Hier sehen Sie, woran wir gearbeitet haben. Finden Sie heraus, was es Neues in der neuesten Version der Blackboard App gibt. Administratoren finden weitere Details in den Versionshinweisen zur Blackboard App.

Aktuelle Updates anzeigen: Neuigkeiten in der Blackboard App


Version 2.9.2

Veröffentlichungsdatum: 22. Dezember 2016

  • Bugfixes auf allen Plattformen
  • Verbesserte Barrierefreiheit
  • Unterstützung von großen Sitzungen mit bis zu 250 Teilnehmern in Collaborate
Bug Fixes, Updated Features

Version 2.9.1.1

Veröffentlichungsdatum: 19. Dezember 2016

Android

  • Bugfixes
Android, Bug Fixes

Version 2.9.1

Veröffentlichungsdatum: 1. Dezember 2016

iOS

  • Verschiedene Verbesserungen und Fixes

Android

  • Verschiedene Verbesserungen und Fixes

Windows

  • In Collaborate-Sitzungen können Sie Ihren Avatar festlegen, um andere wissen zu lassen, dass sie abwesend sind.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem einige Benutzer in Collaborate-Sitzungen keine Dateien freigeben konnten.
iOS, Android, Bug Fixes

Version 2.9.0.1

Veröffentlichungsdatum: 21. November 2016

Android

  • Leistungsverbesserungen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Schüler nicht in der Lage waren, Dateien an Aufgaben anzuhängen.
Android

Version 2.9

Veröffentlichungsdatum: 1. November 2016

Unterstützung für Arabisch und Hebräisch für iOS-, Android- und Windows-Geräte.

iOS

Ein Fehler wurde behoben, bei dem einige Benutzer nicht an Collaborate-Sitzungen teilnehmen konnten.

Windows

Ein Fehler wurde behoben, bei dem einige Benutzer sich nicht anmelden konnten.

New Features, iOS

Version 2.8

Veröffentlichungsdatum: 3. Oktober 2016

Collaborate-Verbesserungen. Der Arbeitsablauf für Einträge in Collaborate mit dem Ultra-Erlebnis ist auf Ihrem Mobilgerät nun einfacher. Bei iOS und Android können Sie Ihren Avatar festlegen und andere wissen lassen, wann Sie während Collaborate-Sitzungen abwesend sind.

Ausgeblendete Kurse. Informationen zu ausgeblendeten Kursen werden nicht mehr in der Noten- und Aktivitätenliste angezeigt.Aufgrund von Leistungsproblemen werden in den Fälligkeitsdaten derzeit noch ausgeblendete Kursinformationen angezeigt.

Neue Sprache. Sprachunterstützung jetzt auch für Irisch.

Android

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem einige verlinkte Dokumente nicht gerendert wurden.

Windows

  • Präsentatoren und Moderatoren können jetzt in Collaborate-Sitzungen Dateien freigeben.
Updated Features

Version 2.7

Veröffentlichungsdatum: 26. August 2016

Es wurden verschiedene Verbesserungen und Bugfixes für iOS, Android und Windows implementiert. Ein Fehler wurde behoben, bei dem einige Benutzer Kurse nicht ausblenden konnten.

Bug Fixes

Version 2.6

Veröffentlichungsdatum: 1. August 2016

Intensivsitzungen in Collaborate mit dem Ultra-Erlebnis werden nun auf allen Plattformen unterstützt.

iOS

  • Verschiedene Verbesserungen und Bugfixes

Android (veröffentlicht als 2.6.2)

  • Verbesserte Anzeige von HTML-Inhalten
  • Verschiedene Bugfixes

Windows

  • Problem behoben, bei dem Benutzer ihr Profilfoto nicht bearbeiten konnten
New Features, Bug Fixes

Version 2.5

Veröffentlichungsdatum: 30. Juni 2016

iOS

  • Moderatoren können jetzt Collaborate-Sitzungen aufzeichnen
  • Verschiedene Bugfixes

