Collaborate in Blackboard Learn SaaS

Collaborate Request Integration Credentials


Get your credentials

To use Collaborate with the Ultra experience with your Learning Management System (LMS), start by contacting Blackboard to have it enabled on your instance and receive your integration credentials.

Submit a case on Behind the Blackboard (available in English only). Fill in all of the fields and make these selections:

  • From the Account menu, select your school's account.
  • From the Environment menu, select your school's Collaborate license.
  • From the Issue Topic menu, select Ultra Experience.
  • From the Functional Area menu, select New LMS Integration credential requests.
  • From the Category menu, select your Learning Management System.
    • Blackboard Learn
    • LTI integration
    • Moodle plugin
    • Rest API integration
  • From the Instance menu, select your instance:
    • Production
    • Test
    • Development
  • In the Description area, specify Collaborate Ultra.

Configure Learn/Collab building blocks

Configure the Blackboard Collaborate Ultra Building Block

The Blackboard Collaborate Ultra Building Block uses Learning Tools Interoperability® (LTI) compliant credentials. You need to request new credentials after you install this building block. If you previously used the LTI integration to add Collaborate to your Blackboard Learn instance, you can reuse those credentials.

  1. Go to Administrator Tools, Building Blocks, and Installed Tools.
  2. Find Blackboard Collaborate Ultra and select Settings.
  3. Select Web Conference Settings.
  4. Fill in the Collaborate Services Configuration information with the information Blackboard gave you.
  5. Select Submit.
  6. After you configure the building block, turn it on.

Turn on Collaborate

After you have configured Collaborate, turn it on.

  1. From the Administrator Panel select Tools.
  2. Find Blackboard Collaborate or Blackboard Collaborate Ultra.
  3. Turn on the course and organization tools as needed.

After the room is turned on for their course, an instructor or someone with a higher role makes the room available to other course users when they first access it. The room stays open for the life of the course.

Anwesenheitsberichterstattung für Administratoren in Collaborate und Learn


Anwesenheitsberichterstattung

Die Anwesenheitsberichterstattung ist nur in Sitzungen mit einem Enddatum und einer Uhrzeit verfügbar. Die Anwesenheit wird in den Kursräumen nicht verfolgt.

Lassen Sie Collaborate die Anwesenheit aufzeichnen. Ihre Blackboard Learn-Kursleiter können eine Collaborate-Sitzung hosten, ohne die Anwesenheit manuell zu verfolgen.

Basierend auf den von Ihnen und Ihren Kursleitern festgelegten Kriterien zeichnet Collaborate auf, ob ein Teilnehmer anwesend ist, zu spät kommt oder in einer Sitzung fehlt. Collaborate sendet diese Informationen dann direkt an die Seite Anwesenheit in dem entsprechenden Blackboard Learn-Kurs.

Die Anwesenheit aus der Collaborate-Sitzung kann in der durchschnittlichen Anwesenheit des jeweiligen Teilnehmers im Kurs gezählt werden, die auch bei der Berechnung der Teilnehmernoten verwendet werden kann.

Weitere Informationen zur Anwesenheit in Blackboard Learn

Anwesenheitsberichterstattung konfigurieren

Der Blackboard Collaborate Ultra Building Block muss auf Ihrem System aktiviert und konfiguriert sein, bevor Sie die Anwesenheitsberichterstattung verwenden können. Jede Learn-Instanz muss darüber hinaus über ein eindeutiges Collaborate-Kundenkonto verfügen. Wenn Sie ein Collaborate-Kundenkonto in Ihrer Inszenierungs- und Produktionsumgebung freigeben, müssen Sie ein zusätzliches Collaborate-Kundenkonto anfordern.

Zur Nutzung der Anwesenheitsberichterstellung müssen Sie die Cloud-Site-ID registrieren und die Funktion zur Anwesenheitsberichterstattung aktivieren.

  1. Wählen Sie unter Administrator-Tools die Option Building Blocks und Installierte Tools aus.
  2. Suchen Sie nach Blackboard Collaborate Ultra und wählen Sie die Option Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie Registrierung der Cloud-Site-ID.
  4. Wählen Sie Registrieren und dann Senden.
  5. Wählen Sie Anwesenheitseinstellungen.
  6. Aktivieren Sie die Checkbox Anwesenheitsberichterstattung.

    So können Kursleiter die Funktion zur Anwesenheitsberichterstattung in ihren Sitzungen verwenden. Kursleiter müssen die Funktion für jede Sitzung aktivieren, für die Sie die Anwesenheit verfolgen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Kursleiter-Hilfe zur Anwesenheitsberichterstattung.

  7. Sie können die Anwesenheitsschwellen optional bearbeiten. Diese Schwellenwerte sind nicht gesperrt. Kursleiter können sie in ihren Sitzungen ändern.
    • Verspätet nach: Teilnehmer, die der Sitzung beitreten, nachdem die eingegebene Anzahl der Minuten verstrichen ist, werden als verspätet markiert. Standardmäßig werden Teilnehmer als verspätet markiert, wenn Sie der Sitzung später als 5 Minuten und bis zu 20 Minuten nach der geplanten Startzeit beitreten. Wenn ein Teilnehmer eine Sekunde nach 5 Minuten beitritt, wird er als verspätet markiert.
    • Abwesend nach: Teilnehmer, die der Sitzung beitreten, nachdem die eingegebene Anzahl der Minuten verstrichen ist, werden als verspätet markiert. Standardmäßig sind Teilnehmer abwesend, wenn Sie später als 20 Minuten nach der geplanten Startzeit der Sitzung beitreten. Wenn der Teilnehmer eine Sekunde nach 20 Minuten beitritt, wird er als abwesend markiert.
    • Erforderliche Zeit in der Sitzung: Teilnehmer müssen sich für den ausgewählten Anteil der Zeit bzw. länger in der Sitzung befinden, um als anwesend markiert zu werden. Standardmäßig müssen Teilnehmer mindestens die Hälfte der Sitzungslaufzeit in der Sitzung verbringen, um als anwesend markiert zu werden.
  8. Wählen Sie Senden.

Collab/Learn Integration FAQs


Frequently asked questions

Can I reuse my existing Blackboard Collaborate Building Block credentials in the new Blackboard Collaborate Ultra Building Block?

No. You need new credentials.

I use the LTI with Collaborate Ultra in Blackboard Learn, can I use my LTI credentials in the new Blackboard Collaborate Ultra Building Block?

Yes. You can use your LTI credentials in the new Blackboard Collaborate Ultra Building Block.

Can I use the Blackboard Collaborate and the Blackboard Collaborate Ultra Building Block at the same time?

Yes. They are independent of each other.

Will my Ultra sessions and recordings migrate from the Blackboard Collaborate Building Block to the Blackboard Collaborate Ultra Building Block?

No, but the Blackboard Collaborate Building Block can be used at the same time so you can still locate the recordings there.

Change the Blackboard Collaborate Building Block to recordings only, if you don't want instructors to host sessions using the Blackboard Collaborate Building Block but still have access to their recordings. 

More on enabling recordings only on Blackboard Collaborate Building Block on Behind the Blackboard (available in English only)

Will my Ultra sessions and recordings migrate from the Ultra LTI to the Blackboard Collaborate Ultra Building Block?

Yes. You will see your Ultra LTI sessions and recordings in the new Blackboard Collaborate Ultra Building Block.

Will the new Blackboard Collaborate Ultra Building Block have my rooms?

No. You have a new Course Room and can create new sessions.

Where do I find more information on scheduling sessions in the Blackboard Collaborate Ultra Building Block?

Information on scheduling sessions for moderators