Blackboard 5.7.1

Veröffentlichungsdatum: 8. September 2020

Problem mit Kennwörtern für Tests in Original-Kursen behoben.

Version 5.7

Veröffentlichungsdatum: 3. September 2020

Wir haben Unterstützung für Zugriffscodes in Ultra-Tests hinzugefügt und einige Fehler behoben.

Weitere Informationen zu Ultra-Tests in der App

Version 5.6.1

Veröffentlichungsdatum: 21. August 2020

Wir haben einige Bugs eliminiert und kleinere Verbesserungen vorgenommen.

Vor dieser Version konnten die Benutzer auf Gruppendiskussionen von Ultra-Kursen zugreifen, ihre Einträge wurden jedoch nicht ordnungsgemäß zu Diskussionsfäden hinzugefügt. Gruppendiskussionen werden in der App nicht unterstützt, deshalb sehen die Benutzer jetzt eine Nachricht, dass sie in der Webansicht ihres Kurses auf Gruppendiskussionen zugreifen sollen, um sicherzustellen, dass ihre Antworten wie erwartet veröffentlicht werden.


Version 5.6

Veröffentlichungsdatum: 12. August 2020

Wir haben in dieser Version einige kleinere Updates und Bugfixes für beide Plattformen vorgenommen.

In Ultra-Kursen haben wir eine Neuigkeiten-Anzeige für Ankündigungen in der Kursübersicht hinzugefügt. Neue Ankündigungen werden auch auf der Ankündigungsseite visuell gekennzeichnet.

Mehr zu Ankündigungen

iOS

Wir haben die Art und Weise verbessert, wie Sie in der App auf Ihre Cloud-Speicherkonten zugreifen. Sie müssen nicht mehr jedes einzelne Konto verwalten. Stattdessen können Sie über die App „Dateien“ des Geräts auf iCloud und andere Cloudspeicher zugreifen.

Weitere Informationen zum Cloudspeicher


Version 5.5

Veröffentlichungsdatum: 9. Juli 2020

Je nach Blackboard Learn-Konfiguration Ihrer Institution entspricht die Startseite in der App nun der im Webbrowser. Je nachdem, was Ihre Institution als standardmäßige Startseite ausgewählt hat, wird entweder die Aktivitätenliste oder die Kursliste angezeigt.

iOS

Folgende Probleme wurden in dieser Version behoben:

  • Unbenotete Elemente wurden für Ultra-Kurse nicht angezeigt.
  • Fehler 401, der beim Öffnen von Inhalten in einigen Kursen angezeigt wurde.
  • Die Links im Feedback funktionierten nicht richtig.
  • Die Option für alternative Ally-Formate war für einige Kursinhalte nicht verfügbar.

Android

Folgende Probleme wurden in dieser Version behoben:

  • Unbenotete Elemente wurden für Ultra-Kurse nicht angezeigt.
  • Die Links im Feedback funktionierten nicht richtig.
  • Die Option für alternative Ally-Formate war für einige Kursinhalte nicht verfügbar.

Version 5.4

Veröffentlichungsdatum: Montag, 15. Juni 2020

iOS

Folgende Probleme wurden in dieser Version behoben:

  • Fehler beim Anhängen von Dateien aus dem Fotoalbum an eine Aufgabe
  • Ein Inhaltsladeproblem (Fehler 401) für einige Benutzer
  • Die untere Navigationsleiste war nicht sichtbar, wenn Benutzer durch Inhalte und Tools navigierten
  • Absturz, wenn Benutzer mit geringer Konnektivität die Aktivitätenliste geöffnet haben
  • Die App hat keine Ally-alternativen Formatoptionen angezeigt, wenn Benutzer über die Aktivitätenliste oder Push-Benachrichtigungen auf Inhalte zugriffen

Android

Folgende Probleme wurden in dieser Version behoben:

  • Einige Tools von Drittanbietern konnten auf den Geräten nicht auf Medien zugreifen
  • Einige Medien wurden in Ankündigungen nicht richtig geladen
  • Einige Verbesserungen bei der Darstellung von Inhalten und Dateien vorgenommen

Version 5.3.1

Veröffentlichungsdatum: 12. Mai & amp; 14. Mai 2020

iOS | 12. Mai 2020

  • Verbesserte App-Leistung bei schlechten Netzwerkbedingungen
  • Problem behoben, bei dem ein leerer oder eingefrorener Bildschirm angezeigt wurde, wenn Benutzer Benachrichtigungen geöffnet haben.
  • Problem behoben, das zu einem Absturz führte, wenn Benutzer bei schlechten Netzwerkbedingungen durch die App navigiert haben.

Android | 14. Mai 2020

  • Problem behoben, bei dem einige Benutzer Probleme beim Laden von Inhalten und Bewertungen hatten.
  • Die Authentifizierungsgeschwindigkeit bei Anmeldung wurde verbessert.

Version 5.3

Veröffentlichungsdatum: 5. Mai 2020

Wir freuen uns sehr über die Einführung von Ally in der Blackboard App. Ally bietet Ihnen die Möglichkeit, alternative Formate für Kursinhalte zu erstellen. Wenn Ally in der Webbrowser-Ansicht Ihres Kurses angezeigt wird, können Sie Ally nun auch in der App verwenden.

