Bibliotheksreferenz hinzufügen

Wenn alle anderen Maßnahmen scheitern, bibliographische Informationen für die Teilnehmer hinzufügen

Unter Umständen finden Sie von Ihrer Kursdatei keine vollständig barrierefreie Version. Als letzten Versuch können Sie der Datei in Ally einige zusätzliche bibliographische Informationen hinzufügen. Mit dieser zusätzlichen Information können die Teilnehmer in Kooperation mit dem Campus-Büro eine barrierefreie Version der Datei suchen oder erstellen.

Bibliotheksreferenz hinzufügen

Angenommen, Sie fügen einen PDF-Link in Ihre Kursdiskussion ein, und es wird ein rotes Ally-Zeichen angezeigt. Wenn Sie auf das Zeichen zeigen, stellen Sie fest, dass die PDF gescannt ist. Es gibt zwar eine Option zum Hochladen einer digitalen Textversion, aber Sie wissen nicht, wo Sie eine solche Version finden können.

Ally fragt Sie, ob das Dokument in der Bibliothek gefunden werden könnte. Wenn Sie denken, dass Sie die Datei dort finden, klicken Sie auf Ja. Geben Sie anschließend alle Informationen, die Sie über das Dokument im Formular haben, ein – auch einen Link zum Dokument in Ihrem Bibliothekskatalog. Die Teilnehmer haben dann die Möglichkeit, mit dem Büro für Barrierefreiheit nach einer passenden Lösung zu suchen.

Aus Sicht der Teilnehmer

Nachdem Sie die Bibliotheksreferenz hinzugefügt haben, können die Teilnehmer auf die Dokumentinformationen zugreifen, indem sie die Datei aufrufen und im Menü neben dem Dateinamen die Option Alternative Formate wählen. Wählen Sie Bibliotheksreferenz.