Anhand der Sprachpakete können in Blackboard Learn für die unterschiedlichen Zielgruppen die entsprechende Sprache und etwaige Kulturspezifika eingestellt werden. Sprachpaketeinstellungen werden auf System-, Kurs- oder Organisations- und Benutzerebene festgelegt.

Drei Ebenen von Sprachpaketen

Systemebene

Ihre Institution definiert ein Sprachpaket als Systemstandard. Dieses Sprachpaket wird angezeigt, wenn auf Kurs- oder Benutzerebene kein anderes Sprachpaket festgelegt ist.

Kursebene

Sie können in Original-Umgebungen ein anderes Sprachpaket als das Standardpaket festlegen, damit allen Benutzern im Kurs das gleiche Sprachpaket angezeigt wird. Wenn Sie beispielsweise einen Spanischkurs unterrichten, würden Sie Spanisch als Sprache auf Kursebene festlegen. Derzeit ist es Kursleitern in Ultra-Umgebungen nicht möglich, kursspezifische Sprachen festzulegen. 

Benutzerebene

Einzelne Benutzer können ihr gewünschtes Sprachpaket auswählen, es sei denn, es wurde festgelegt, dass ein bestimmtes Sprachpaket erzwungen werden soll.

Benutzerdefinierte Namen für Inhaltsbereiche und Werkzeuge werden nicht mit dem Sprachpaket geändert. Diese Angaben bleiben unabhängig vom verwendeten Sprachpaket gleich. Die standardmäßigen Namen im System werden übersetzt und in jedem Sprachpaket unterschiedlich angezeigt.


Sprachpaket festlegen

  1. Blenden Sie im Steuerungsfenster den Abschnitt Anpassung ein und wählen Sie Eigenschaften aus.
  2. Wählen Sie auf der Seite Eigenschaften ein Sprachpaket aus dem betreffenden Menü aus.
  3. Wählen Sie Sprachpaket erzwingen, um diesen Kurs immer in der ausgewählten Sprache anzuzeigen.
  4. Wählen Sie Senden aus.

Wenn Sie für einen Kurs kein Sprachpaket ausgewählt haben, wird der Kurs in der bevorzugten Sprache des Benutzers angezeigt. Wenn der Benutzer kein bevorzugtes Sprachpaket angegeben hat, wird der Kurs in der standardmäßigen Sprache des Systems angezeigt.


Kursbereiche, die nicht von der Auswahl des Sprachpakets beeinflusst werden

Im Allgemeinen wird das Steuerungsfenster in der für den Kurs ausgewählten Sprache angezeigt, nicht in der vom Benutzer ausgewählten Sprache. Einige Seiten in einem Kurs werden mit den Standardeinstellungen des Systems oder in der bevorzugten Sprache des Benutzers statt in der Sprache für den Kurs angezeigt. Die folgenden Seiten werden nicht in der für den Kurs ausgewählten Sprache angezeigt:

  • Steuerungsfenster > Kursinformationen > Element bearbeiten, Element kopieren, Element hinzufügen, Element löschen
  • Steuerungsfenster > Dateien in die Content Collection kopieren
  • Steuerungsfenster > Diskussionsplattform > Forum hinzufügen
  • Steuerungsfenster > Ankündigungen > Bestätigung

ULTRA: Drei Ebenen von Sprachpaketen

Mit Hilfe der Sprachpakete können in Blackboard Learn für die unterschiedlichen Zielgruppen die entsprechende Sprache und etwaige Kulturspezifika eingestellt werden. Die Sprachpaket-Einstellungen werden auf System-, Kurs- oder Organisationsebene und schließlich auf Benutzerebene definiert.

Systemebene

Ihre Institution definiert ein Sprachpaket als Systemstandard. Dieses Sprachpaket wird angezeigt, wenn auf Kurs- oder Benutzerebene kein anderes Sprachpaket festgelegt wird.

Kursebene

Ihre Institution kann ein anderes Sprachpaket als das Standardpaket zuweisen, damit allen Benutzern im Kurs das gleiche Sprachpaket angezeigt wird. Wenn Sie beispielsweise einen Spanischkurs unterrichten, würden Sie Spanisch als Sprache auf Kursebene festlegen.

Benutzerebene

Einzelne Benutzer können ihr gewünschtes Sprachpaket auswählen, es sei denn, es wurde festgelegt, dass ein bestimmtes Sprachpaket erzwungen werden soll.

Benutzerdefinierte Namen für Inhaltsbereiche und Werkzeuge werden nicht mit dem Sprachpaket geändert. Diese Angaben bleiben unabhängig vom verwendeten Sprachpaket gleich. Die standardmäßigen Namen im System werden übersetzt und in jedem Sprachpaket unterschiedlich angezeigt.


ULTRA: Sprachpaket festlegen

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie in der „Original“-Hilfe nach, wie Sie das Sprachpaket ändern.

Zurzeit können Kursleiter keine Sprachpakete auf Kursebene im Ultra-Erlebnis ändern. Administratoren können Kurssprachen festlegen; Benutzer können ihre bevorzugten Sprachpakete auswählen.

So ändern Sie die Sprache auf Benutzerebene:

  1. Wählen Sie in Ihrem Profil die Option Sprache aus.
  2. Wählen Sie aus dem Menü ein Sprachpaket aus.
  3. Wählen Sie Senden aus.