Sie können Inhalte erstellen, die unterschiedliche Materialien für Teilnehmer miteinander verbinden und von den Teilnehmern zusammen angezeigt werden können, zum Beispiel Text, Multimediaelemente und Anhänge.

Sie können ein Inhaltselement erstellen, um eine Kombination von Inhalten zu präsentieren, das als Informationsblatt oder Dokument mit visuellen Aspekten dient. Sie können Inhaltselemente erstellen, die so einfach wie eine Zeile Text sind oder viele Elemente enthalten.

Sie können zum Beispiel in einem Inhaltselement einen Einführungstext für eine Lektion, ein Bild, eine Datentabelle und Links zu Webressourcen einfügen. Die von Ihnen hinzugefügten Materialien werden gemeinsam in der Inhaltsliste dargestellt. Je länger Ihr Inhaltselement ist, desto mehr müssen die Teilnehmer scrollen, um alle anderen Materialien im Inhaltsbereich zu sehen.

Wenn Sie nicht möchten, dass längere Inhaltselemente in Ihrer Inhaltsliste angezeigt werden, können Sie stattdessen leere Seiten erstellen. Sie erstellen eine leere Seite genauso wie Sie ein Inhaltselement erstellen. Zum Anzeigen der Materialien wählen die Teilnehmer jedoch den Link „Leere Seite“ im Inhaltsbereich aus. Durch leere Seiten sparen Sie Platz auf dem Bildschirm und müssen weniger scrollen.

Inhaltselement erstellen

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Sehen Sie sich in der „Ultra“-Hilfe Informationen zum Erstellen von Dokumenten an.

  1. Wählen Sie im Inhaltsbereich, in einem Lernmodul, einer Lektionsübersicht oder einem Ordner die Option Inhalt erstellen, um das Menü aufzurufen, und klicken Sie auf Element.

    Achten Sie darauf, dass der Bearbeitungsmodus aktiviert ist, damit Sie auf alle Dozentenoptionen zugreifen können.

  2. Geben Sie einen Namen und wahlweise eine Beschreibung oder Anweisungen ein. Sie können mit den Optionen im Editor Text formatieren, Dateien anhängen, Multimedia integrieren und Gleichungen, Links und Tabellen einfügen. Sie haben die kreative Kontrolle über die Art der Darstellung Ihrer Inhalte. Zudem können Sie die Reihenfolge und Darstellung jederzeit beliebig ändern.

    Weitere Informationen zur Einbettung von Multimedia

  3. Sie können im Abschnitt Anhänge auf Computer durchsuchen klicken, um eine Datei von Ihrem Computer hochzuladen. Die Datei wird im Ordner der obersten Ebene des Datei-Repositorys Ihres Kurses gespeichert: Kursdateien oder die Content Collection. Sie können auch eine Datei aus dem Repository anhängen.

    -ODER-

    Ziehen Sie Dateien von Ihrem Computer auf den „Hotspot“ im Bereich Dateien anhängen. Wenn Ihr Browser dies zulässt, können Sie auch einen Ordner mit Dateien ziehen. Die Dateien werden einzeln hochgeladen. Wenn Sie das Element nach dem Hochladen eines Ordners nicht über den Browser übermitteln können, wählen Sie Nicht anhängen in der Zeile des Ordners aus, um es zu entfernen. Sie können die Dateien einzeln hineinziehen und ablegen und sie erneut übermitteln.

    Wenn Ihre Einrichtung eine ältere Version von Blackboard Learn einsetzt, können Sie keine Dateien ziehen, um sie hochzuladen.

    Sie können den Dateinamen verwenden oder einen anderen Namen für die Datei angeben.

  4. Wählen Sie die entsprechenden Optionen für Verfügbarkeit, Nachverfolgung und Anzeigedatum aus. Das Anzeigedatum wirkt sich nicht auf die Elementverfügbarkeit aus, nur auf den Zeitraum der Anzeige.

Nach der Einreichung wird das neue Inhaltselement in der Inhaltsliste angezeigt.

Sie können eine E-Mail mit dem Link zu einer Datei senden, die Sie in ein Inhaltselement einschließen. Öffnen Sie in der Content Collection oder den Kursdateien das Menü der Datei und wählen Sie 360°-Ansicht aus. Kopieren Sie die permanente URL-Adresse und fügen Sie diese in eine E-Mail ein.


