Falls Ihre Institution das Original-Erlebnis hat, werden Ihre Kurse in der Original-Kursansicht angezeigt.

Wenn Ihre Institution das Ultra-Erlebnis hat, können Sie unter Umständen einige Kurse in der Ultra-Kursansicht und einige in der Original-Kursansicht ansehen. Entscheiden Sie sich für die Kursansicht, die am besten für den jeweiligen Kurs funktioniert. Beide Kursansichten werden nahtlos in Ihrer Kursliste angezeigt.

Vergleich der Erlebnisse und Kursansichten

Öffnen Sie die Registerkarte „Mein Campus“.

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Ultra“-Hilfe an, wie Sie durch Blackboard Learn navigieren.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird zunächst die Registerkarte Mein Campus angezeigt. Oben können Sie gegebenenfalls weitere Registerkarten auswählen.

Ihre Benutzeroberfläche weist möglicherweise unterschiedliche Farben, Logos, Registerkarten, Tools und Namen auf, die spezifisch für Ihre Institution sind. Ihre Institution kann beispielsweise die Registerkarte Mein Campus umbenennen, sodass sie den Namen der Institution widerspiegelt oder die Registerkarte oder das Tool komplett entfernen.

  1. My Blackboard und das Benutzermenü: Diese Menüs sind überall in Blackboard Learn verfügbar und bieten Ihnen eine personalisierte Ansicht Ihrer Online-Umgebung. Rufen Sie die Menüs neben Ihrem Namen im Seiten-Header auf. Über das Benutzermenü können Sie auf alle Ihre Kurse und Ihre persönlichen Einstellungen, zum Beispiel Textgröße und persönliche Daten, zugreifen. My Blackboard bietet Zugang zu Fälligkeitsterminen, Benutzern und Funktionen für soziale Netze, mit denen Sie Ihr Blackboard-Lernnetzwerk erkunden, sich mit dem Netzwerk verbinden und innerhalb des Netzwerks kommunizieren und zusammenarbeiten können.
  2. Werkzeuge: Mit den Tools auf dieser Seite können Sie Informationen aus allen Ihren Kursen anzeigen. Im Kalender werden beispielsweise Ereignisse zu allen Kursen angezeigt.
  3. Module: Die Module auf der Registerkarte Mein Campus sammeln Informationen von allen Kursen, die Sie unterrichten. Welche Module angezeigt werden und ob Sie die Möglichkeit haben, Module hinzuzufügen, wird von Ihrer Institution festgelegt.

    Sie können die Links in Modulen verwenden, um Informationen anzuzeigen und zu Bereichen in Ihren Kursen zu navigieren. Sie können einzelne Fenster ausblenden und Module auf andere Positionen auf der Seite ziehen.

    Folgende Module werden möglicherweise angezeigt:

    • Meine Kurse: Rufen Sie die Kurse auf, die Sie unterrichten.
    • Meine Ankündigungen: Zeigt Ankündigungen für Kurse und von Ihrer Institution an. Ankündigungen informieren über wichtige, zeitabhängige Informationen.
    • Meine Aufgaben: Zeigt Aufgaben an, die Sie für die Teilnehmer hinzugefügt haben. Wenn Sie über Tools auf Aufgaben zugreifen, können Sie persönliche Aufgaben hinzufügen.
  4. Modul hinzufügen: Wählen Sie diese Option aus, um die Liste verfügbarer Module, wie z. B. Wörterbuch, Berichtskarte und Notizen, anzuzeigen. Um Ihnen die Auswahl eines geeigneten Tools zu erleichtern, sind in der Liste Beschreibungen enthalten. Ihre Institution legt fest, ob Sie Module hinzufügen dürfen.
  5. Seite personalisieren: Ändern Sie das Farbschema der Seite. Ihre Institution legt fest, ob Sie Ihre Seite personalisieren dürfen.

Andere Registerkarten

Möglicherweise können Sie auf weitere Registerkarten mit Modulen zugreifen. Wenn Ihre Institution beispielsweise Zugriff auf Content-Management-Funktionen hat, wird die Registerkarte Content Collection angezeigt. Institutionen, die Zugriff auf Community-Engagement-Funktionen haben, können benutzerdefinierte Registerkarten erstellen und Benutzern auf Grundlage von Institutionsfunktionen verschiedene Registerkarten anzeigen.


ULTRA: Einfache Navigation

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Original“-Hilfe an, wie Sie durch Blackboard Learn navigieren.

Von der ersten Anmeldung an haben Sie Zugang zu den Hauptfunktionen in dem Menü, in dem Ihr Name als Erstes angezeigt wird. Zu diesem Menü können Sie jederzeit problemlos zurückkehren, selbst wenn Sie sich in einem Kurs befinden. Das Menü bleibt im Hintergrund hinter den anderen geöffneten Ebenen eingeblendet.

Wenn Sie einen Link aus dem Menü auswählen, erhalten Sie eine globale Ansicht all Ihrer Kurse. Beispielsweise werden unter Bewertungen alle Ihre Bewertungsaufgaben nach Kursen geordnet angezeigt. Sie müssen nicht zu jedem Kurs navigieren, um zu sehen, was zur Bewertung bereitsteht.

Je nach den Einstellungen, die Ihre Institution wählt, stehen Ihnen möglicherweise eine Kursansicht oder beide Kursansichten zur Verfügung: die Ultra-Kursansicht und die Original-Kursansicht. Beide Kursansichten werden nahtlos in Ihrer Kursliste angezeigt.

So viele Möglichkeiten!

Institutionsseite: Hier finden Sie Informationen zu Ihrer Institution.

Profil: Wählen Sie Ihren Namen aus der Liste aus und nehmen Sie Änderungen an Ihrem Alter Ego vor.

Aktivitätenliste: Sehen Sie sich topaktuelle Aktionen für alle Ihre Kurse an.

Kurse: Zu abgeschlossenen, aktuellen und künftigen Kursen navigieren.

Organisationen: Greifen Sie auf die Organisationen zu, die Sie anführen oder deren Mitglied Sie sind.

Kalender: Kursereignisse und Fälligkeitstermine für alle Kurse anzeigen.

Nachrichten: Nachrichten in allen Ultra-Kursen anzeigen und senden.

Noten: Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Elemente in Ihren Kursen, die benotet werden müssen.

Werkzeuge: Greifen Sie auf globale Funktionen außerhalb Ihrer Kurse zu, z. B. Portfolios oder die Content Collection.