3. Neuerungen Neue Antworten und Reaktionen werden zusammen mit dem Symbol Neu angezeigt.
  4. Beiträge bearbeiten und löschen. Öffnen Sie das Menü einer Antwort und wählen Sie Bearbeiten oder Löschen. Als Kursleiter haben Sie die Möglichkeit, die Antworten aller Kursmitglieder zu bearbeiten oder zu löschen. Kursteilnehmer können ihre eigenen Antworten löschen, aber nicht bearbeiten.
  5. Zeigen Sie Aktivitäten an und suchen Sie nach Teilnehmern. Zeigen Sie die Liste der Teilnehmer und deren Aktivitäten an und suchen Sie nach einem bestimmten Kursteilnehmer.
  6. Ansicht aktualisieren. Suchen Sie nach Aktivitäten, die nach Starten des Kursgesprächs durchgeführt wurden.

Beispiel: Entwurf speichern

Gespeicherte Entwürfe werden mit einem Rahmen und der Kennzeichnung Entwurf angezeigt, um die Suche zu erleichtern. Öffnen Sie das Menü und wählen Sie Bearbeiten oder Löschen aus.


ULTRA: Gruppengespräche

Sie können jedes Gruppen- oder Kursgespräch anzeigen und daran teilnehmen. Wählen Sie den Gruppentitel aus, um auf die Liste zuzugreifen und das gewünschte Gespräche auszuwählen. Ein violetter Kreis weist auf neue Aktivitäten hin.

Sie können bei umfangreichen Gruppen innerhalb der aktuell angezeigten Gruppe nach einem bestimmten Gruppenmitglied suchen.

Sie können auch Collaborate Ultra nutzen, um sich virtuell mit Gruppen zu treffen, falls in Ihrem Kurs Collaborate verwendet wird und Ihr Kursleiter Unterhaltungen aktiviert hat. Wählen Sie das Symbol Collaborate-Raum öffnen aus, um den Collaborate-Raum der Gruppe zu öffnen.

Neu bei Collaborate Ultra? Beginnen Sie hier mit den Grundlagen!