Inhaltselemente bearbeiten und verschieben

Der Inhalt des Elements kann jederzeit geändert werden. Öffnen Sie das Menü des Elements und wählen Sie Bearbeiten aus.

Sie können ändern, wo das Element in der Liste angezeigt wird, indem Sie die Funktion zum Ziehen und Ablegen oder das Tool zum Ändern der Reihenfolge mithilfe der Tastatur verwenden.

Was passiert mit Inhaltselementen, wenn ich eine Vorschau der Ultra-Kursansicht anzeigen lasse?

Ihre Inhaltselemente werden zu Dokumenten in der Ultra-Kursansicht. Es können geringfügige Verluste beim Textformat und Dateien, die Sie im Editor hinzugefügt haben, auftreten. Mehr über Ultra-Dokumente erfahren Sie in den nächsten Abschnitten.

Weitere Informationen zur Vorschau der Ultra-Kursansicht


ULTRA: Ein Dokument erstellen

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Wechseln Sie zur „Original“-Hilfe zum Erstellen von Inhaltselementen.

Auf der Seite Kursinhalt können Sie ein Dokument oder eine Seite erstellen, um eine Kombination von Inhalten zu präsentieren. Beispielsweise können Sie Einführungstexte für Lektionen, eine Audiodatei einer Vorlesung oder Bilder einbeziehen. Wenn Teilnehmer den Dokumenttitel auswählen, werden die von Ihnen hinzugefügten Materialien gemeinsam auf einer Seite dargestellt. Teilnehmer sehen die Inhalte genau so, wie Sie sie sehen, aber ohne die Bearbeitungsoptionen.

Wählen Sie das Pluszeichen dort aus, wo Sie ein Dokument hinzufügen möchten. Wählen Sie Erstellen im Menü aus, um das Fenster Element erstellen zu öffnen, und wählen Sie Dokument. Die Seite Neues Dokument wird geöffnet.

Sie können zudem einen Ordner oder ein Lernmodulerweitern oder erstellen und ein Dokument hinzufügen.

Seite „Neues Dokument“

Verwenden Sie auf der Seite Neues Dokument die Optionen zum Hinzufügen von Inhalt. Sie können beliebig viele Textblöcke und Dateien hinzufügen.

  • Geben Sie einen Titel ein. Der Titel wird auf der Seite Kursinhalt als Link angezeigt, auf den Teilnehmer klicken können, um die Materialien anzuzeigen. Wenn Sie keinen Titel hinzufügen, werden Neues Dokument und das Datum in der Inhaltsliste angezeigt. Der Platzhaltertitel ist so lange grau unterlegt, bis Sie Inhalte hinzufügen oder an einer beliebigen Stelle auf der Seite klicken. Wenn Sie keinen Inhalt hinzufügen, wird ein leeres Dokument mit dem Platzhaltertitel auf der Seite Kursinhalt angezeigt.
  • Fügen Sie Textblöcke hinzu. Klicken Sie auf Text hinzufügen, um den Editor zu öffnen. Sie können auch Text aus einem Word-Dokument einfügen.

    Sie können auch den Editor nutzen, um in Ihren Text Bilder einzubetten oder Daten anzuhängen. Um mithilfe der Tastatur zur Symbolleiste des Editors zu springen, drücken Sie ALT + F10. Auf Mac-Systemen drücken Sie auf Fn + ALT + F10. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um eine Option auszuwählen, wie etwa eine nummerierte Liste.

  • Fügen Sie Dateien hinzu. Wählen Sie Vom Computer hochladen aus, um Dateien, z. B. Word-Dateien und Audiodateien, von Ihrem Computer hineinzuziehen oder danach zu suchen. Ordner mit Elementen können nicht hinzugefügt werden. Sie werden gefragt, ob Sie die einzelnen Elemente im Ordner hinzufügen möchten. Ihre Institution bestimmt die maximale Größe einer Datei, die Sie hochladen können.

    Weitere Informationen zur Anzeige von Mediendateien

    Aus Cloudspeicher hochladen: Sie können Dateien aus dem Cloudspeicher (z. B. OneDrive® und Google Drive™) hochladen. Wenn Sie eine Datei aus dem Cloudspeicher hinzufügen, erstellt das System eine Kopie der Datei in Ihrem Kurs. Die Dateien sind nicht miteinander verknüpft. Sämtliche Änderungen, die Sie innerhalb des Kurses an einer Datei vornehmen, werden nicht auf die Datei im Cloudspeicher angewendet. Wenn es Ihr Browser zulässt, werden Mediendateien inline angezeigt.

