Sie können die Beteiligung an Tagebüchern durch Einzelpersonen und Gruppen benoten.

Verhalten von Tagebuchbenotungen

Wenn Sie die Benotung für ein Tagebuch aktiviert haben, wird automatisch eine Spalte im Notencenter erstellt. Geben Teilnehmer Tagebucheinträge ein, werden im Notencenter sowie auf der Seite Benotung erforderlich die entsprechenden Symbole angezeigt:

  • Das Symbol Benotung erforderlich wird angezeigt, wenn die Teilnehmeraktivität den Schwellenwert erreicht hat, den Sie in den Tagebucheinstellungen festgelegt haben. Wenn Sie beispielsweise gewählt haben, dass Sie benachrichtigt werden möchten, sobald vier Teilnehmer ihre Arbeit abgesendet haben, wird dieses Symbol angezeigt, nachdem mindestens vier Teilnehmer ihre Tagebucheinträge abgesendet haben.
  • Das Symbol In Bearbeitung wird angezeigt, wenn:
    • Die Teilnehmer die von Ihnen festgelegte Mindestaktivität noch nicht erreicht haben.
    • Sie das Kontrollkästchen Teilnehmer mit dem Status „Benotung erforderlich“ anzeigen nicht aktiviert haben.

Sie können innerhalb eines Kurses einen Tagebucheintrag im Notencenter, auf der Seite Benotung erforderlich oder unter Steuerungsfenster > Kurswerkzeuge > Tagebücher benoten.

Bearbeiten Sie die Spalteninformationen im Notencenter, um zu bestimmen, ob Teilnehmer ihre eigenen Noten und ihr Feedback unter Meine Noten anzeigen können.

Weiter Informationen zur Benotung von Spalten und Elementen erhalten Sie im Notencenter

Bei der Benotung der Tagebucheinträge von Teilnehmern werden die Noten unmittelbar im Notencenter angezeigt. Wenn Sie eine zugewiesene Note über die Themenseite des Tagebuchs bearbeiten, wird das Notencenter aktualisiert.


Ändern eines benoteten in ein unbenotetes Thema

Benotete Tagebuchthemen können nicht in unbenotete umgewandelt werden. Sie müssen das benotete Tagebuchthema aus der Listenseite Tagebücher und dem Notencenter löschen und ein neues, unbenotetes Thema erstellen.

Um die Einträge beizubehalten, können Sie auch festlegen, dass die Notencenterspalte des Tagebuchs bei den Berechnungen nicht berücksichtigt wird. Das Tagebuch wird also vom Notencenter grundsätzlich weiterhin als benotet betrachtet, aber alle zugewiesenen Ergebnisse oder Noten werden ignoriert.


Einzelne Tagebucheinträge benoten

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Ultra“-Hilfe Informationen zu bewerteten Tagebüchern an.

Sie können Tagebücher im Notencenter auf der Seite Bewertung erforderlich und im Steuerungsfenster im Abschnitt Kurs-Tools bewerten.

  1. Klicken Sie auf der Themenseite des Tagebuchs auf die Liste mit Ihrem Namen, um auf alle Kursmitglieder zuzugreifen. Wählen Sie einen nummerierten Namen eines Benutzers aus. Die Tagebucheinträge des Benutzers werden im Inhalts-Frame geöffnet.
  2. Geben Sie eine Gesamtpunktzahl in das Feld Note ein. Wenn Sie eine Rubrik für dieses Tagebuch zugewiesen haben, blenden Sie die Rubrik ein und vervollständigen Sie sie.
  3. Zum Bearbeiten einer vorhandenen Note wählen Sie das Feld Note und ändern die Note.
  4. Sie können auch Feedback für den Teilnehmer in das Feld Feedback an Lernenden einfügen. Wählen Sie das durch den Buchstaben A dargestellte Editor-Symbol aus, um das Pop-up-Editorfenster zu öffnen. Sie können während der Benotungeine Audio-/Videoaufzeichnung des Feedbacks einbetten.
  5. Geben Sie im Abschnitt Notizen hinzufügen Notizen ein, die nur für Sie und die Funktion des Korrekturassistenten angezeigt werden.
  6. Klicken Sie auf Senden , um Note, Feedback und Bewertungsbemerkungen zum Notencenter hinzuzufügen.