Android

  • Problem behoben, bei dem verknüpfte Dokumente nicht korrekt gerendert wurden
  • Mehrere Stabilitätsverbesserungen

Windows

  • Problem behoben, bei dem Mediendateien nicht korrekt gerendert wurden
  • Stabilitätsverbesserungen und Bugfixes für Collaborate
Bug Fixes, New Features

Version 2.4

Veröffentlichungsdatum: 17. Mai 2016

Diskussionen stehen jetzt zur Verfügung! Schnelles Ansehen von und Antworten auf Kursdiskussionen.

Kurse ein- und ausblenden. Sie können verwalten, welche Kurse in Ihrer Kursliste Aktuelle Kurse angezeigt werden. Scrollen Sie bis zum Ende Ihrer Kursliste. Tippen Sie auf das Kontrollkästchen, um auszuwählen, welche Kurse Sie ausblenden möchten.

iOS

  • Problem behoben, bei dem Avatare von Kursleitern und Teilnehmern nicht angezeigt wurden
  • Bug behoben, bei dem die Schaltfläche „Feedback“ permanent angezeigt wurde

Android

  • Verschiedene Absturzursachen behoben

Windows

  • Problem behoben, bei dem auf Tablets HTML in Inhaltselementen nicht korrekt gerendert wurde
  • Problem behoben, bei dem der Avatar nicht geändert werden konnte
New Features, Bug Fixes

Version 2.3

Veröffentlichungsdatum: 5. April 2016

Die Push-Benachrichtigungen sind da! Die Blackboard-App hält Sie auf dem Laufenden und informiert Sie, wenn ein Test ansteht oder überfällig ist. Sie sind neugierig, wie Sie in der letzten Prüfung abgeschnitten haben? Sie erhalten auch Benachrichtigungen, wenn neue Noten veröffentlicht wurden.

Norwegisch und Finnisch werden nicht unterstützt.

iOS

  • Mehrere Stabilitätsverbesserungen

Android

  • Neue Funktion! Nehmen Sie in Collaborate mit der Ultra-Erfahrung Sitzungen innerhalb der App auf (nur Moderatoren).
  • Verbesserte Unterstützung für HTML in Kursinhaltselementen
  • Verbesserte PDF-Unterstützung
  • Keine Abstürze mehr beim Hinzufügen von Dateien aus OneDrive/Google Drive

Windows

  • Verbesserte Unterstützung für HTML in Kursinhaltselementen
New Features, Bug Fixes

Version 2.2

Veröffentlichungsdatum: 8. März 2016

Collaborate mit dem Ultra-Erlebnis

iOS- und Android-Benutzer verfügen in Collaborate mit der Ultra-Erfahrung über neue Möglichkeiten. Sie können Benachrichtigungen aktivieren, durch mehrseitige Dokumente navigieren und beim Multitasking über die Statusleiste schnell wieder zurück zu Sitzungen gelangen.

Profile

Auf allen Geräten können Sie jetzt Ihren Profilavatar ändern und Profilkacheln anzeigen, auf denen zu erkennen ist, an welcher Einrichtung Sie sind.

iOS

  • Dropbox-Accounts können jetzt problemlos geändert werden
  • Nicht kategorisierte Noten werden jetzt problemlos angezeigt
  • Beim Starten von LTI-Links kommt es nun nicht mehr zu Problemen mit Sitzungs-Cookies
  • Kursinhalte werden schneller geladen
  • Scrollbare Titelleiste für längere Dateinamen in Kursen

Android

  • Nicht kategorisierte Noten werden jetzt problemlos angezeigt
  • Kursinhalte werden schneller geladen
  • Scrollbare Titelleiste für längere Dateinamen in Kursen

Windows

  • Nicht kategorisierte Noten werden jetzt problemlos angezeigt
  • Scrollbare Titelleiste für längere Dateinamen in Kursen
  • Kursinhalte werden schneller geladen
Updated Features, New Features, Bug Fixes

Version 2.1

Veröffentlichungsdatum: 5. Januar 2016

Die Blackboard-App ist jetzt in über 21 Sprachen verfügbar, darunter Englisch, Chinesisch, Niederländisch, Italienisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch und Spanisch. Unter Versionshinweise finden Sie eine komplette Liste.