  • Dokument ein- oder ausblenden. Teilnehmer können Dokumente erst sehen, wenn Sie diese freigeben. Sie können Ihre gesamten Inhalte im Vorfeld erstellen und abhängig von Ihrem Zeitplan entscheiden, zu welchem Zeitpunkt Teilnehmer die Inhalte sehen sollen. Außerdem können Sie Verfügbarkeitsbedingungen basierend auf Datum, Uhrzeit und Leistung bei anderen benoteten Elementen festlegen. Auf der Seite Kursinhalt können Teilnehmer sehen, wann das Dokument verfügbar sein wird.
  • Gestatten Sie Kursgespräche. Was passiert, wenn Teilnehmer Fragen haben? Sie können Unterhaltungen innerhalb eines Dokuments zulassen, zu denen jeder beitragen kann. Wählen Sie das Symbol Eigenschaften aus, um das Fenster Dokumenteinstellungen zu öffnen und das Kontrollkästchen für Unterhaltungen zu aktivieren. Mit Entwicklung der Unterhaltung wird diese nur noch bei dem Dokument angezeigt.

    Weitere Informationen zu Unterhaltungen

  • Fügen Sie Ziele und Standards hinzu. Sie und Ihre Institution können Ziele verwenden, um die Leistung von Teilnehmern in Programmen und Lehrplänen zu messen. Sie können ein Dokument an einem oder mehreren Zielen ausrichten. Wählen Sie das Symbol Einstellungen im Dokument aus. Wählen Sie An Ziele ausrichten aus, um nach verfügbaren Zielen zu suchen und das Dokument daran auszurichten. Teilnehmer können die Ziele nicht sehen, an denen Sie ein Dokument ausrichten.

    Weitere Informationen zum Ausrichten von Zielen an Kursinhalten

Weitere Inhalte hinzufügen

Nach dem Hinzufügen der ersten Inhalte können Sie über das Pluszeichen bei Bedarf weitere Inhalte hinzufügen. Sie können beliebig viele Textblöcke und Dateien an beliebiger Stelle hinzufügen.

Dokument speichern

Nach dem Speichern wird das Dokument in der Inhaltsliste angezeigt. Sie können jederzeit den Inhalt des Dokuments und die Reihenfolge der zum Dokument hinzugefügten Elemente ändern.

Die Teilnehmer werden in ihrer Aktivitätenliste benachrichtigt, wenn ein neues Dokument verfügbar ist.


ULTRA: Dokumente bearbeiten, neu sortieren und löschen

Das kommt Ihnen nicht vertraut vor? Wechseln Sie zur „Original“-Hilfe zur Verwaltung von Inhaltselementen.

Sie können Änderungen an vorhandenen Dokumenten vornehmen und ändern, wann diese auf Ihrer Seite Kursinhalt angezeigt werden sollen. Drücken Sie das Symbol Verschieben in der Zeile eines Dokuments, um dieses zu einem neuen Ort zu verschieben. Sie können ein Dokument auch in einen erweiterten Ordner verschieben.

Sie können Ihre Tastatur verwenden, um ein Dokument zu verschieben.

  1. Tippen Sie auf das Symbol Verschieben eines Elements.
  2. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Verschiebungsmodus zu aktivieren.
  3. Verwenden Sie die Pfeiltasten zur Auswahl einer Position.
  4. Drücken Sie die Eingabetaste, um das Element an der neuen Position zu platzieren.

Öffnen Sie in einer Dokumentzeile das Menü, und wählen Sie Bearbeiten, Unterhaltungen und Löschen.

Dokumente löschen

Sie können ein Dokument aus Ihrem Kurs löschen oder es für die Teilnehmer ausblenden, um die Informationen für sich zu behalten. Teilnehmer können nicht auf ausgeblendete Dokumente auf der Seite Kursinhalt zugreifen.

Dokumente und Mediendateien bearbeiten

Je nach Art des Dokumentelements können Sie dieses verschieben, bearbeiten, löschen oder herunterladen.