Benoten von Gruppentagebüchern

Sie können alle Einträge im Gruppentagebuch lesen und auf der Themenseite für das Tagebuch eine Note für alle Mitglieder vergeben. Wenn Sie einem Gruppenmitglied keine Note zugewiesen haben, wird das Symbol Benotung erforderlich auf der Themenseite des Tagebuchs im Notencenter in der Liste Alle Gruppenmitglieder angezeigt, und das Gruppentagebuch wird auf der Seite Benotung erforderlich angezeigt.

Auf der Gruppentagebuch-Seite wird die Benotungsrandleiste angezeigt, in der alle Gruppenmitglieder aufgelistet sind.

Wenn Sie eine Blog-Note für ein Gruppen-Tagebuch hinzufügen, erhalten automatisch alle Mitglieder der Gruppe diese Note. Alle Gruppenmitglieder erhalten dieselbe Note, auch wenn einzelne Mitglieder keinen Beitrag geleistet haben. Sie können diese Note jedoch ändern. Teilnehmer können ihre Gruppentagebuch-Noten unter Meine Noten und im Gruppentagebuch anzeigen, indem sie ihren Namen im Menü Alle Gruppenmitglieder auswählen.


Einzelnen Gruppenmitgliedern unterschiedliche Noten zuweisen

Sie können einem einzelnen Gruppenmitglied eine andere Note als der Gruppe zuweisen. Wenn Sie die Note eines Gruppenmitglieds ändern und dann eine neue Gruppennote zuweisen, hat diese neue Gruppennote keine Auswirkungen auf die Note des einzelnen Mitglieds. Teilnehmer sehen nur ihre eigenen Noten, nicht jedoch die Ergebnisse der anderen Gruppenmitglieder.

Wählen Sie in der Benotungsrandleiste das Bleistiftsymbol aus, um die Gruppennote für ein Mitglied zu ändern. Geben Sie eine neue Note ein und klicken Sie auf das Häkchensymbol, um sie zu speichern. Diese Note wird eine Aufhebungsnote.

Die Gruppennote und die bearbeitete Note des einzelnen Gruppenmitglieds werden ebenfalls im Notencenter angezeigt. Die Zellen der Kursmitglieder, die nicht zur Gruppe gehören, sind in der Spalte für das Gruppentagebuch grau unterlegt.

Bearbeitung der Note eines Gruppenmitglieds zurücksetzen

Sie können die bearbeitete Note eines Mitglieds auf die ursprünglich an die gesamte Gruppe vergebene Note zurücksetzen.

Wählen Sie in der Benotungsrandleiste das Bleistiftsymbol für das Mitglied mit der bearbeiteten Note aus. Wählen Sie den nach links zeigenden Pfeil aus, um die Note in die ursprüngliche Gruppennote zu ändern. Das Aufhebungssymbol wird entfernt, und die Änderung wird im Notencenter angezeigt.


ULTRA: Tagebuchbewertungen aktivieren

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Original“-Hilfe Informationen zu bewerteten Tagebüchern an.

Um Teilnehmer zur Veröffentlichung erkenntnisreicher Beiträge zu motivieren, können Sie Tagebücher in die Bewertung einfließen lassen. Wenn Sie die Bewertung von Tagebüchern aktiviert haben, wird automatisch eine Spalte im Bewertungsbericht erstellt.

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um das Feld Tagebucheinstellungen zu öffnen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Notenjournal Wenn Sie ein Tagebuch bewerten möchten, werden weitere Optionen angezeigt, wie das Fälligkeitsdatum und die Höchstpunktzahl.

Geben Sie ein Fälligkeitsdatum an. Fälligkeitsdaten werden im Kalender und in der Aktivitätenliste angezeigt. Empfehlen Sie Ihren Teilnehmern, dass sie sich ansehen, was jetzt und was später fällig ist, damit sie so früh wie möglich Fragen stellen können.

