Probleme mit Audio und Video

Wenn Sie mit Ihrem Audio oder Video Probleme haben, prüfen Sie bitte Ihre Sitzungs- und Browsereinstellungen.

  • Sind die Bedienelemente für Audio und Video aktiviert? Sind die Symbole durchgestrichen, bedeutet dies, dass ein Gerät nicht aktiviert ist.
  • Nutzen Sie die neueste Version von Firefox? Aktualisieren Sie Ihren Browser.
  • Hat der Browser die Berechtigung, auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon zuzugreifen?
    • Öffnen Sie das Browsermenü zum Anzeigen der Websiteinformationen , um zu erfahren, ob das Mikrofon und die Kamera Ihres Geräts zugelassen sind. Um diese Änderungen anzuzeigen, müssen Sie gegebenenfalls die Seite aktualisieren. Wenn Sie Ihre Audio- oder Videogeräte wieder aktivieren möchten, werden Sie aufgefordert, neue Geräte auszuwählen.
    • Wenn Sie macOS X 10.14 oder höher nutzen, öffnen Sie das Menü Systemeinstellungen auf Ihrem Computer und wählen Sie Sicherheit und Datenschutz aus. Wählen Sie Datenschutz aus. Stellen Sie sicher, dass Ihr Browser als App für Kamera und Mikrofon ausgewählt ist.

Audioeinrichtung mit JAWS

Wenn Sie bei der Einrichtung Ihrer Audio- und Videofunktion mit JAWS Probleme haben, verwenden Sie den ChromeTM-Browser.

Weitere Informationen zur Audioeinrichtung mit JAWS in Chrome


Probleme bei der Anwendungsfreigabe

Wenn die Meldung angezeigt wird, dass die Anwendungsfreigabe startet, auf dem Bildschirm jedoch keine Freigabe beginnt, stoppen Sie den Vorgang und starten Sie die Anwendungsfreigabe neu.

Sollten weiterhin Probleme auftreten, vergewissern Sie sich, dass die Freigabe Ihres Bildschirms oder Ihrer Anwendung über den Browser zulässig ist.


Probleme mit Browserbenachrichtigungen

Wenn Sie mit den Browserbenachrichtigungen Probleme haben, prüfen Sie bitte Ihre Sitzungs- und Browsereinstellungen.

  • Sind Browserbenachrichtigungen in der Sitzung aktiviert? Gehen Sie zu Meine Einstellungen. Erweitern Sie Benachrichtigungseinstellungen und wählen Sie Popup-Benachrichtigung des Browsers. Aktivieren Sie im Browser-Popup Erlauben. Falls kein grünes Häkchen angezeigt wird, wählen Sie erneut Popup-Benachrichtigung des Browsers.
  • Verfügt der Browser über die Berechtigung zum Versenden von Benachrichtigungen?
    • Öffnen Sie das Browsermenü zum Anzeigen der Websiteinformationen, um zu erfahren, ob Benachrichtigungen erlaubt sind. Um diese Änderungen anzuzeigen, müssen Sie gegebenenfalls die Seite aktualisieren. 
    • Öffnen Sie FireFox Einstellungen und wählen Sie Datenschutz & Sicherheit. Wählen Sie die Schaltfläche Einstellungen für Benachrichtigungen aus. Legen Sie Erlauben für die Sitzung fest.

Benötigen Sie Hilfe?

Durchsuchen Sie die Knowledge Base (nur auf Englisch verfügbar)

Senden Sie eine Anfrage an Behind the Blackboard (nur auf Englisch verfügbar)