Vital Source Technologies, der weltweit führende Anbieter von elektronischen Lehrbüchern, und Blackboard stellen jetzt gemeinsam alle Vorteile von VitalSource® Bookshelf® auf der Blackboard Learn-Plattform (für 9.1 SP 8 und höher) bereit.

Die Vital Source-Ressourcen liegen nur in englischer Sprache vor.

Als strategischer Partner für Verlage, Lernverwaltungssysteme und Campus-Buchhandlungen stellt Vital Source seit über einem Jahrzehnt ein integriertes, aufeinander abgestimmtes E-Lehrbuch-Angebot für unterschiedliche Geräteumgebungen für Institutionen bereit. Wenn Vital Source in einen Blackboard Learn-Kurs integriert ist, können Kursleiter direkt auf die führende Plattform für elektronische Lehrbücher zugreifen. Vital Source verfügt über umfassende Erfahrungen bei der Bereitstellung von Folgendem:

  • Weltweite Verteilung von Inhalten
  • Angepasste Markenlösungen für E-Lehrbücher
  • Kombinierte Print-/Digitallösungen
  • In Ihre Institutionssysteme integrierte Analyse
  • Kursleiternutzungsberichte direkt aus dem Kurs
  • Entwicklung von Rich-Media- und interaktiven Lösungen

Die Nutzung der Integration ist für Institutionen und Kursleiter kostenlos. Der Teilnehmerzugriff auf elektronische Lehrbücher basiert auf dem Lizenzierungsmodell (in Gebühr eingeschlossen oder Teilnehmerauswahl).

Weitere Informationen finden Sie unter blackboard.com/vitalsource.


Vorteile von Vital Source

  • Mobilität: Zum ersten Mal können Sie und Ihre Teilnehmer über die nativ für iOS- und Android-Geräte verfügbare App Blackboard MobileTM Learn auf Kurse und elektronische Lehrbücher zugreifen. Bookshelf-E-Lehrbücher sind so konfiguriert, dass sie auf dem Apple iPhone®, Apple iPad®, Apple iPod Touch®, AndroidTM sowie auf Amazon Kindle Fire®-Geräten verwendet werden können und außerdem online/über den Browser zur Verfügung stehen.
  • Kosteneinsparungen: Sie und Ihre Institution haben die Möglichkeit, Teilnehmern eine günstigere Lehrbuchoption zu empfehlen.
  • Übersichtlichkeit: Durch ein verbessertes Leseerlebnis können Sie Teilnehmer zum exakten Abschnitts eines elektronischen Lehrbuchs leiten. Damit wird jegliche Unsicherheit bei Teilnehmern über erforderliche Lektüre vermieden, was zu einer höheren Nutzung der Kursmaterialien führt.
  • Auswahl: Sie und Ihre Institution haben durch VitalSource und die Zusammenarbeit des Unternehmens mit mehr als 300 Verlagen aus aller Welt Zugriff auf einen umfassenden elektronischen Lehrbuchkatalog.

Erste Schritte

Nachdem der Blackboard Learn-Administrator Ihrer Institution den Building Block für Bookshelf von VitalSource installiert, konfiguriert und zur Verfügung gestellt hat, können Sie mit der Integration in Ihre Kurse beginnen. Der Zugriff auf die Integration ist über die Registerkarte Partnerinhalt > Content Market in jedem beliebigen Inhaltsbereich von Blackboard Learn möglich. Sie können auch über die Option Content Market Tools im Menü Kurswerkzeuge auf Vital Source zugreifen.

Die folgenden Ressourcen können Sie bei Ihren ersten Schritten unterstützen:


Vorgehensweise für Teilnehmer

Teilnehmer können über Blackboard-Kurse oder -Module auf E-Lehrbücher von VitalSource zugreifen. Zunächst klicken die Teilnehmer auf die E-Lehrbücher bzw. Links von VitalSource, die Sie im Kurs eingebettet haben. Anschließend werden sie aufgefordert, ihre Benutzer-Accounts zuzuordnen und (sofern es sich um ein Modell mit Teilnehmerauswahl handelt) das E-Lehrbuch zu erwerben.

Weitere Details zum Teilnehmerprozess finden Sie in der Teilnehmerregistrierungsanleitung für das Teilnehmerauswahl-Lizenzierungsmodell.