Diese Informationen gelten nur für die Ultra-Umgebung.

Fangen wir an.

Wir haben einige Funktionen aufgeführt, die Sie im neuen CourseSites testen können. Testen Sie diese Funktionen und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

1. Lassen Sie sich nicht nur über einen Benutzernamen definieren, sondern erstellen Sie Ihr Onlineprofil.


2. Testen Sie unsere SMS-Benachrichtigungsfunktion, um unterwegs Textnachrichten zu empfangen! Sie können in Ihrem Profil unter Globale Benachrichtigungseinstellungen festlegen, dass diese Funktion aktiviert ist.


3. Verwenden Sie die Aktivitätenliste, um in einer konsolidierten Ansicht aus allen Ihren Kursen schnell auf die wichtigsten Informationen zugreifen zu können.


4. Sehen Sie sich die Institutionsseite an. Hier finden Sie nützliche Links, Ressourcen und sonstige Inhalte, die Ihnen den Einstieg in CourseSites erleichtern werden.


5. Bleiben Sie an der Aufgabe dran und fügen Sie ein Ereignis zum Kalender hinzu.


6. Zeigen Sie alle Nachrichten für alle Kurse auf einer Seite an und erstellen Sie selbst eine Nachricht.


7. Gestalten Sie einen ansprechenden Ultra-Kurs, indem Sie beispielsweise Inhalt hochladen (oder einfach per Drag-and-Drop übertragen), aus einem früheren oder aktuellen Ultra-Kurs kopieren, ganz neu erstellen und mehr.


8. Betten Sie ein vorhandenes Video direkt in den Inhaltseditor ein, wo sich Ihre anderen Inhalte befinden. Sie können ganz einfach den Videolink einfügen, Alternativtext hinzufügen und speichern.


9. Mit dem Anwesenheitstool können Sie in den Unterrichtseinheiten vermerken, ob ein Teilnehmer anwesend, verspätet, abwesend oder entschuldigt ist. Sie können die Anwesenheit bei der Berechnung von Bewertungen ebenso berücksichtigen wie in einer Aufgabe.


10. Erfahren Sie, wie leicht Sie Diskussionen verwalten und erstellen können, indem Sie das Sprechblasensymbol für Beschriftungen oben rechts auf der Hauptseite des Kurses auswählen.


11. Erstellen Sie einen Test in der Ultra-Kursansicht. Wählen Sie einfach das Pluszeichen und anschließend Erstellen aus, um eine Aufgabe oder einen Test zu Ihrem Kurs hinzuzufügen. Sehen Sie sich außerdem die zahlreichen verfügbaren Einstellungen an, darunter Tests/Aufgaben mit mehreren Versuchen, Gruppenaufgaben, Tests/Aufgaben mit Zeitlimit und mehr.


12. Bewerten Sie einen Test, eine Aufgabe oder eine Diskussion, indem Sie eine Rubrik erstellen, um die Arbeiten von Teilnehmern anhand des von Ihnen gewählten Kriteriums zu bewerten und zu bewerten.


13. Überprüfen Sie die Originalität einer Teilnehmereinreichung in Aufgaben, Diskussionen und Essay-Testfragen mit SafeAssign – einem Tool zur Förderung der Originalität.


14. Beginnen Sie Sprechzeiten oder einen virtuellen Kurs, indem Sie in Ihren Blackboard Collaborate-Kursraum springen. Die lilafarbene Anzeige informiert Sie und Ihre Teilnehmer darüber, dass sich andere Personen im Raum befinden.


15. Sorgen Sie mit der Blackboard Instructor-App und der Blackboard-App für Teilnehmer für eine mobile Lehr- und Lernerfahrung.