Sie können Ihre Cloud-Speicherkonten mit der Blackboard Instructor-App verknüpfen, um in Diskussionen ganz einfach Dateien anzuhängen.

Weitere Informationen zu Dateianhängen in Diskussionen

Die Blackboard App nutzt die iOS-App „Dateien“, um Dateien von Ihrem Gerät oder von Cloud-Services anzuhängen. Sie können auf den Cloudspeicher von Drittanbietern wie iCloud®, OneDrive®, Google Drive™ oder Dropbox zugreifen.

Für Blackboard Instructor Version 3.6 oder höher können Ihre verschiedenen Cloud-Speicherkonten nur über die App Dateien auf Ihrem Apple-Gerät aufgerufen werden. Der Bereich Verknüpfte Konten wurde aus den Einstellungen der App entfernt.

    Cloud-Konto in der App „Dateien“ hinzufügen

    Sie können Ihrem Gerät ein neues Cloud-Konto hinzufügen und es über die App Dateien aufrufen.

    1. Installieren Sie eine Cloud-Speicherdienst-App auf Ihrem Gerät und melden Sie sich beim Dienst an. Installieren Sie beispielsweise die Google Drive-App und melden Sie sich an.
    2. Öffnen Sie die iOS-App Dateien auf Ihrem Gerät.
    3. Tippen Sie auf Durchsuchen, um auf eine Liste der Dateispeicherverzeichnisse zuzugreifen.
    4. Tippen Sie auf die drei Punkte oben auf dem Bildschirm und wählen Sie Bearbeiten aus.
    5. Betätigen Sie den Schieberegler, um die Drittanbieter-Apps zu aktivieren, die Sie in der App Dateien aufrufen möchten.
    6. Tippen Sie auf Fertig. Jetzt können Sie überall dort, wo Anhänge in Blackboard Instructor verfügbar sind, Dateien auswählen und auf diese Cloud-Speicherdienste zugreifen.

    Weitere Informationen zur iOS-App „Dateien“

    Android

    Android nutzt die Benutzeroberfläche, um Dateien aus Cloud-Speicher-Apps anzuhängen, die auf Ihrem Gerät installiert sind.

    1. Installieren Sie eine Cloud-Speicherdienst-App auf Ihrem Gerät und melden Sie sich beim Dienst an. Installieren Sie beispielsweise die Google Drive-App und melden Sie sich an.
    2. Tippen Sie im Test- oder Übungsversuch in der App auf Inhalt hinzufügen. Tippen Sie in einer Diskussionsantwort auf Dateien hinzufügen.
    3. Wählen Sie einen Bereich aus Ihrem Gerätespeicher oder einen Cloud-Speicherdienst aus. Wenn Ihnen keine Liste der verfügbaren Bereiche angezeigt wird, tippen Sie auf die Menüschaltfläche, um zurück in das Menü Öffnen aus zu gelangen, und wählen Sie einen anderen Dateipfad aus.
    4. Befolgen Sie bei Bedarf die Anweisungen des Cloud Service, um sich anzumelden.
    5. Wählen Sie die anzuhängende Datei aus.

    Die Blackboard-App steht in keiner Verbindung zu Dropbox, Inc. oder wird von dem Unternehmen anderweitig gefördert.

    © 2020 Google LLC Alle Rechte vorbehalten. Google Drive™ ist eine Marke von Google LLC

    OneDrive® ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.