Das Lesen von langem, dichtem Text ohne klare Struktur oder Organisation kann eine Herausforderung sein. Überschriften können den Inhalt aufgrund der dargestellten Struktur leichter durchzuarbeiten und verständlich machen.

Visuelle Überschriften heben sich oft vom Rest des Inhalts ab. Diese Änderung des Erscheinungsbildes ist nicht nur eine willkommene visuelle Unterbrechung, sondern hilft den Lesern, die Seite zu überfliegen und herauszufinden, was sie suchen.

Beispielsweise wissen Sie anhand der Überschriften auf dieser Hilfeseite auf einen Blick, wo Sie die Möglichkeiten für die Anwendung von Überschriftenebenen und bewährte Methoden für die Überschriftenstruktur finden.

Wenn die Überschriften ordnungsgemäß erstellt werden, kann man leichter durch die Seite navigieren. Browser, Plugins und Bildschirmleser können Überschriften verwenden, um direkt zu einem Thema zu gelangen. Beispielsweise können Benutzer eines Bildschirmlesers eine Liste mit Überschriften anhören, die sie direkt zur gewünschten Überschrift leitet, um von dort aus zu lesen.

Überschriftenstruktur

Überschriften sollten einer sequenziellen, absteigenden Reihenfolge folgen und sollten keine Ebene überspringen. Die Zahlen werden verwendet, um die Überschriftenebene darzustellen, wobei 1 die höchste Ebene und 6 der niedrigste Unterabbschnitt ist.

Die meisten Technologien, einschließlich Bildschirmleser, sind auf sechs Überschriftenebenen beschränkt. Wenn Sie über sechs Ebenen hinausgehen, kann dies dazu führen, dass Überschriften nicht gelesen werden und ist daher zu vermeiden.

Die Überschriftenebene 1 stellt oft den Titel der Webseite bzw. des Dokuments dar. Sie können es auch als Buchtitel betrachten. Wenn das Buch aus drei Akten besteht, verwenden Sie die Überschriftenebene 2 für die Aktüberschriften. Überschrift 3 würde dann für Kapitelüberschriften in jedem Akt verwendet werden usw.

Es handelt sich um ein geringfügiges Problem, wenn die Überschriften nicht in logischer Reihenfolge sind. Geringfügige Probleme sollten trotzdem behoben werden, um eine bessere Erfahrung zu erhalten. 

Ally hilft Ihnen, festzustellen, wann Überschriften nicht in logischer Reihenfolge sind, und erklärt, wie Sie dies beheben können. Ally durchläuft die folgenden Prüfungen:

  • Gibt es Überschriften auf der Webseite oder in einem Dokument?
  • Beginnen die Überschriftenebene bei 1?
  • Gibt es eine logische und konsistente Reihenfolge und Hierarchie? 
  • Gibt es Überschriftenebenen über die Überschriftenebene 6 hinaus?

Wenn der Inhalt eine der Prüfungen nicht besteht, wird die Überschrift von Ally als Problem markiert.

Ally verwenden, um Überschriften in nicht logischer Reihenfolge zu finden

Nutzen Sie den Bericht zur Barrierefreiheit von Ally, um Probleme mit der Barrierefreiheit auf Ihrer Website zu erkennen und zu beheben. Verwenden Sie den für den Bericht bereitgestellten Link und melden Sie sich an. Öffnen Sie den Bericht und schauen Sie sich die Liste der Probleme in der Tabelle Probleme bei der Barrierefreiheit an.

Die Tabelle „Probleme bei der Barrierefreiheit“ befindet sowohl auf der Registerkarte „Übersicht“ als auch auf der Registerkarte „Domäne“. Beginnen Sie auf der Registerkarte „Domäne“, um Probleme für eine Domäne anzuzeigen.

Es handelt sich um ein geringfügiges Problem, wenn die Überschriften nicht in logischer Reihenfolge sind. Verwenden Sie die Registerkarte Geringfügig in der Tabelle Probleme bei der Barrierefreiheit, um die Liste der geringfügigen Probleme anzuzeigen. Wählen Sie die Probleme mit Überschriften in nicht logischer Reihenfolge aus.

Wenn Sie mit der Registerkarte „Übersicht“ beginnen, wählen Sie das Problem und dann die Domäne mit dem Problem aus. Überschriftenprobleme können in der Liste mit Dokument oder HTML beginnen.

Wählen Sie in der Liste der Überschriftenprobleme in der Domäne den Indikator für die Bewertung neben dem Element mit dem Problem aus. Das Feld für Inhaltseditor-Feedback wird geöffnet.

Vorschau der Überschriften in nicht logischer Reihenfolge anzeigen

Das Feedback-Feld von Ally zeigt Ihnen eine Vorschau der Inhalte sowie detailliertes Feedback und Hilfestellung für die Behebung von Problemen mit der Barrierefreiheit an. Verwenden Sie die Vorschau, um die Überschriften zu sehen, die nicht in logischer Reihenfolge sind.

In der Vorschau wird hervorgehoben, wo im Dokument spezifische Probleme mit der Barrierefreiheit vorliegen. Hervorhebungen zeigen jedes Vorkommnis eines bestimmten Problems einzeln an. Beispielsweise wird bei Problemen mit Überschriften, die nicht in logischer Reihenfolge sind, in der Vorschau jede Überschrift dieses spezifischen Problems hervorgehoben.