Geben Sie die Höchstpunktzahl an. Die Punkte gelten für einen oder mehrere Teilnehmereinträge.

Wählen Sie das Benotungsschema aus. Wählen Sie im Menü Bewerten mittels ein vorhandenes Benotungsschema aus, wie etwa Punkte. Sie können jederzeit das Benotungsschema ändern. Die Änderung wird den Teilnehmern und in Ihrem Notenbuch angezeigt.

Fügen Sie eine Benotungsrubrik hinzu. Mithilfe von Rubriken können Sie eingereichte Arbeiten von Teilnehmer anhand wichtiger Kriterien auswerten, die Sie selbst definieren. Sie können eine Rubrik erstellen oder hinzufügen, damit die Teilnehmer die Anforderungen an die bewertete Arbeit sehen können. Sie können jedem Tagebuch nur eine Rubrik zuordnen.

Zurzeit können Sie die Rubrik nicht während der Bewertung nutzen. Dies wird jedoch im Zuge weiterer Verbesserungen bald möglich sein.


ULTRA: Grundlegender Ablauf bei der Tagebuchbewertung

Zurzeit können Sie einen mittels eines grundlegenden Arbeitsablaufs Tagebuchbewertungen in Ihrem Bewertungsbericht hinzufügen. In einer zukünftigen Version steht eine robustere Bewertungsschnittstelle für die Bewertung von Tagebuchbeiträgen bereit.

Wenn die Einreichungen eines bewerteten Tagebuchs zur Bewertung bereitstehen, werden Sie in der Aktivitätenliste benachrichtigt. Wählen Sie den Link aus, um das Tagebuch in einer neuen Ebene zu öffnen und die Einträge zu überprüfen.

Sie können das Tagebuch auch über die Seite Kursinhalte öffnen und über folgende Schritte Einreichungen bewerten.

  1. Nachdem Sie die Tagebucheinträge und Kommentare eines Teilnehmers überprüft haben, schließen Sie die Tagebuchebene und wählen das Symbol Bewertungsbericht in der Navigationsleiste.
  2. Über die Seite Bewertungsbericht in der Listenansicht können Sie sehen, wie viele Teilnehmer Einträge vorgenommen haben. Wechseln Sie zur Rasteransicht, um mit der Bewertung zu beginnen.
  3. Navigieren Sie in der Rasteransicht zur Spalte des Tagebuchs. Neue Einreichung wird in den Zellen der Teilnehmer mit Einreichungen angezeigt. Wählen Sie den Link Jetzt benoten, um eine Bewertung zuzuweisen. Klicken Sie auf einen beliebigen Punkt außerhalb des Bewertungsbereichs, um zu speichern.

Noten veröffentlichen

Wählen Sie die Option Veröffentlichen in der Spaltenkopfzeile aus, wenn Sie bereit sind, die Noten für die Teilnehmer freizugeben. Alle Noten, die Sie für diese Spalte zugewiesen haben, werden für die Teilnehmer veröffentlicht. Wenn Sie sie einzeln veröffentlichen möchten, klicken Sie in die Zelle eines Teilnehmers und wählen Sie Posten im Menü aus. Veröffentlichte Noten werden mit der Meldung Veröffentlicht in der Spalte angezeigt.

Nachdem Sie Noten für Tagebücher veröffentlicht haben, können Teilnehmer ihre Punktzahl auf ihrer Notenseite oder in der Aktivitätenliste einsehen. Teilnehmer können auch über den Tagebuch-Link auf der Seite Kursinhalt auf ihre Tagebucheinträge und Bewertungen zugreifen.

Bewertetes Tagebuch in unbewertet ändern

Wenn Sie ein bewertetes Tagebuch in unbewertet ändern, werden die Bewertungen gelöscht, aber das Tagebuch verbleibt auf der Seite Kursinhalte. Das Tagebuch wird aus dem Bewertungsbericht gelöscht.


ULTRA: Bewertetes Tagebuch löschen

Wenn Sie ein bewertetes Tagebuch löschen, wird das Tagebuch aus der Seite Kursinhalte und aus dem Bewertungsbericht gelöscht.