Institutionelle Hierarchie im LMS einrichten

Für Abteilungsberichte von Ally ist aufgrund einer Abhängigkeit von einer neuen Learn REST-API die neueste Version von Blackboard Learn SaaS erforderlich.

Der Abteilungsbericht von Ally basiert auf der im Administratorbereich konfigurierten institutionellen Hierarchie. Die Hierarchie muss eingerichtet sein, damit die Einrichtung für Administratoren zum Anzeigen der Abteilungsberichte abgeschlossen werden kann.

Die Registerkarte „Verzeichnis“ wird nur angezeigt, wenn die institutionelle Hierarchie konfiguriert ist.

Der Abteilungsbericht nutzt die Informationen aus der institutionellen Hierarchie im LMS, um Abteilungen und verknüpfte Kurse für Administratoren anzuzeigen, die diese Abteilungen verwalten können. Globale Administratoren sehen alles. Abteilungs- oder Knotenadministratoren sehen nur Berichte für die Abteilungen, denen sie zugewiesen sind.

In Ally synchronisierte Abteilungsinformationen anfordern

Ally synchronisiert die Abteilungsinformationen in Ihrem LMS mit unserem System. Sie müssen die Abteilungen und Abteilungs-IDs kennen, die in Ally synchronisiert werden, um fortzufahren. 

Senden Sie eine Anfrage für eine Liste der in Ally synchronisierten Abteilungen an Behind The Blackboard.

Es wird eine CSV-Datei gesendet, die die in Ally synchronisierten Abteilungs-IDs und Namen enthält. Sie nutzen diese Informationen zum Erstellen von Abteilungsrollen, zum Zuweisen der Rollen zu Administratoren und zum Hinzufügen von LTI-Startlinks zu den Berichten von Ihrem LMS.

Rollen für jede Abteilung erstellen und zuweisen

Erstellen Sie Institutionsrollen für jede Abteilung in der CSV-Datei. 

Verwenden Sie die Abteilungs-ID in der CSV-Datei, um die Rollen-ID zu erstellen. Verwenden Sie die ALLY_NODE_123_1-Benennungskonvention. Ersetzen Sie _123_1 durch die Abteilungs-ID.

ALLY_NODE muss Großbuchstaben aufweisen.

Weisen Sie Administratoren, die diese Abteilungen verwalten können, die ALLY_NODE-Rollen als Sekundäre Institutionsrolle zu.

Ally verwendet die Informationen, um Abteilungen und verknüpfte Kurse für Administratoren anzuzeigen, die diese Abteilungen verwalten können. Globale Administratoren sehen alles im Institutionsbericht. Abteilungs- oder Knotenadministratoren sehen nur Berichte für die Abteilungen, denen sie zugewiesen sind.

LTI-Startlinks hinzufügen

Verwalten Sie die Positionen der prod.ally.ac-LTI-Position, um LTI-Startlinks für Abteilungsberichte hinzuzufügen. Die Startlinks zu Abteilungsberichten werden in dem Institutionsbericht von Ally in Ihrem LMS angezeigt.

Wenn alle Administratoren nur über eine zugewiesene ALLY_NODE-Rolle verfügen, benötigen Sie nur einen Startlink. Wenn Administratoren über mehr als eine zugewiesene ALLY_NODE-Rolle verfügen, benötigen Sie einen Startlink pro Abteilung.

Sie benötigen die Tool-Anbieter-URL und den Geheimschlüssel, der für den Institutionsbericht verwendet wurde.

Einen Startlink hinzufügen

Ally ermittelt mithilfe der ALLY_NODE-Rolle, welche Abteilung für diesen Administrator gestartet werden soll. Richten Sie den Startlink mit den folgenden Informationen ein:

Startlinks für die einzelnen Abteilungen hinzufügen

Ersetzen Sie ally_department_id in den benutzerdefinierten Parametern durch die Abteilungs-ID in der CSV-Datei.

  • Label: Ally-Bericht: Abteilungsname
  • Handle: ally.department.uniqueDepartmentCode
  • Geben Sie Folgendes ein:Administrator-Tool
  • Tool-Anbieter-URL:Gleich wie beim Institutionsbericht
  • Geheimschlüssel des Tool-Anbieters: Gleich wie beim Institutionsbericht
  • Benutzerdefinierte Parameter des Tool-Anbieters:[email protected]@[email protected]@
    [email protected]@[email protected]@
    ally_department_id=_123_1