Video: Session Settings in Blackboard Collaborate with the Ultra Experience

Watch a video about session settings

The following narrated video provides a visual and auditory representation of some of the information included on this page. For a detailed description of what is portrayed in the video, open the video on YouTube, navigate to More actions, and select Open transcript.


Video: Session settings shows you session settings that must be set before a session and settings you can change during a session.

Gastzugriff

Gäste sind Teilnehmer, die sich nicht in der Sitzung oder bei Ihrem Kurs anmelden müssen, um an der Sitzung teilzunehmen. Gäste benötigen keine Authentifizierung.

Wenn Sie den Gastzugriff zulassen, steht für die Sitzung ein Gastlink zur Verfügung. Dieser Link ist ein öffentlicher Link, der von allen genutzt und weitergegeben werden kann. Jeder kann über den Gastlink an der Sitzung teilnehmen.

Weitere Informationen zum Gastzugriff

Standardrolle für Teilnehmer

Standardmäßig tritt jeder der Sitzung als Teilnehmer bei. Sitzungseigentümer und Kursleiter treten als Moderatoren bei. Verwenden Sie das Menü Standardrolle für Teilnehmer zur Änderung der Standardeinstellung für Gäste und Teilnehmer. 

Sie können die Standardeinstellung während der Sitzung nicht ändern. Falls jedoch kein Enddatum für die Sitzung angegeben ist, können Sie die Standardeinstellung ändern, bevor Sie sie das nächste Mal verwenden.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die verschiedenen Rollen und Berechtigungen verstehen, bevor Sie etwas als Standard festlegen.

Weitere Informationen zu Rollen und Berechtigungen

Sitzungsaufzeichnungseinstellungen

Sitzungsaufzeichnungseinstellungen

  • Herunterladen von Aufzeichnungen erlauben: Wenn Sie der Sitzungseigentümer sind, müssen Sie diese Option nicht aktivieren, um Aufzeichnungen herunterzuladen. Sitzungseigentümer, Kursleiter und Administratoren können Aufzeichnungen jederzeit herunterladen. Das Kontrollkästchen Herunterladen von Aufzeichnungen erlauben regelt, ob andere die Sitzungsaufzeichnung herunterladen dürfen. Aktivieren Sie diese Option, damit die Teilnehmer die Aufzeichnungen herunterladen können.

    Sie können diese Einstellung aktivieren, nachdem die Sitzung beendet wurde. Wenn die Sitzung beendet ist, ändern Sie das Enddatum der Sitzung auf das aktuelle oder ein zukünftiges Datum und wählen Sie „Speichern“.

  • Anonyme Chatnachrichten: Chatnachrichten, die während der Live-Sitzung veröffentlicht werden, können in der Aufzeichnung als anonyme Posts angezeigt werden. Sie müssen diese Option vorausschauend planen und vor der Aufzeichnung der Sitzung aktivieren. Sobald die Aufzeichnung begonnen hat, können Sie Ihre Meinung nicht mehr ändern. Diese Option kann nicht rückgängig gemacht werden.

Schimpfwortfilter für Collaborate-Chat


Chat-Schimpfwortfilter

Wenn jemand unangemessene Wörter im Chat verwendet, werden diese Wörter sowohl in der Live-Aufnahme als auch in der Aufzeichnung herausgefiltert. Die Wörter werden durch eine Reihe von Sternen ersetzt.

Es werden unangemessene englische und spanische Begriffe gefiltert.

Der Chat-Schimpfwortfilter ist standardmäßig deaktiviert. Einige Begriffe sind möglicherweise nicht für jedes Thema ungeeignet. Beispielsweise können einige biologische Begriffe herausgefiltert werden, die für das Biologiestudium angemessen sind. Die Liste der unangemessenen Begriffe ist vorbestimmt und kann zurzeit nicht geändert werden.

Sie können diese Einstellung während der Sitzung nicht ändern. Wenn Sie Schimpfwörter herausfiltern möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Schimpfwörter in Chat-Nachrichten ausblenden, bevor die Sitzung beginnt.