Teilnehmer in den Vereinigten Staaten, in Kanada, in Lateinamerika, in Europa, in Australien und in Teilen der Region Asien/Pazifik können die App herunterladen.

New Features

Version 2.0

Veröffentlichungsdatum: 3. Dezember 2015

Die Blackboard-App 2.0 ist jetzt erhältlich! Sie haben gefragt, und wir haben zugehört.

  • Verknüpfen Sie Cloud-Konten wie Google Drive, Dropbox und OneDrive. Sie können Ihre mit der Cloud verbundenen Konten nutzen, um ganz einfach Dokumente für Aufgaben zu übertragen!
  • Collaborate in iOS und Android. Collaborate mit dem Ultra-Erlebnis bietet Videokonferenzen in Echtzeit, in denen Sie von unterwegs Dateien freigeben, chatten und ein interaktives virtuelles Whiteboard nutzen können.

iOS-Verbesserungen

  • Verbesserte Speicher- und Übermittlungsprozesse für Aufgaben und Tests
  • Keine Abstürze mehr beim Zugriff auf Videodateien in einer Aufgabe

Android-Verbesserungen

  • Verbesserte Unterstützung für HTML in Inhaltselementen
  • Verbesserte Speicher- und Übermittlungsprozesse für Aufgaben und Tests
  • Keine Abstürze mehr beim Zugriff auf Videodateien in einer Aufgabe

Windows-Verbesserungen

  • Keine Abstürze mehr bei der Single Sign-on-Authentifizierung
  • Verbesserte Speicher- und Übermittlungsprozesse für Aufgaben und Tests
New Features, Bug Fixes, Updated Features

Version 1.3

Veröffentlichungsdatum: 4. November 2015

  • Jetzt auch in Lateinamerika erhältlich. Teilnehmer in Lateinamerika können die Blackboard-App jetzt herunterladen und verwenden, um auf Ihre Inhalte, Noten und Aufgaben zuzugreifen.
  • Unterstützung für Spanisch und Portugiesisch (Brasilien).
New Features

Version 1.2

Veröffentlichungsdatum: 8. Oktober 2015

iOS-Verbesserungen

  • Ein Problem mit der Single Sign-on-Authentifizierung wurde behoben (CAS/Shibboleth).
  • Verbesserte Fehlerbehandlung und -benachrichtigung.
  • Keine Abstürze mehr beim Speichern einer Aufgabe mit Anhängen.

Android-Verbesserungen

  • Verbesserte Unterstützung für PDF-Anhänge.
  • Verbesserte Fehlerbehandlung und -benachrichtigung.

Windows-Verbesserungen

  • Keine Abstürze mehr bei der Aktualisierung von Fälligkeitsdaten.
  • Verbesserte Fehlerbehandlung und -benachrichtigung.
New Features, Bug Fixes

Version 1.1

Veröffentlichungsdatum: 17. August 2015

  • Support für Kanada. Teilnehmer in Kanada können die Blackboard-App jetzt herunterladen und verwenden, um auf Ihre Inhalte, Noten und Aufgaben zuzugreifen.
  • Fälligkeitsdaten. Teilnehmer können jetzt eine Langzeitansicht anstehender Aufträge und Tests in allen ihren Kursen einsehen. Die Arbeit ist farbcodiert nach Kurs und gruppiert nach Tag und Woche, um ein klares Verständnis dafür zu erhalten, was fällig ist.
New Features