Vorschau-Tools

Verwenden Sie die Vorschau-Tools, um die Probleme in Ihrem Dokument zu untersuchen.

  • Navigieren Sie von Seite zu Seite durch die Vorschau.
  • Erfahren Sie, wie oft ein bestimmtes Problem vorkommt.
  • Springen Sie zwischen den Hervorhebungen von Problemen hin und her.
  • Zeigen Sie die Hervorhebungen an oder blenden Sie sie aus.
  • Vergrößern oder verkleinern Sie die Vorschauinhalte.
  • Wenn das Problem ein angehängtes Dokument betrifft, laden Sie die Originaldatei herunter.

Anweisungen von Ally zum Beheben von Überschriftenebenen befolgen

Ally geht davon aus, dass Sie über Grundkenntnisse in HTML und der Verwendung Ihres Content Management Systems (CMS) verfügen. Um den Anweisungen zu folgen, müssen Sie wissen, wie eine Webseite im HTML- oder Quellcode in Ihrem CMS bearbeitet wird.

Neben der Vorschau stellt Ally eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Beheben des Problems bereit. Das Feedback wird in Ally in Form eines Entscheidungsbaums organisiert. Sie müssen also nur die Anweisungen lesen und die Fragen beantworten. Erfahren Sie, wo das Problem liegt, warum es wichtig ist und wie es angemessen korrigiert werden kann.

Wählen Sie So korrigieren Sie die Reihenfolge der Überschriften und befolgen Sie die Anweisungen.

Möglichkeiten zur Anwendung von Überschriftenebenen auf Webseiten

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Überschriftenebenen auf Ihre Webseiten anzuwenden.

  • HTML: Die von Ally bereitgestellten Anweisungen führen Sie Schritt für Schritt durch die Suche und Bearbeitung von Überschriftenebenen in HTML. Zunächst suchen Sie die Webseite mit der Überschrift. Bearbeiten Sie die Seite. Aktualisieren Sie im HTML-Code das Heading-Tag auf die richtige Ebene. Speichern Sie die Seite.
  • RTE: Einige CMS-Systeme verfügen über einen Rich Text Editor (RTE), der eine benutzerfreundliche Anpassung der Überschriften ermöglicht. Suchen Sie die Überschrift auf der Webseite. Wählen Sie die Überschrift aus und verwenden Sie die CMS-Tools, um eine neue Überschriftenebene festzulegen. Speichern Sie die Seite.

Weitere Informationen über HTML und CSS finden Sie unter w3schools.

Warum sehe ich nicht die Überschriftenebene, die ich als Option auswählen möchte?

Ally kontrolliert nicht die in Ihrem CMS verfügbaren Überschriftenebenen. Ally prüft eine logische Überschriftenreihenfolge, die auf der verwendeten Überschriftenebene beruht.

Es ist eine bewährte Methode, die Anzahl der Überschriftenebenen auf sechs zu begrenzen. Es ist jedoch möglich, dass Sie nicht alle sechs Ebenen in Ihrem Inhaltseditor sehen können.

Die Anzahl der Überschriftenebenen kann im Style einer Website definiert sein und Teil einer Vorlage sein. Schauen Sie in Ihren Stilvorgaben nach, bevor Sie Änderungen daran vornehmen.

In einigen Fällen werden bereits Überschriften auf höherer Ebene als Teil des CMS verwendet. Der Titel dieser Hilfeseite ist beispielsweise die Überschriftenebene 1. Da der Titel die Überschriftenebene 1 verwendet, beginnt die Überschrift im Editor auf Ebene 2.

Verwenden Sie die für Sie zur Verfügung stehenden Überschriftenebenen, um eine logische Überschriftenreihenfolge auf der Seite zu erstellen.

Best Practices für die Überschriftenstruktur

Lassen Sie Überschriften nicht visuell durch Schriftgröße und Farbe von den Inhalten abheben. Verwenden Sie die in Ihrem Editor-Tool bereitgestellten Optionen für die Überschriftenebene.

Wählen Sie immer „Heading 1“ für die höchste Überschriftenebene. Verwenden Sie „Heading 2“ für Abschnittsüberschriften, „Heading 3“ für Unterüberschriften usw. Die Formatvorlage „Normal“ wird für Absätze genutzt.

Wenn Sie ein Dokument aktualisieren, verwenden Sie die integrierten Überschriftenformate in Ihrer Textverarbeitungssoftware.

Überschriftenstile

Lassen Sie Überschriften nicht visuell durch Schriftgröße und Farbe von den Inhalten abheben. Es ist wichtig, die Überschriftenebenen zu verwenden, die in Ihrem Inhaltseditor-Tool angegeben sind, oder die gebräuchlichen Überschriften-Tags <h1>. Die zur Verfügung gestellten Überschriftenebenen und Tags sind für Benutzer von Bildschirmlesern zur Navigation auf der Seite entscheidend.

Wenn Sie den Stil der Überschrift nicht mögen, sollten Sie die Vorlage aktualisieren.

Überschriftenstile sind oft in den Stilvorgaben einer Website definiert und können das Branding widerspiegeln. Schauen Sie in Ihren Stilvorgaben nach, bevor Sie Änderungen daran vornehmen.