Öffnen Sie das Menü eines Elements, um auf die verfügbaren Optionen zugreifen zu können. Wählen Sie das Symbol Verschieben aus, um ein Element an eine neue Position auf der Dokumentseite zu ziehen.

Wählen Sie das Pluszeichen dort aus, wo Sie eine andere Datei oder einen Textblock auf der Dokumentseite hinzufügen möchten.

Optionen für die Medienansicht

Wenn Ihr Browser es zulässt, werden Mediendateien, die Sie Dokumenten hinzufügen, standardmäßig in der Inline-Ansicht angezeigt. Wenn Ihr Browser eine Mediendatei nicht in die Anzeige einbetten kann, wird sie als Anhang angezeigt.

In die Anzeige eingebettete Bilder werden an den längsten Unterbrechungen in einen 768-Pixel-Block eingebettet. Je näher die Bilder diesem Größenwert kommen, desto kleiner ist der Füllbereich (Padding) rund um die Bilder.

Öffnen Sie das Menü einer Mediendatei und wählen Sie Datei bearbeiten aus. Im Fenster können Sie auswählen, wie Ihre Video-, Audio- und Bilddateien im Dokument angezeigt werden: eingebettet oder als Anhang. Sie können z. B. besonders große Dateien als Anhänge anzeigen, die Teilnehmer herunterladen können. Sie können die Dateinamen für Dateien bearbeiten, die als Anhänge angezeigt werden.

Sie können auch alternativen Text hinzufügen, um die Bilder zu beschreiben, die Sie hinzufügen. Alternativer Text wird von Bildschirmlesern laut vorgelesen und hilft bei der Beschreibung dessen, was einige Benutzer nicht sehen können. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Dieses Bild ist dekorativ und erfordert keinen alternativen Text. zum Löschen des alternativen Text Fensters.

Bei Video- und Audiodateien, die in die Anzeige eingebettet sind, verfügen Teilnehmer über Steuerelemente für Wiedergabe, Pause, Lautstärkeregelung und Herunterladen. Bei Videodateien können Teilnehmer das Video im Vollbildformat anzeigen.

Anzeigen von Mediendateien als Anhänge

Bei Mediendateien, die als Anhänge angezeigt werden, öffnen Teilnehmer das Menü und wählen anschließend Dateivorschau anzeigen oder Datei herunterladen. Kursleiter verfügen über zusätzliche Optionen zum Verschieben, Bearbeiten und Löschen.


ULTRA: Was geschieht während des Kopierens und Importierens?

Sie können einen Ultra-Kurs importieren oder alle Inhalte aus einem Ihrer Kurse auf dem System in einen anderen Ultra-Kurs kopieren. Der neue Inhalt wird zum Ende der Inhaltsliste des Kurses hinzugefügt, in dem Sie sich befinden.

Weitere Informationen zum Importieren von Inhalt

Weitere Informationen zum Kopieren von Kursen

Weitere Informationen zum Kopieren von Inhalte aus anderen Ultra-Kursen

Wenn Sie Original-Inhalte importieren oder eine Vorschau des Original-Kurses in der Ultra-Kursansicht anzeigen lassen, werden Inhaltselemente in Ultra-Dokumente konvertiert. Alle Texte, Anhänge und Links, die Sie im Editor hinzugefügt haben, werden konvertiert, und Mediendateien werden standardmäßig in der Inline-Ansicht geöffnet. Dateien, die Sie als Anhänge im Abschnitt nach dem Original-Editor hinzugefügt haben, werden in alphabetischer Reihenfolge am Ende des Ultra-Dokuments gruppiert. Mediendateien werden standardmäßig in der Inline-Ansicht geöffnet. Sie können Bilder, Video- und Audiodateien bearbeiten, um die Standardeinstellung zu ändern und den Titel jeder Datei zu ändern. Die Teilnehmer müssen manche Dateitypen herunterladen, um sie anzeigen zu können.

Weitere Informationen zu Original-Inhaltselementen

Überprüfen Sie das Dokument, da während des Konvertierungsvorgangs einige Formatierungselemente verloren gehen können. Wenn Sie zum Beispiel einen Titel für eine Ihrer Dateien in der Original-Kursansicht hinzugefügt haben, wird der Titel möglicherweise nicht in der Ultra-Kursansicht angezeigt. Sie können die Datei bearbeiten, um den Dateinamen zu ändern. Sie können die Elemente bei Bedarf neu im Dokument anordnen.