Diese Informationen gelten nur für die Original-Kursansicht. Ihre Institution legt fest, welche Tools verfügbar sind.

Auf der Seite Notendetails können Sie die Versuche und den Notenverlauf eines Teilnehmers anzeigen, eine Note zuweisen und bearbeiten sowie Noten ausschließen.

Auf den Registerkarten Versuche und Notenverlauf können Sie die für die Benotung verwendete Rubrik einsehen.

Wenn Sie in der Listenansicht der Rubrik für ein Kriterium keine Option auswählen und anschließend Feedback eingeben, wird das Feedback beim Speichern der Rubrik nicht gespeichert.

Diese Seite ist außerdem für Benutzer vorgesehen, die mit Hilfe von technischen Hilfsmitteln wie beispielsweise Bildschirmlesern auf das System zugreifen. Alle mit einem Element verknüpften Informationen werden auf der Seite Notendetails angezeigt.

Noten auf der Seite „Notendetails“ zuweisen

  1. Klicken Sie auf der Seite Notendetails auf der Registerkarte Versuche auf Versuch benoten.
  2. Geben Sie eine Note an.
  3. Wählen Sie Speichern und beenden, um zur Seite "Notencenter" zurückzukehren.

    -ODER-

    Wählen Sie Speichern und weiter, um den nächsten Versuch anzuzeigen.


Registerkarten "Notendetails"

Ganz oben auf der Seite Notendetails wird im Abschnitt Aktuelle Note das aktuelle Ergebnis oder ein Symbol, wie z. B. Benotung erforderlich, angezeigt.

Wenn Sie Ausschließen wählen, wird diese Spalte aus den Notencenterberechnungen des Teilnehmers ausgeschlossen. Das Symbol Ausschließen wird in der Zelle im Raster angezeigt.

Wählen Sie Versuche anzeigen, um auf alle mit diesem Element verknüpften Versuche zuzugreifen.

Auf der Registerkarte Versuche werden alle übermittelten Versuche aufgeführt. Sie können das Übermittlungsdatum, Feedback und Benotungsanmerkungen zu jedem Versuch anzeigen.

Für jeden Versuch können Sie eine Note eingeben oder eine bestehende Note löschen bzw. bearbeiten. Sie können auch einen Versuch ignorieren, um ihn beizubehalten, jedoch das Ergebnis aus den Notencenterberechnungen auszuschließen. Der Versuch wird nicht auf die Anzahl der zulässigen Versuche angerechnet.

Wählen Sie im Menü Löschen einen oder alle zu löschenden Versuche aus.

Wenn ein Teilnehmer die maximal zulässige Anzahl Versuche eingereicht hat, wird die Option Weiteren Versuch zulassen eingeblendet, über die Sie einen weiteren Versuch zulassen können.

Verwenden Sie die Registerkarte Manuell überschreiben, um einem Element eine neue Note zuzuweisen. Geben Sie in das Feld Note außer Kraft setzen eine neue Note ein. Sie können auch Feedback an Benutzer und Benotungshinweise bereitstellen und Dateien im Editor anhängen.

Weitere Informationen zum Außerkraftsetzen von Noten

Die Registerkarte Spaltendetails enthält Informationen zu einer Notencenterspalte, wie beispielsweise Name, Beschreibung, Hauptanzeige und durchschnittliche Ergebnisse.

Auf der Registerkarte Notenverlauf werden die beiden letzten Aktionen standardmäßig angezeigt. Wählen Sie Gesamten Verlauf anzeigen, um weitere Informationen anzuzeigen.

Auf den Registerkarten „Versuche“ und „Notenverlauf“ können Sie die für die Benotung verwendete Rubrik einsehen. Wenn Sie in der Listenansicht der Rubrik für ein Kriterium keine Option auswählen und anschließend Feedback eingeben, wird das Feedback beim Speichern der Rubrik nicht gespeichert.


Mehrere Versuche anzeigen

Wenn Sie mehrere Versuche zulassen, müssen Sie nicht alle Versuche benoten. Auf der Seite Notendetails wird jeder Versuch mit einem oder zwei Symbolen angezeigt. Wenn Sie den ersten oder letzten Versuch für die Note verwenden, wird für den Versuch, den Sie benoten müssen, nur das Symbol Benotung erforderlich angezeigt.

Die anderen Versuche werden mit dem Symbol Geht nicht in Benutzernote ein und dem Symbol Benotung erforderlich angezeigt.

Sie können dieses Symbol nicht sehen, wenn Ihre Institution eine ältere Version von Blackboard Learn verwendet.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie vier Versuche zulassen und auswählen, dass der letzte Versuch für die Benotung verwendet wird, wird das Symbol Benotung erforderlich nur beim zuletzt eingereichten Versuch angezeigt. Wenn ein Teilnehmer drei Versuche gemacht hat, wird der dritte Versuch nur mit dem Symbol Benotung erforderlich angezeigt. Wenn Sie diesen Versuch bewerten, kann der Teilnehmer weiterhin einen Versuch einreichen. Für den nächsten Versuch wird nur das Symbol Benotung erforderlich angezeigt, da es sich um den vierten und letzten Versuch handelt.

Für einige bewertbare Elemente wie Übungen können Sie zudem Versuch benoten auswählen und mit der Benotung beginnen. Wenn Sie einen Versuch auswählen, der nicht Teil der Notenberechnung für den Teilnehmer ist, wird dieser mit dem Symbol Geht nicht in Benutzernote ein angezeigt. Sie können zu den Versuchen navigieren, die nur mit dem Symbol Benotung erforderlich angezeigt werden.