Lernen Sie beispielsweise besser, wenn Sie Audioinhalte hören statt Text zu lesen? Wir haben die passende Lösung – Ally kann eine herunterladbare MP3-Datei aus einer PDF-Datei erstellen, die Ihr Kursleiter bereitgestellt hat.

Weitere Informationen über alternative Formate in der Blackboard App

iOS

  • Problem behoben, bei dem der Ankündigungstext auf iPads im Querformat abgeschnitten wurde.
  • Problem behoben, bei dem ein leerer Bildschirm angezeigt wurde, wenn die App im Hintergrund lief und dann vom Benutzer erneut geöffnet wurde.
  • Problem behoben, das zu einem Absturz führte, wenn Benutzer während des Offline-Betriebs durch die App navigiert haben.

Android

  • Problem behoben, bei dem Text in Ankündigungen für Tablet-Benutzer im Querformat abgeschnitten wurde.
  • Problem mit der Audiowiedergabe behoben, bei dem die externe Audiowiedergabe während der App-Nutzung angehalten wurde.

Version 5.2.4

Veröffentlichungsdatum: 24. April 2020

iOS

  • Es wurde ein Problem behoben, das bei einigen Benutzern beim Laden der Aktivitätenliste zu einem Absturz führte.

Version 5.2.3

Veröffentlichungsdatum: 16. April 2020

Sowohl unter iOS als auch unter Android wurden die folgenden Probleme behoben:

  • Es wurde ein Problem behoben, aufgrund dessen Benutzern ein Fehler angezeigt wurde, wenn Sie versucht haben, eine Organisation über den Abschnitt mit Bewertungen/Markierungen aufzurufen.
  • Verbesserte Leistung beim Laden von Bewertungen/Markierungen

iOS

  • Es wurde ein Problem mit Benachrichtigungen behoben, aufgrund dessen die App beim Laden von Aufgaben, Tests und Ankündigungen nicht mehr reagierte.

Version 5.2.2

Veröffentlichungsdatum: 11. April 2020

Sowohl unter iOS als auch unter Android wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer häufig abgemeldet wurden und sich erneut anmelden mussten. Es wurden auch verschiedene Fehler und Probleme, die zu Abstürzen führten, behoben.

iOS

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die App nicht ordnungsgemäß geladen wurde, wenn Sie im Hintergrund lief und anschließend erneut geöffnet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Tippen auf Benachrichtigungen die App nicht mehr reagierte.

Android

  • Absturz behoben, der bei einigen Geräten mit Android 6.0 oder älter auftrat.

Version 5.2.1

Veröffentlichungsdatum: 8. April 2020

Android

  • Probleme mit Crashalytics behoben.

Version 5.2

Veröffentlichungsdatum: 6. April 2020

Ankündigungen weisen nun ein neues Erscheinungsbild für einen schnelleren Zugriff auf. Die Funktion „Ankündigungen“ ist nun auch für Ultra-Kurse verfügbar, sodass Sie jetzt Ankündigungen sowohl für Ultra- als auch für Original-Kurse anzeigen können.

Mehr zu Ankündigungen

Es wurden einige Probleme im Zusammenhang mit dem Anzeigen von eingereichten Aufgaben und Bewertungen behoben.


Version 5.1.1

Veröffentlichungsdatum: 18. März 2020

In dieser Version wurden mehrere Probleme behoben, darunter ein Problem, aufgrund dessen einige Benutzer die Bewertungen in ihren Kursen nicht laden konnten.


Version 5.1

Veröffentlichungsdatum: 27. Februar 2020

Wir haben einige Bugs eliminiert und kleinere Verbesserungen vorgenommen.


Version 5.0.1

Veröffentlichungsdatum: 12. Februar 2020

Wir haben einige Bugs eliminiert und kleinere Verbesserungen vorgenommen.


Version 5.0

Veröffentlichungsdatum: 30. Januar 2020

Lernmodule für Ihre Ultra-Kurse verfügen nun über eine verbesserte visuelle Anzeige Ihres Fortschritts und der Anforderungen zum Anzeigen von Inhalten und Bewertungen.

SaaS-Administratoren können jetzt in der Administration die farbliche Kennzeichnung für Bewertungen ausschalten.

iOS

  • Problem, bei dem iPad-Benutzer keine YouTube-Videos im Vollbildmodus starten konnten
  • Absturz beim Akzeptieren der Nutzungsbedingungen durch Benutzer
  • Fehlender Countdown-Timer bei Tests mit Zeitlimit
  • Falsches Runden von Bewertungen in der Kursübersicht
  • Problem, bei dem einige Inhalte nicht angezeigt wurden, wenn sie offline heruntergeladen und angezeigt wurden.
  • Problem behoben, aufgrund dessen Benutzer Dateien nicht in andere Apps exportieren konnten.

Android

  • Nicht funktionierende Microsoft Sway-Links in Inhalten
  • Falsches Runden von Bewertungen in der Kursübersicht
  • Absturz beim Wechsel in das Querformat beim Laden von Bewertungen

Suchen Sie nach früheren Versionen?

Sehen Sie sich das Archiv zu den Versionen der Blackboard App an.